1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.313

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Zur Electronic Entertainment Expo (E3 2019) wird auch Ubisoft wieder einen Livestream seiner Pressekonferenz veranstalten, zu dem wir hier einen Liveticker anbieten. Wir halten Sie über alle wichtigen Themen der PK auf dem Laufenden und begleiten die Übertragung. Themen: u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.642

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Das WD Legion scheint sich mit der dunklen Stimmung am ersten Teil zu orientieren.

    Wäre natürlich cool, wenn Mods möglich wären und die Community eigene Charaktere mit individuellen Lebensläufen und Stärken erstellen könnte.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #3

    Mitglied seit
    22.10.2018
    Beiträge
    160

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Alle drängeln sich ins Frühjahr 2020 - Cyberpunk, Bloodlines 2, Dying Light 2, und nun auch noch Watch Dogs 3 ... sonst drängelt doch immer alles ins Weihnachtsgeschäft, und nun ist auf einmal der Frühling die Hauptsaison? :ugly

  4. #4
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.642

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Wobei sich dieses Uplay-Abo überhaupt nicht lohnt. Da ist die Spieleauswahl zu klein, so dass man vermutlich schon alle Uplay-Spiele hat, die einen interessieren.

    Bei allen Steam-Spielen für 15€/Monat würde ich vielleicht überlegen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #5

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Kleiner Hinweis bevor es noch Probleme gibt: 6 März 2020 nicht Mai, sonst gibts Ärger Einfach nochmal fix gegenprüfen und dann ne gute Nacht ;D

  6. #6

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Zitat Zitat von ArchangelsFury Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis bevor es noch Probleme gibt: 6 März 2020 nicht Mai, sonst gibts Ärger Einfach nochmal fix gegenprüfen und dann ne gute Nacht ;D
    Danke. Gefixt.

    Gruß
    Micha
    Bloggt in der Freizeit auch als GamesPhilosoph mit dem Motto: Außen Top-Hits, Indie-Geschmack.

  7. #7
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.495

    AW: E3 2019 Liveticker: Ubisoft-Pressekonferenz hier verfolgen (u.a. Watch Dogs 3, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint)

    Zu WD Legion kann ich nur sagen: WOW!
    Hätte ich so nicht erwartet. Dass man sich seine eigene Crew zusammenstellen, und dabei aus der Bevölkerung frei wählen kann wen man möchte, ist eine hervorragende Idee. Das Setting ist düster und dystopisch. Gleichzeitig scheint sich das Spiel trotzdem nicht zu ernst zu nehmen. Sogar eine Rentnerin als Assassin möglich? Ich denke, da sind jede Menge skurrile Momente vorprogrammiert.
    Wenn Ubisoft es jetzt noch schafft, mehr von dem üblichen Openworld-Füllstoff abzuweichen (sowas wie Festungen erobern), dann könnte WDL groß werden. Ich bin gespannt.

    Gods & Monsters könnte für mich als Zelda Fan auch interessant werden, wobei ich hoffe, dass es nicht nur ein AC Odyssey in Cel Sharing Optik wird, sondern etwas eigenständiges.
    Geändert von Cook2211 (11.06.2019 um 06:56 Uhr)
    i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - iMac 5K 2019 - MacBook Air 2019 - iPhone XS Max - iPad Pro 2018

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •