Seite 2 von 4 1234
  1. #11

    Mitglied seit
    30.12.2012
    Beiträge
    220

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Vielleicht wirds jetzt doch besser. Laut 4Players gibts mit Update 10 den Offline Modus. Dann könnten auch größere Mods kommen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von grenn-CB
    Mitglied seit
    23.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NDS/Osnabrück
    Beiträge
    11.193

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Das der Offline Modus kommt finde ich gut, aber meiner Meinung viel zu spät, am besten hätte es diesen von Anfang an geben müssen.

  3. #13

    Mitglied seit
    03.09.2013
    Beiträge
    166

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Wuhu. Nach über einem Jahr wird der offline Modus angekündigt. Kaufen werd ichs mir trotzdem nich.

    Ich lehne mich jetz mal ganz weit ausm Fenster (ah frische Luft...) und behaupte das EA das nur macht weil SC5 entweder nichmehr so gut läuft und/oder man die Abschaltung der Server vorbereitet. Diese wären dann frei um bei Veröffentlichung von SC6 die Spieler mit Fehlermeldungen zu versorgen, während versucht wird das Spiel von Alpha auf Beta Status zu patchen.
    Schmandt für die Welt!

  4. #14

    Mitglied seit
    18.02.2010
    Beiträge
    559

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Tja da fehlt dann immer nur noch die größeren Karten und schon könnte man das Spiel vielleicht noch mal auf die Festplatte pressen wonach es nach so viel Müll verbannt wurde.

    Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis größere Maps kommen. Hatte ja Hoffnung durch die Modder, aber da es so sehr beschränkt ist, werden sich wohl auch nicht wirklich welche finden die irgendwas modden oder da was anständiges bei raus kommt.

  5. #15

    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.903

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Zitat Zitat von rouki999 Beitrag anzeigen
    Tja da fehlt dann immer nur noch die größeren Karten und schon könnte man das Spiel vielleicht noch mal auf die Festplatte pressen wonach es nach so viel Müll verbannt wurde.

    Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis größere Maps kommen. Hatte ja Hoffnung durch die Modder, aber da es so sehr beschränkt ist, werden sich wohl auch nicht wirklich welche finden die irgendwas modden oder da was anständiges bei raus kommt.
    Größere Maps werden nicht kommt. Dafür ist die Engine aufgrund ihrer Beschränkung, nur Singlethreaded arbeiten zu können, nicht geeignet. Schon jetzt gehen die FPS spürbar in den Keller, wenn in einer Stadt mit 200.000-300.000 Einwohnern die Straßen in der Rush Hour mit Autos verstopft sind.

  6. #16

    Mitglied seit
    17.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    957

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    also ich hatte mich wirklich gefreut auf das spiel und hoffnung gehabt etc. nur solange da nicht mal größere karten kommen wird das nichts.

    das mit den mehren städten ist ja ganz nett, würde es mal funktionieren. Vll wird das mit dem offline modus mal gehen. Z.b wenn ich in einer stadt 3000 arbeitslose habe, und daneben eine stadt wo 2000 arbeitsplätze gesucht werden (beide der 1 klasse) sollten sie ja eigentlich von der einen stadt in die andere gehen. Das ist aber einfach nicht der fall....

  7. #17
    Avatar von X6Sixcore
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Ort
    Das gallische Dorf im Weserbogen
    Beiträge
    624
    Dieser ganze Single-Threaded-Käse geht mir gehörig auf den Sender.

    Wo das Spiel entwickelt wurde, gab es schon ewig und drei Tage lang Multicore-Prozessortechnik.

    Mindestens das Intel Hyperthreading.

    Dass man diese Performance einfach so verschenkt hat, will mir nich inne Birne.

    Schade um das Spiel.

    Damals auf dem SNES hat das richtig Spaß gemacht - und selbst bei großen Metropolen (zur Megametropole habe ich es leider nie gebracht...) war nix am Laggen...

    MfG
    Ich bin AMD-Fanboy und das ist auch gut so. http://www.sysprofile.de/id149236
    Social Networks? Was'n das? Kennichnich, kann man das essen?
    Meine Gruppe: Antec Product Users

  8. #18
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.738

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Warum sich nicht den ganzen Shitstorm sparen und gleich den Modsupport und einen Offline-Modus bringen? EA leidet wohl an Masochismus, dass man sich diesen Sch*iß immer erst antun muss.

    Wenigstens könnten jetzt die Modder aus Sim Village noch ein Sim City machen.

  9. #19
    Avatar von X-CosmicBlue
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.639

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Okay, also dann mach ich mal nen Rückzieher. Eventuell wird jetzt SC5 doch für mich interessant.
    Aber:
    1. Würden MAxis und EA sich selbst der Lüge strafen. Man erinnere sich: Die Simulation ist zu komplex, als das ein einfacher PC alles berechnen könnte. Darum AlwaysOn, damit die Cloud das machen kann.
    Jaja, aber nun geht es scheinbar ja doch ohne. Und so viel schneller sind PCs in der Zeit nicht geworden...
    2. Wenn man erstmal offline spielen kann, kann man auch die Dateien ändern, wie man will. Das macht Hoffnung auf größere Städt.
    Naja, abwarten, was da wirklich kommt.

    Wi sicher ist es, das SC5 nur singlethreaded ist?
    Ich weiß aber auch, dass du in den letzten Threads recht sachlich argumentieren kannst. Noctua - X-CosmicBlue hat sich differenziert zum Thema geäußert.Mahoy


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.738

    AW: Sim City: Maxis startet Modding-Support mit vielen Regeln

    Naja, wenn EA und Maxis damals behauptet haben, dass die Simulation zu komplex für einen PC ist und das Spiel gleichzeit kein Multithreading unterstützt...

    Und jetzt, nach dem man den Arschtritt der Community abbekommen hat, geht's plötzlich doch. Finde Ich immer armselig und bedauerlich, dass sowas erst dann kommt, wenn die Leute die sich ein Spiel gekauft und darauf gefreut haben, Druck machen.

Seite 2 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •