Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.683

    iPhone5 - igzo Display?

    Da das Touchelement im Display integriert ist liegt die Vermutung nahe das die, wie vorab vermutet, von sharp entwickelten Igzodisplays verbaut wurden. Kann man das schon bestätigen?

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Citynomad
    Mitglied seit
    26.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.527

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Die Displays kommen aber nicht nur von Sharp, sondern insgesamt von 3 Herstellern, darunter auch Japan Display. Übrigens hat wohl z.Zt. gerade Sharp Probleme mit der Fertigung der Displays und kommt mit dem Liefern nicht hinterher.
    Ati Mach 64->Matrox Mystique+Voodoo2->Riva TNT2->Geforce 2MX->FX5700->8800GTS 320->HD3850->8800GTX->HD5770->GTX470->GTX680
    Cyrix 686 P166+->P3 500->P3 933->X2 3800->x4 940BE->i5 3570k

  3. #3
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.683

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Also bedeutet das jetzt es wird nicht die neue igzo Display-Technologie verkauft oder das nur bestimmt Chargen diese Technologie verwenden, da mehrere Hersteller?

    MfG

  4. #4
    Avatar von PCGH_Reinhard
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    264

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Die Displays kommen von drei Herstellern: Japan Display, LG und Sharp. Letztere haben, wie bereits erwähnt, aktuell erhebliche Probleme, die Ausschussrate gering zu halten. Gerüchte sprechen von 60 bis 70 Prozent an fehlerhaften Displays. Insofern dürfte die Wahrscheinlichkeit, mit dem iPhone 5 ein Display von Sharp zu erhalten relativ gering sein.

  5. #5
    Avatar von Citynomad
    Mitglied seit
    26.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.527

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Die Displays werden garantiert bei den anderen Herstellern in Lizenz gefertigt. Wie sollten sie sonst IGZO Displays bauen? Und da alle Telefone gleich sein müssen, schon wegen der Dicke, kannst du nicht nur manche Chargen mit IGZO verbauen/verkaufen.
    Ati Mach 64->Matrox Mystique+Voodoo2->Riva TNT2->Geforce 2MX->FX5700->8800GTS 320->HD3850->8800GTX->HD5770->GTX470->GTX680
    Cyrix 686 P166+->P3 500->P3 933->X2 3800->x4 940BE->i5 3570k

  6. #6
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.683

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Zitat Zitat von PCGH_Reinhard Beitrag anzeigen
    Die Displays kommen von drei Herstellern: Japan Display, LG und Sharp. Letztere haben, wie bereits erwähnt, aktuell erhebliche Probleme, die Ausschussrate gering zu halten. Gerüchte sprechen von 60 bis 70 Prozent an fehlerhaften Displays. Insofern dürfte die Wahrscheinlichkeit, mit dem iPhone 5 ein Display von Sharp zu erhalten relativ gering sein.
    Bedeutet das jetzt das die beiden anderen Hersteller dazu lizensiert sind, die "evtl." von sharp entwickelte igzo tehcnologie zu verbauen und wird denn nun diese Technologie verwendet?

    @Citynomad
    Das ist halt die Frage und generell ob die Technologie verwendet wird. Davon habe ich bis jetzt nur was in den Gerüchten gelesen.

    p.s.: Hab die Panels auf der Ifa gesehen, sah schon richtig gut aus, vor allem die highlights also hellen Bereiche.

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7
    Avatar von PCGH_Reinhard
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    264

    AW: iPhone5 - igzo Display?

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Bedeutet das jetzt das die beiden anderen Hersteller dazu lizensiert sind, die "evtl." von sharp entwickelte igzo tehcnologie zu verbauen und wird denn nun diese Technologie verwendet?
    Könnte sein, solche Abkommen gibt es öfters. Sofern aber die geforderten Maßstäbe erfüllt werden, kommen nicht selten auch Komponenten mit anderen Technologien zur Anwendung. Was genau bei iPhone 5 der Fall ist weiß ich leider auch nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •