Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    06.05.2015
    Beiträge
    647

    AW: Sim City 2000: EA geht gegen OpenSC2K vor

    EA halt. Statt den Jungs nen Job zu geben verbieten sie es. Traurig dabei das EA selbst kein gutes Sim City mehr entwickelt.

    Naja gibt wenigstens Cities Skylines

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.695

    AW: Sim City 2000: EA geht gegen OpenSC2K vor

    Naja. Wer Assets (in diesem Fall), Modelle oder Texturen von anderen Spielen übernimmt, braucht sich am Ende nicht wundern.

  3. #33

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.728

    AW: Sim City 2000: EA geht gegen OpenSC2K vor

    Zitat Zitat von VeriteGolem Beitrag anzeigen
    EA halt. Statt den Jungs nen Job zu geben verbieten sie es. Traurig dabei das EA selbst kein gutes Sim City mehr entwickelt.s
    Besser so, sonst würden die ja bald nichts gescheites mehr machen. Ich glaube außerdem nicht, dass die unbedingt für EA arbeiten wollen würden.

  4. #34
    Avatar von 9Strike
    Mitglied seit
    03.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.871

    AW: Sim City 2000: EA geht gegen OpenSC2K vor

    Zitat Zitat von pitbull3090 Beitrag anzeigen
    Bashen und Kritik ist für mich aber durchaus ein großer Unterschied. Ich kann das Verhalten von EA und Microsoft kritisieren, aber bashen? Vielleicht hab ich auch nur ein anderes Verständnis was das angeht. EA zu kritisieren und zu boykottieren wegen Ihren Verhaltensweisen finde ich legitim. Aber bashen ist für mich aus jeder Mücke einen Elefanten mach und ein Thema so aufbauschen, dass es völlig übertrieben ist und man einfach alles schlecht redet.
    Dann haben wir da wohl einfach eine andere Auffassung. Stimmt schon, dass "bashen" ist jetzt vllt nicht die englische Art von Kritik, aber trotzdem kann man mMn "EA bashen" ohne jetzt alles zu verallgemeinern. Ich finde zB faszinierend wie DICE selbst aus älterer Hardware noch so hübsche Grafik rausholt. Ich denke beim bashen geht es mehr um die Unternehmensphilosophie, was eh subjektiv ist, sieht man ja schon hier im Thread.

  5. #35

    Mitglied seit
    07.02.2017
    Beiträge
    241

    AW: Sim City 2000: EA geht gegen OpenSC2K vor

    Zitat Zitat von 9Strike Beitrag anzeigen
    Ich denke beim bashen geht es mehr um die Unternehmensphilosophie, was eh subjektiv ist, sieht man ja schon hier im Thread.
    Jups, ich glaube das war auch der Grund warum manche (auch meine Meinung) in dem konkreten Fall hier von ungerechtfertigtem gebashe sprechen. Und ich bin weit weg von EA Jünger, aber auch weit weg von EA basher.
    Hier konkret sehe ich selbst einfach keinen echten Grund, für ein (für mich rechtlich und moralisch) nachvollziehbares Verhalten. Wenn sie es freigeben würden, wäre das quasi ein Geschenk, ein Entgegenkommen, ein Gefallen (oder gar ein Vorschlag, den du nicht ablehnen kannst ). Also was sehr positives. Ich finde es komisch, wenn man aus - die schenken uns/denen das nicht - ein moralisch fragwürdiges Verhalten (das hätten die doch machen müssen, geht ja gar nicht) ableitet.
    Das man EA für ein Haufen Zeug berechtigt kritisiert, ist völlg nachvollziehbar. Das hat für mich halt in diesem Fall keine Relevanz.

    Übrigens Cities Skylines ist das moderne SimCity und sehr hübsch anzusehen und macht viel Spaß beim Spielen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •