• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suchergebnisse

  1. L

    Probleme mit RAM OC (4x8GB Corsair Vengeance RGB PRO 3200 CL16) - BIOS-Werte werden nicht übernommen

    Kleines Update: Thaiphoon Burner ließt wohl einige RAMs verschiedener Hersteller falsch aus und zeigt Samsung B-Dies statt C-Dies an - daher funktionieren die Werte des Calculators natürlich nicht. Mit 3600 CL18 kann ich dann jetzt erstmal booten, bekomme dafür in TestMem5 noch knapp 450 Fehler...
  2. L

    Probleme mit RAM OC (4x8GB Corsair Vengeance RGB PRO 3200 CL16) - BIOS-Werte werden nicht übernommen

    Mit der identischen Hardware natürlich nicht. Naja, da haben diverse Benchmarks und Tests eben anderes gesagt, besonders bei Ryzen 3000 soll sich RAM OC sehr lohnen und bis zu 10% mehr Leistung bringen. Aber dann muss ich mich eben damit abfinden, dass der RAM fürs OC Schrott ist oder der DRAM...
  3. L

    Probleme mit RAM OC (4x8GB Corsair Vengeance RGB PRO 3200 CL16) - BIOS-Werte werden nicht übernommen

    In den diversen Anleitungen hieß es, man solle erstmal nur die Haupttimings eintragen, um zu sehen, ob das System überhaupt läuft. Danach solle man immer zwei Subtimings eintragen, um Fehler schneller erkennen zu können. Die DRAM Voltage habe ich vom Calculator übernommen, auf 1.385 das gleiche...
  4. L

    Abweichungen zum 3DMark-Durchschnitt, OC die Lösung?

    Gut, ich habe natürlich nicht bedacht, dass die meisten/viele 3DMark-Ergebnisse übertaktet sind und ich somit keinen wirklichen Vergleich zu einem Stock-System mit meinen Specs habe. Mir geht es auch gar nicht drum, extrem viele Punkte zu erreichen und der Benchmark-König zu werden (mit...
  5. L

    Probleme mit RAM OC (4x8GB Corsair Vengeance RGB PRO 3200 CL16) - BIOS-Werte werden nicht übernommen

    Heyho! Um etwas mehr Leistung in Benchmarks und mehr FPS in Spielen zu erhalten, wollte ich nach meiner Grafikkarte nun auch meinen RAM overclocken. Das soll ja gerade bei Ryzen 3rd Gen relativ viel bringen. Als Anleitung habe ich den Ryzen RAM OC Guide von ComputerBase und diverse YT-Videos...
  6. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    In meinem Fall war es so, dass ich vorher wirklich reichlich recherchiert habe und zu dieser Thematik auch schon viele deutsche und noch mehr englische Threads und Videos gefunden habe. Doch eine schlüssige Erklärung, dass dieses Verhalten normal ist, wie man sie in Alkis Blog nachlesen kann...
  7. L

    Abweichungen zum 3DMark-Durchschnitt, OC die Lösung?

    Kleines Update: Nach langem Testen in FurMark und Superposition habe ich die Karte in MSI Afterburner nun auf +100% Core Voltage, Power und Temp Limit auf Max, den Core Clock +100 auf 2070MHz und den Memory Clock +750 auf 7750MHz. Das sind nun meine Ergebnisse in 3DMark Fire Strike: 3DMark...
  8. L

    Gigabyte RTX 2070 Windforce Lüfter Problem

    Da hier noch keine endgültige Lösung genannt wurde: Genau das gleiche Verhalten konnte ich bei meiner Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC 3X 8G auch feststellen. Das ist NORMAL und von Gigabyte so gewollt! Nennt sich Semi-Passive-Modus. Unter einer bestimmten Temperatur (ich glaube etwa 55...
  9. L

    Abweichungen zum 3DMark-Durchschnitt, OC die Lösung?

    Nach knapp 10 Jahren war es mal an der Zeit, mir ein neues System anzuschaffen, da ein i5 3470 und eine Radeon HD 7870 für heutige Spiele natürlich nicht mehr ansatzweise ausreichen. Folgende Konfig habe ich mir also zusammengebaut: Corsair Crystal 680X RGB (3x120mm Corsair LL-Lüfter + 3x140mm...
  10. L

    Corsair H115i RGB PRO XT Flecken

    Ich benutze ebenfalls die Corsair H115i RGB PRO Platinum und zum Thema Lautstärke der Pumpe gibt es einige Threads im Corsair-Forum. Auch ich kann das Verhalten im Video reproduzieren: Auf Leise hat man die ganze Zeit dieses Rascheln und Gekräusel, auf Intensiv das Fiepen, auf Balanced hört man...
  11. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    Habe nochmal zusätzlich 2 Temperatursensoren vom Corsair Commander Pro verbaut, um auch die Temperatur im Gehäuse selbst direkt über der CPU zu haben. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich (bei all den Kabeln..) die PWM-Kabel des hinteren Gehäuselüfters und des zweiten AIO-Lüfters vertauscht habe...
  12. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten! Dann werde ich die Temperatur mal beim Spielen im Blick behalten und die ganzen Monitoring-Tools am besten deinstallieren - die stiften ja nur unnötig Verwirrung :)
  13. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    Das bedeutet also: An sich stellt es kein Problem dar, dass meine CPU auch im Idle immer mit über 1.0V läuft? Und die Temperaturen sind also auch normal, bedingt durch verschiedene Faktoren.
  14. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    Wie gesagt, mein BIOS (ASUS ROG Strix B450F Gaming) ist bis auf das RAM-Profil komplett Default - wobei ich PBO deaktiviert habe. Ein Auto OC habe ich ebenso wenig gefunden wie AMD Cool n Quiet. Habe eben mal Cinebench R20 laufen lassen, da hatte ich zuerst nur knapp 3300 Punkte. Dann Priorität...
  15. L

    Ryzen 5 3600 - Temperatur und Spannung im Idle

    Heyho! Nach langer Zeit habe ich mir mal einen neuen PC gekauft und den Rechner mit einem Ryzen 5 3600 zusammengebaut. Nun stehe ich allerdings vor einem Temperatur- und Spannungsproblem, bezogen auf Idle. Vorweg: Ich habe bereits alles versucht, was man zu diesem (heiß diskutiertem) Thema...
Oben Unten