Seite 8 von 14 ... 456789101112 ...
  1. #71
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von dekay55 Beitrag anzeigen
    In Mannheim wundert mich jetzt Stark die haben eigentlich gar keine Abteilung dafür vielleicht wird es auch jetzt gegründet, wär mal Zeit da die Cyberkriminalrate im Rhein Main Gebiet recht hoch ist. Der Link führt aber ins Nichts.
    Den Link hatte mir vor einiger Zeit mal jemand aus BW zugeschickt. War jetzt auch bloß ein Beispiel.

    Da Cybercrime halt nicht wie es sinnvoll wäre zentral bearbeitet wird, sondern sich über die lokalen Kriminaldirektionen/präsidien, die LKAs und das BKA verteilt, sitzen halt überall ein paar wenige. Die Stellen sind also auch entsprechend verstreut. Aber überall müssten die eigentlich locker mal verzehnfacht werden, wenn man schaut, wie das Fallbearbeitung hinterherhängt. Zumindest das BKA will nochmal aufstocken: Bundeskriminalamt will mit Vorratsdatenspeicherung gegen Nazis vorgehen – netzpolitik.org
    Geändert von DKK007 (21.10.2019 um 21:39 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #72
    Avatar von dekay55
    Mitglied seit
    05.08.2012
    Ort
    Bobenheim Roxheim
    Beiträge
    1.122

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Ich weiß, ich weiß aber auch wie der Serverraum von der "Zentrale" in Wiesbaden aussieht.

    Ich hab mich selbst mal konfrontiert damit ob ich da einsteigen möchte ( nicht weil ich nen Job gesucht / gebraucht hab ) ich bin zu dem Ergebnis gekommen das es nichts für mich wäre, einfach weil du den Abgrund der Menschlichen Abartigkeiten blicken musst. Und ich hab höchsten Respekt vor jeden Beamten der sich z.b alle Abartigkeiten von Pornografie anschauen muss. Aber ich muss ganz ehrlich sagen für den kleinen Lohn den man da bekommt schau ich mir freiwillig nicht solche Sachen an, den schaden den die Psyche dabei erleiden kann wird dir kein Geld der welt wieder gut machen. Am Ende landet man als Patient einer PTBS beim Psychologen, etwas worüber kein Beamter gerne spricht.

  3. #73
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Bist du Server/Netzwerkadmin?

    KiPo muss ich jetzt auch nicht unbedingt haben. Da mache ich lieber Cybercrime im engeren Sinne ("Hacking") oder politische Kriminalität.
    Aber auch sonst fällt vorher erst mal recht viel Aufwand für die Sicherung und Extraktion der Daten an, bevor es überhaupt was zum Auswerten gibt.
    Wobei man auch dann noch recht häufig Zufallsfunde hat.

    Der Hauptsitz scheint baulich wirklich auf dem Stand von vor 50 Jahren stehen geblieben zu sein.
    Geändert von DKK007 (21.10.2019 um 23:28 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  4. #74
    Avatar von dekay55
    Mitglied seit
    05.08.2012
    Ort
    Bobenheim Roxheim
    Beiträge
    1.122

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Nein bin ich nicht, ich war mal involviert in die Kühlung der Serverräume, der Technikstand ist halt wirklich das erschreckende. Und klar kann sein das man nie damit konfrontiert wird, aber aussuchen kannst dir jetzt auch nicht unbedingt welche Fallakte man bearbeiten muss. Aber nicht falsch verstehen, ich finde es gut wenn die Nachwuchs bekommen, das ist das was dringend benötigt wird seit zig Jahren. Ich für meinen fall bin da einfach vom Gemüt zu untauglich obwohl ich schon praktische Erfahrung im Ermittlungsdienst und Streifendienst hab, allerdings nicht bei der Polizei, aber in kooperativen zusammenarbeit mit Bereitschaftspolizei und Kriminalpolizei soweit es das BGB und StGB zulässt.

  5. #75
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von dekay55 Beitrag anzeigen
    Ich für meinen fall bin da einfach vom Gemüt zu untauglich obwohl ich schon praktische Erfahrung im Ermittlungsdienst und Streifendienst hab, allerdings nicht bei der Polizei, aber in kooperativen zusammenarbeit mit Bereitschaftspolizei und Kriminalpolizei soweit es das BGB und StGB zulässt.
    In welchem Job gibt es das denn?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  6. #76
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.738

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    In welchem Job gibt es das denn?
    Hört sich nach Zoll an.

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Es sind schon fast 700, ......, also Monde...
    Bei mir Blutmonde.
    Duron 950 ("Spitfire") | 512MB SD-Ram | MSI K7T-Master | 3dfx Voodoo3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows ME

  7. #77

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    11.103

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ...
    Genau!
    Geändert von wuselsurfer (22.10.2019 um 21:09 Uhr)

  8. #78
    Avatar von dekay55
    Mitglied seit
    05.08.2012
    Ort
    Bobenheim Roxheim
    Beiträge
    1.122

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    In welchem Job gibt es das denn?
    Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Weiterbildung Personenschutz, Offentlichkeitsdienst wie Citystreifen in Mannheim zur Unterstützung vom Komunaldienst und oder Bereitschaftspolizei bei Veranstaltungen, Konzerte, Fußball Events, Öffentliche Veranstaltungen, in der Rhein Main Gegend Bedeutet das z.b bei Fußspallspielen vom TSG Hoffenheim und Waldhof Mannheim wegen Ausschreitungen und Hooligans, Veranstaltungen in der SAP Arena wie die Timewarp da arbeitest als Sicherheitsdienst mit den Verdeckten Ermittlern aus der Drogenfahndung quasi Hand in Hand allerdings muss man halt im rahmen der Jedermansrechte arbeiten ( außer im Personen Schutz und bei Werttransporten da ist man sogar verpflichtet eine Scharfe Geladene und Gesicherte Faustfeuerwaffe mit sich zu führen ) die Cops machen das weit nicht bei jeden weil man einfach wissen muss was man macht und sich an der grenze des Legalen bewegt und im Grunde bekommst du nicht die Bezahlung für die Qualifizierung drum Arbeitet kaum jemand der ne Weiterbildung zum Personenschutz hat im Sicherheitsdienst. Ich habs auch nie wegen dem Geld gemacht, aber man macht sich kaputt am ende war ich bei 300-320 stunden pro Monat gelandet.....

    Allerdings ist die Rhein Main Gegend wirklich die letzte Gegend für so nen Job den du wirst unweigerlich mit dingen konfrontiert die man nicht haben will und die man auch nicht brauchen kann. Auch der Grund warum ich in dieser Branche auch nicht mehr Arbeite und das Gewerbe aufgegeben hab.
    Und da ich dummerweise auch nicht abschätzen kann wer hier mit liest schreib ich auch nix darüber weil es besser für meine Gesundheit sein kann.

  9. #79
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von dekay55 Beitrag anzeigen
    allerdings muss man halt im rahmen der Jedermansrechte arbeiten ( außer im Personen Schutz und bei Werttransporten da ist man sogar verpflichtet eine Scharfe Geladene und Gesicherte Faustfeuerwaffe mit sich zu führen )
    Wobei auch im bewaffneten Wachschutz nur die Jedermannsrechte gelten, was es besonders kompliziert macht. Klingt bei dir etwas anders.

    Selbst die Wachpolizei hat nicht mehr, obwohl sie für den normalen Bürger wie Polizei aussieht, was es noch komplizierter macht.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #80

    Mitglied seit
    24.07.2018
    Beiträge
    190

    AW: Hartz4 und PC-Gaming – lässt sich das vereinbaren?

    Zitat Zitat von dekay55 Beitrag anzeigen
    Ich habs auch nie wegen dem Geld gemacht,


    ...aber bestimmt wegen des Geldes, oder ?
    Altersarmut brauche ich nicht, ich lebe meine Armut jetzt ...!!

    i7 8700k + BQ pure rock slim / Aorus Z370 ultra gaming / Aorus 1070ti / 16 gb Vulcan 3000 gaming / BQ system power 8 6oow / Joujye GT5 ATX gaming case

Seite 8 von 14 ... 456789101112 ...

Ähnliche Themen

  1. Z170 Pro Gaming lässt mich nicht von 850 evo booten
    Von preysa im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 19:11
  2. Asus präsentiert mit der ROG GX1000 neue Gaming-Maus, die kaum Wünsche offen lässt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 11:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 10:00
  4. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:32
  5. Logtech G19/ Logitech Game Panel Treiber 3.06 lässt sich nicht richtig installieren
    Von realgoldie im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •