Likes Likes:  0
  1. #1

    Huawei Ascend g615, Gut ?

    Grüße,

    jungs ich habe mir das gesagt Handy nun gekauft und wollte man von euch wissen wie gut die Tech ist dir im Innern Steckt.
    Huawei Ascend G 615 Datenblatt - technische Daten

    Und ich wollte fragen ob die Power für ca 2 Jahre reicht ? Zur zeit habe ich ja noch ein Nokia 500 und naja dazu muss ich kaum was sagen.

    Mfg CrimsoN :*
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    179

    AW: Huawei Ascend g615, Gut ?

    Hört sich schon ganz gut an, würde sagen, Bildschirm und Kamera brauch man nett besser, Quad-Core ist auch gut, wenn du nett 60+ FPS beim Zocken willst sondern nur 40, je nach Spiel reicht der Prozessor bestimmt.
    Lieber einen schnellen PC, als keinen langsamen PC! :)

  3. #3
    Avatar von CrimsoN 2.0
    Mitglied seit
    07.08.2009
    Beiträge
    6.460

    AW: Huawei Ascend g615, Gut ?

    Habe mir schon x brichte durch gelesen und Vidoes dazu anschaut und alles sind begeistere !
    Weil Erweiterbarer Speicher und Aus tauschbare Akku.

    Aber die GPU macht mir sorgen ob die noch nächsten jahr Reicht
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

  4. #4
    Avatar von PCGH_Reinhard
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    264

    AW: Huawei Ascend g615, Gut ?

    Der K3V2 von Huawei bringt erfahrungsgemäß eine recht solide Leistung, die im oberen Mittelfeld einzuordnen ist. Für die nächsten zwei Jahre sollte die Leistung kein Problem darstellen, sofern du keinen Wert auf die grafisch anspruchsvolle Spiele legst.

    Aktuell verläuft die Entwicklung im Smartphone-Bereich aber so schnell, dass man sich eh mit keinem aktuellen SoC darauf verlassen sollte, in zwei Jahren damit noch die neuesten Spiele problemlos spielen zu können.
    "Hauptsache, Radfahrel Vötter ist mit sich im Reinhard." (C) Stephan Wilke, 02.10.2012

  5. #5
    Avatar von Daniel_M
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    858

    AW: Huawei Ascend g615, Gut ?

    Die Technik an sich ist gut, aber vorsichtig: Es gibt Hitzeprobleme, weshalb der Chip schnell heruntertaktet. Details gibt es im Test in der aktuellen Ausgabe der Pad & Phone 02-03/2013.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von CrimsoN 2.0
    Mitglied seit
    07.08.2009
    Beiträge
    6.460

    AW: Huawei Ascend g615, Gut ?

    NA Spielen sind bei nicht so im Fordgrund ! Sonder das das Teil einfach 2 Jahre hält und sofern Huawei will auch noch paar Updates raus kommen.
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •