• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suchergebnisse

  1. S

    AMD: Wafer-Kontigent für die schlechte Verfügbarkeit verantwortlich?

    Das ist im Artikel leider durcheinandergewürfelt. die 120.000 für AMD sind pro Quartal, die 140.000 von TSMC pro Monat Liegt vielleicht daran, dass der Artikel umgeschrieben wurde? Jetzt steht da: Davor: Also umformuliert und gleich nochmal andere Zahlen... Vorsicht, bevor man irgendjemanden...
  2. S

    AMD: Wafer-Kontigent für die schlechte Verfügbarkeit verantwortlich?

    80.000+40.000+80.000 = 120.000? Da brauch ich keinen Taschenrechner um das als falsch zu erkennen. Oder werden hier Wafer, die für 2 Dinge gezählt werden doppelt gezählt?
  3. S

    Zen 3: Hohe Temperaturen laut AMDs Director of Technical Marketing vom Design vorgesehen

    Lustig, ich erinner mich noch an meinen Q6600, da galten 65° eigentlich schon als zu heiß. Neue Technik, neue Werte.
  4. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Kenn das Problem. "Grundle" derzeit noch mit einem R5 1600 herum, für das, was ich aber derzeit spiele ist das immer noch Overkill bzw. bin ich im Fall der Fälle eher von der Vega 56 "eingeschränkt" (Witcher 3 in UW-QHD) Wo ichs merke ist, wenn ich entsprechende Anwendungen oder VMs laufen hab...
  5. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Jein, die AMD-Argumentation war ja, dass man mit den Ryzen mehr Anwendungsleistung hat, aber der Vorsprung von Intel bei Spielen deutlich geringer ausfallen wird als die 720p Tests, sodass man die extra Euro in die GPU investieren sollte. Bzw. Intel-Argument eben, dass man die Anwendungsleistung...
  6. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Hoppla, das war doch sonst das Argument von der AMD Fraktion. Dann gabs vom Intel-Lager immer das Gegenargument, man will das Beste. Ein Vergleich der jetzigen Preise (Releasewoche + zugehörige Engpässe) ist etwas unfair, meinst du nicht? Schon gar nicht Top Modell vs. Sparversion vom Top...
  7. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Wenn du etwas als Stuss bezeichnest, solltest du es auch widerlegen können. Hier https://www.anandtech.com/show/15580/intel-cfo-our-10nm-will-be-less-profitable-than-22nm zur https://www.notebookcheck.net/Intel-admits-that-the-10nm-process-is-doing-poorly.456063.0.html Untermauerung Aber bitte...
  8. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Das sind sowieso die Geilsten. Irgendwie mit dem RAM-Speed (???) die Intel CPUs nach vorne bugsieren. Also ich lese da eher Resignation als Akzeptanz raus. Aber gut, damit du dich besser fühlst: Ich finde sowohl Scalping als auch Preistreiberei von Händlerseite aus verachtenswert. Im IT-Bereich...
  9. S

    AMD Ryzen 7 5800X und Ryzen 5 5600X im Test: Intel auch hier geknackt?

    Gamers Nexus hat das herausgestrichen. Wenn man nicht hin und wieder Anwendungen wie Blender nutzt, wo einem die zusätzlichen Kerne etwas bringen, gibt es kein Argument für den Aufpreis zum 5600X bzw. wenn man wirklich die Auslastung hat nicht gleich den 5900X zu nehmen. Aber der anfänglich...
  10. S

    Ryzen 5000 und Radeon RX 6000 kaufen: So will AMD gegen Bots vorgehen

    Keine Ahnung, ich lebe ja zum Glück nicht in Deutschland. Findest du 10.000€ Ersparnis für 20h/Woche in der IT und ein Leben im Studentenheim so viel? Ich hab bis auf Weiteres keine großartigen Ausgaben. Nichtraucher, koche selbst, Bier eher zuhause mit Freunden als im Lokal,... Ich sag ja ich...
  11. S

    Glasfaser-Ausbau: Telekom will 600.000 Haushalte versorgen

    Leute mit Familie z.B. 1 Kind mit Steam Download, Frau und 1-2 Kinder schauen jeweils einen 4k Stream. Und man selbst transferiert ein größeres Projekt vom Home Office. Eventuell noch ein VPN bei manchen Sachen dazwischengeschaltet. Da käme schon was zusammen, und wird in Zukunft sicher eher...
  12. S

    Ryzen 5000 und Radeon RX 6000 kaufen: So will AMD gegen Bots vorgehen

    Schade, dass solche Maßnahmen notwendig sind, aber gut, dass AMD zumindest etwas in die Richtung versucht. ;) Gibt ja auch immer wieder Kommentare hier à la "Ich hab bei X, Y und Z bestellt, wer zuerst liefert, von dem behalt ichs" Nix für ungut, aber das sind jetzt nicht unbedingt horrende...
  13. S

    Benchmark-Datenbank: Ryzen 5 5600X zeigt sich ebenfalls

    Ich würd hier wohl zum 5600X greifen. Wenn man es sich durchrechnet mit dem 3700X als Baseline und die Zahlen von AMD glaubt (+20% IPC): Best-Case Szenarios (Single Core): 4.6GHz vs 4.4GHz = 104.5% durch Takt *1.2 = 25.4% Mehrleistung Worst Case Szenario (Multi Core perfekt skalierend) = 6 vs 8...
  14. S

    AMD Zen 3: Weitere Euro-Preise für Ryzen 9 5950X, Ryzen 9 5900X und Ryzen 7 5800X

    Naja, wenn man den Zahlen von AMD Glauben schenken darf sind es rund 20% (19% IPC, 24% Effizienz) Heißt auf die Leistung umgelegt wären 400€ ein vergleichbarer Preis zu deinem 3800XT Angebot. Heißt ca. 50€ +/- Early Adopter Aufschlag. Also genau wie beim 3800XT, der kostete zu Beginn auch...
  15. S

    MLCC- versus Polymer-Kondensatoren bei RTX 3080/3090: Asus und Gigabyte äußern sich

    Spätestens hier weiß man, dass Gigabyte nur Schadensbegrenzung mittels PR-Abteilung betreibt. Ja, bei beiden Bauteilen gibt es eine gewisse Preisspanne. Manche Hersteller haben bspw. zwar MLCCs verbaut, aber bei den SP-CAPs gespart. Was aber MLCCs ungemein unattraktiver macht ist die Mehrzeit in...
  16. S

    Playstation 5: Angebote auf Ebay für 10.000 Euro

    Wie soll Einstein mal so schön gesagt haben? "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
  17. S

    Tiger Lake vs. Renoir: Duell in der Fliegengewichtsklasse

    Hmmm. Also ich würde mit einem Gesamturteil noch auf einen Seriengerät vs Seriengerät Vergleich warten. Und selbst da ist es bei Laptops immer schwierig durch die unterschiedlichen Komponenten und Kühlung. PCGH glaube ich die unparteiische Bewertung, allerdings traue ich Intel keinen Meter...
  18. S

    AMD-Fahrräder in den USA schnell ausverkauft

    Natürlich kann man auch mit billigeren Rädern fahren und Spaß haben. Gerade bei dem Hollandrad gibt es bei dem Preis keine Probleme. Mit steigendem Preis steigt in der Regel nur der Fahrspaß. Bei Mountainbikes die wirklich als solche genutzt werden sollte man aber durchaus bereit sein etwas...
  19. S

    Doom: Shooter-Klassiker auf Schwangerschaftstest präsentiert

    Hängt noch ein "Casemod" an den Schwangerschaftstest. Click-Baity genug.
  20. S

    Steam: Valve schließt VPN-Schlupfloch zur Preisreduzierung

    Na ich bin gespannt. Bin ja von Österreich nach Dänemark gezogen. Hab das auch bei Steam so als Rechnungsadresse hinterlegt. Der Steamshop verrechnet hier auch in Euro, darum nehm ich eine entsprechende Kreditkarte da so etwaige Wechselkurse wegfallen. Bisher kein Problem. So oder so...
  21. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Stimmt, Berlin in seinem jetzigen Zustand ist diesbezüglich eher suboptimal. Wobei ich 13km jetzt nicht schlimm finde, wenn es entsprechende Radwege gibt. Worauf man hinarbeiten müsste ist eine Kombination aus Rad und Öffis. In Kopenhagen gibt es in der S-Bahn eigene Fahrradabteile (3-5 Stück...
  22. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    :ugly: :lol: Entschuldigung, ich weiß, für dich war es garantiert nicht lustig, aber die Chuzpe ist einfach zu geil :D
  23. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Freie Routerwahl ist eine deutsche Sache. Bin ich zwar persönlich ein Fan von, ist hier oben oder anderswo aber eben nicht relevant. In dem Beispiel ist der zur Verfügung gestellte Router (bzw. Modem) ein Zyxel VMG3925-10A, also VDSL2. Die (guten) dänischen Provider wissen halt genau, wie weit...
  24. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Wie gesagt, das ist eine Vermutung, dass es durch so eine Regelung schlechter wird. Kann natürlich sein, dass das aufgrund der deutschen Mentalität so ist. Ich hab halt das Gegebeispiel aus Dänemark gebracht wo man mit einer Regelung in die Richtung eher brauchbare Auskünfte und bessere Netze...
  25. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Und aus dem Grund verstehe ich nicht warum hier so viele gegen diese Forderung bzw. mit "Verbotskultur" argumentieren, wenn es ja offensichtlich keinen Willen der Provider gibt, freiwillig etwas zu ändern. Aus Angst die unterirdische Leistung wird noch lausiger? Wie gesagt, in Dänemark gibt es...
  26. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Das deutsche Telefonnetz versteh ich bis heute nicht. Ihr bezahlt euch bei den Providern dumm und dämlich und sobald man nur ansatzsweise im ländlichen Gebiet ist kann man über UMTS froh sein. Es kann nicht an den Kosten liegen. Der Ausbau in Österreich ist durch die Geografie ungleich teurer...
  27. S

    Internet zu langsam: Grüne wollen "spürbare" Strafen für Provider

    Ich lese hier in Dänemark die Diskussion hier echt mit Interesse. Anscheinend gefällt es hier einigen, wenn ihnen die Provider auf den Kopf sch***en. Hier oben gibt es schon länger eine Regelung in die Richtung. Die Provider müssen eine Minimalgeschwindigkeit angeben. Diese wird an deinem...
  28. S

    Apple-Wechsel zu ARM: Qualität von Skylake ein ausschlaggebender Grund?

    Macht Sinn. Apple hat das ja nicht erst kurz vor der Ankündigung entschieden. Da gibt es sicher schon 2-3 Jahre Vorlaufzeit. Könnte also hinkommen, das Skylake die Entscheidung beeinflusst hat. Übrigens!!! Was hier viele nicht zu wissen scheinen: Apple hat den "Rattenschwanz" 32bit schon vor...
  29. S

    Core i-10000 gegen Ryzen 4000: Intel fällt mit unfairem Vergleich auf

    Welche Bibliothek wäre das bei AMD genau da du ja so gut Bescheid zu wissen scheinst? Teuer emuliert, wie bei Blackbox GameWorks? Oder PhysX? Oder Raytracing? :rollen: Einer der Hauptgründe, warum AMD Treiber mit der Zeit zulegen ist ja, weil man gewisse GameWorks Geschichten reverse-engineeren...
  30. S

    Core i-10000 gegen Ryzen 4000: Intel fällt mit unfairem Vergleich auf

    "CPU-benchmarks im GPU-Limit testen" Was ist hier passiert? :rollen: CPU-Hersteller macht Werbung mit der Spieleleistung bei Test im GPU Limit UND das mit besserer/stärkerer GPU. Und das wurde betitelt mit "Superior gaming performance with 10th gen Intel core platforms at a lower price" Es wurde...
  31. S

    Core i-10000 gegen Ryzen 4000: Intel fällt mit unfairem Vergleich auf

    Als ob das nicht mit Vorsatz wäre :rollen: Ich sag nur Xeon mit Chiller Der 08/15 User bekommt das nicht mit und liest nur "Intel besser". Ohne einen Bericht darüber zu lesen musst du ja im Kleingedruckten suchen, dass unterschiedliche GPUs verwendet werden, das wird genauso oft passieren wie...
  32. S

    Mass Effect 3 auf Steam: Origin-Overlay verursacht Performance-Probleme

    Der EA-Support ist keine Hilfe? So eine Überraschung :rollen: Hab einmal mit denen zu tun gehabt. Hab mir nach langer Zeit mal wieder ME1 installiert (altmodisch mit DVD) und wollte auch gleich den (kostenlosen) DLC installieren. Also von der entsprechenden EA/Bioware-Homepage runtergeladen...
  33. S

    Ryzen 4000: AMD lässt sich angeblich Zeit, weil man es kann - düsterer Ausblick für Intel?

    Das hängt aber weniger an dem, was AMD anbietet, denn sie sind Intel in den meisten Punkten voraus, sondern an den Umständen. Datacenter ist träge, da gilt die Philosophie "Never change a runnning system" so sehr wie sonst nirgends. Dazu kommt der Quasi-Vendor-Lock-In den Intel seit Jahren...
  34. S

    Ryzen 4000: AMD lässt sich angeblich Zeit, weil man es kann - düsterer Ausblick für Intel?

    Ich würde eher sagen, für die Masse sind gute Mobile-Chips wichtig. Der 08/15-User kauft sich eher einen Laptop als ein Standgerät. Die meisten Desktop-Rechner verkaufen sich wohl eher im Firmenbereich. Da kommt es dann auf Anwendungen und Anschaffungs-/Betriebskosten an. OEM-Support natürlich...
  35. S

    Ryzen 4000: AMD lässt sich angeblich Zeit, weil man es kann - düsterer Ausblick für Intel?

    Ich gehe irgendwie davon aus, dass man die Produktionskapazitäten die für Zen 3 gedacht waren nun lieber für die GPU-Sparte oder eventuell auch Konsolen aufwendet. Nvidia hat ja Probleme, Kapazitäten bei TSMC zu bekommen. Wenn dann die AMD Karten halbwegs konkurrenzfähig, aber deutlich besser...
  36. S

    Kritik an Millionenverdienst des CEO: Investoren von Activision Blizzard fordern Gehaltskürzung

    Schlechtes Omen? :D Dir ist schon klar, dass dieser hohe "Verdienst" von Su Aktienkurs-bedingt ist? Sie hat ein Unternehmen aus dem Dreck an die Spitze gebracht, Kotick hat ein gut gehendes Unternehmen erfolgreich "verwaltet". (Ist leider auch schon eine Errungenschaft für viele CEOs) Das...
  37. S

    Steam: EA veröffentlicht Crysis 3, Dragon Age Inquisition und weitere Titel

    Tja, da dürften die Quartalszahlen nicht gepasst haben :rollen:
  38. S

    Benchmarks überbewertet? Laut Intel sollte man den Fokus auf die dahinter stehende Technik legen

    Stimmt, aber es ist durchaus fragwürdig, ob es so verstanden wird. Denn die Features, wo Intel noch mehr bietet sind mit Ausnahme von Thunderbolt eher im Serverbereich anzusiedeln, und da hat man sich mit dem Vendor-Lockin auch nicht unbedingt Freunde gemacht.
  39. S

    Benchmarks überbewertet? Laut Intel sollte man den Fokus auf die dahinter stehende Technik legen

    Während die Aussage für Intel nur nach hinten losgehen kann, schließlich sind sie technisch hinten bei Fertigung, Kernzahl, Sicherheit, etc. sehe ich sie für uns durchaus positiv. Intel wird wohl mehr Plan davon haben, wie Zen 3 aussehen wird. Gehen wir das ganze mal durch: Intel hat ja...
Oben Unten