Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von 1000Foxi
    Mitglied seit
    18.07.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zuhause, wo denn sonst?
    Beiträge
    2.245

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    Zitat Zitat von John-800 Beitrag anzeigen
    MOMENT! Das Game nutzt wirklich nur einen CPU Kern? Das ist in der heutigen Zeit doch nicht deren Ernst....
    NFS Rivals 30 FPS Lock
    Xeon E3-1231v3 // ASUS Matrix 290x w/ Morpheus II // 8GB RAM // Superlux HD681 // OnePlus X @ AOSPExtended 4.3 // Canon EOS 600D mit Canon 50mm f1.4
    Zitat Zitat von Hansvonwurst Beitrag anzeigen
    Tja, im RL verliert man bereits geskillte Fähigkeiten, wenn man sie nicht häufig benutzt!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15.082

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    Zitat Zitat von 1000Foxi Beitrag anzeigen
    NFS Rivals 30 FPS Lock
    Das ist ja nicht alles, die FPS Rate ist auch noch an die Geschwindigkeit des Games gebunden.
    Not a gamer.

  3. #23
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.611

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    ich habe mir geschworen nie wieder ein spiel zu kaufen wo EA auch nur ansatzweise seine finger drin hatte.
    Ich war ein großer Fan der Sim-City Reihe, aber der 5te Teil wurde mit so einer unendlichen Dreistigkeit darauf ausgelegt dem Spieler das Geld aus die Tasche zu ziehen das ich nur noch sauer bin. Ich hätte anders reagiert wenn man EA/Maxis ansehen könnte das sie wirklich bemüht gewesen wären Bugs und Co zu fixen, dies war aber nicht der Fall. Eher wurden mini Addons/DLC auf den Markt geschmissen mit denen man Bugs im Spiel umgehen kann. Als Beispiel nenne ich mal das Luftschiff im Verbund mit den unendlichen Verkehrschaos.

    Nie wieder auch nur 1 Cent für EA
    egal wie toll alle nun BF4 bejubeln, nicht mit mir!

  4. #24

    Mitglied seit
    25.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.352

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    Performance und Maxis passt nunmal nicht zusammen.
    Das ist ja nicht nur bei SimCity so, "Die Sims" ist in dem Bereich auch schrecklich. Maxis kann es einfach nicht.

  5. #25
    Avatar von 1000Foxi
    Mitglied seit
    18.07.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zuhause, wo denn sonst?
    Beiträge
    2.245

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    Maxis hat aber auch Spore gemacht, das war genial
    Xeon E3-1231v3 // ASUS Matrix 290x w/ Morpheus II // 8GB RAM // Superlux HD681 // OnePlus X @ AOSPExtended 4.3 // Canon EOS 600D mit Canon 50mm f1.4
    Zitat Zitat von Hansvonwurst Beitrag anzeigen
    Tja, im RL verliert man bereits geskillte Fähigkeiten, wenn man sie nicht häufig benutzt!

  6. #26
    Avatar von alm0st
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    München
    Beiträge
    3.528

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    Zitat Zitat von Ich 15 Beitrag anzeigen
    und die werden laut EA nie kommen...

    SimCity ist einfach kein gutes Spiel das kann man drehen und wenden wie man will. Alleine der fehlende Support von Mods ist lächerlich.
    Hatte mal die Hoffnung, dass man vielleicht doch auf die Community hört und am Ende mal noch ein gutes Spiel draus wird. Dann hät ichs mir sicher auch noch gekauft aber der Zug mittlerweile endgültig abgefahren.
    Government is another way to say "better than you."

  7. #27
    Avatar von Lukystrike
    Mitglied seit
    16.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    154

    AW: Sim City: Städte der Zukunft angespielt - Lohnen sich 30 Euro für die Erweiterung?

    EA kauft und supported immer nur Studios die vielleicht gute Ideen haben.... anstatt diese aber dann zu pushen und beim polishing feedback zu geben sieht der EA supoprt so aus :

    1. Ihr hab 2 Monate für Konzept und 10 für den Release
    2. Aufgrund des Zeitmangels und der Monetarisierung die integriert werden muss schmeisst alle Standarts zur Softwareprogrammierung über board und strickt es (so scheise) so schnell wie geht.
    3. Es muss einen Haufen Geld abwerfen, also scheut euch nicht jede dreckige Option für Microtransactions zu nutzen
    4. Style over Substance wird bei EA großgeschrieben ! Mainstream steht direkt in Klammern dahinter.



    Need for Speed hat mal so viel Spaß gemacht

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •