Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.078

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    480W klingen erstmal ausreichend

    Kannst ja selbst ne 1070 oder sogar 1080/2070 oder dergleichen einbauen von der LEISTUNG her


    Allerdings sind wir bei einem OEM Netzteil eher bei der Qualität... Netzteile aus solchen Fertig Rechnern sind meist O.K. aber eben NUR für die vorkonfigurierte Hardware zugeschnitten und deren Abwandlungen

    Ändere etwas daran und das Ding spielt verrückt, der Größte Nachteil an solchen OEM Fertigmöhren neben der Allgemeinen Aufrüstbarkeit.


    was passiert wie gesagt wenn du das alles wieder zurückbaust?

    Wenn alles nicht hilft wären folgende Netzteile zu empfehlen:

    Produktvergleich be quiet! Pure Power 11 500W ATX 2.4, be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4, Seasonic Focus Plus Gold 550W ATX 2.4, BitFenix Whisper M 550W ATX 2.4 Geizhals Deutschland
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    22.03.2015
    Beiträge
    27

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Zitat Zitat von _Berge_ Beitrag anzeigen
    was passiert wie gesagt wenn du das alles wieder zurückbaust?
    Ich kann FFMPEG laufen lassen. Habe dann aber mal noch ein zweites Encoding-Programm über die Grafikkarte gejagt, das hatte nicht mal 2 Minuten überlebt...

  3. #13

    Mitglied seit
    22.03.2015
    Beiträge
    27

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Zitat Zitat von GEChun Beitrag anzeigen

    Um es zu testen brauchste aber eins was definitiv funktioniert. Wenn das eingebaut ist und du deinen Rechner mit allen Komponenten max auslastest und kein Absturz kommt... ja dann lag es wohl daran.
    Wenn dann doch einer kommt dann wirds wohl doch etwas anderes sein..
    Woran könnte es sonst noch liegen?

  4. #14
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.644

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Zitat Zitat von Melcomxy Beitrag anzeigen
    Woran könnte es sonst noch liegen?
    Kommt drauf an wie der Rechner abstürzt, BluScreen?

    Bei Netzteil ist einfach alles instant aus. Jedenfalls wenn es nicht ausreicht..
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz | Sapphire Vega 64 Nitro+ | BQ DPP 10 1000 W | 1024 GB 970EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ + LG 34GK950F //
    Heimkino: Athlon 220GE + ASUS Rog Strix B450-I Gaming + Creative SB ZxR

  5. #15

    Mitglied seit
    22.03.2015
    Beiträge
    27

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Wie in den Filmen, blob und alles weg. Nichts mit Bluescreen.

  6. #16
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.301

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Wenn er einfach abschaltet, liegt es definitiv an der Stromversorgung.
    Ryzen 2700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.078

    AW: Netzteil zu schwach, bei voller Auslastung

    Zitat Zitat von Melcomxy Beitrag anzeigen
    Wie in den Filmen, blob und alles weg. Nichts mit Bluescreen.
    Klingt nach Netzteil

    Entgegen deiner vermutung aber nicht weil es zu "schwach" ist sondern einfach nicht für deine Hardware ausgelegt

    Ein pure Power 11 500w oder straight Power 11 550w reichen aus

    Alternativ seasonic Focus gold oder bitfenix Whisper m mit jeweils 550w
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Netzteil zu schwach?
    Von Demcy im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 21:55
  2. Netzteil zu schwach?
    Von Railroadfighter im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:42
  3. Netzteil zu schwach?!?
    Von only.for.a.day im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 09:40
  4. Netzteil zu Schwach ?
    Von Ranger im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 18:49
  5. Netzteil zu schwach?
    Von chief_jone im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 14:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •