• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suchergebnisse

  1. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo Stryker7, vielen Dank für die Info, aufgrund deiner Anmerkung werde ich Abstand von dem NT nehmen. Die Infos aus dem Bericht sind sehr hilfreich gewesen. Nun aber stell sich die Frage welches nehme ich, folgende NTs sind in die engere Auswahl gekommen; Thermaltake European Gold London...
  2. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo, habe mich auf den Netzteil Seiten hier umgeschaut, in mein Favorit ist zur Zeit Fractal Design Edison M 450W ATX 2.4 (FD-PSU-ED1B-450W) spricht etwas dagegen? Grüße DET-NET
  3. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo, ja als Basis für den Server soll das kostenlose ESXi dienen und auf dem USB Stick installiert werden. Auf den SSDs kommen die Betriebssystem der einzelnen VMs. Die HDD werden dann das Datengrab als NAS für alle Anwendungen und für meine Ablage. Grüße DET-NET
  4. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo Tonas, die SSDs sollen nicht im Raid0 sondern im Raid1 laufen (gespiegelt). Habe mich oben verschrieben. Backup wir dann über das alte NAS gemacht, ich muss nicht wirkliche alle Daten sichern, da reichen die ca. 4 TByte im NAS dicke. Ich habe 3 TByte Platten gewählt da es zur Zeit das...
  5. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo, sorry das ich jetzt so spät antworte, war verhindert. Vielen Dank für die Antworten/Fragen. Hier eine Konkretisierung meiner zur Zeit vorhandene Systeme: LAN Windows 2008 R2 Server (sehr alte Kiste) NAS ReadyNAS NV+ v1 mit Brutto 6 TByte HDD DMZ Proxy-Server auf ESXi 5.5 Basis mit 2 VM...
  6. D

    Home-Server mit VMWare

    Hallo, ich möchte mir einen neuen Server zusammen bauen, der mehrere alte Server im LAN und in der DMZ ablöst. Er wird in einem unbewohnten Raum stehen. Also laut und groß darf er sein. Meine Zusammenstellung ist zum überwiegenden Teil abgeschaut bei Peter M. Cannell - Thoughts on Technology...
Oben Unten