• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suchergebnisse

  1. sandworm

    RX 6800 XT vs RTX 3080: Nvidia liegt auch in VR-Spielen meist vorne

    Kein wunder wenn man sich auf der einen Seite so teures Equipment zulegt und dann zu geizig ist eine anständige CPU zum testen zu verwenden. Mit SAM und einer 5000er CPU z.B.: einem 5950X wäre der Test sicherlich etwas anders ausgefallen.
  2. sandworm

    Radeon RX 6800 XT: Erstes Review zur Powercolor Red Devil aufgetaucht

    37'000 vs. 57'000 nicht so dolle?
  3. sandworm

    Systemanforderungen 2.0 für Cyberpunk 2077: RTX 3070 für 1440p mit Raytracing

    In Rasterization performance in jedem Fall bei RT wird es wohl etwas schwieriger werden. :D
  4. sandworm

    Systemanforderungen 2.0 für Cyberpunk 2077: RTX 3070 für 1440p mit Raytracing

    Das ist doch erst der Vorgeschmack, sobald die ersten wirklich für RDNA2 optimierten Spiele auf den Markt kommen, wird bei einer Vielzahl an AAA Titeln nicht die 6800 gegen die 3080 / 3090 antreten müssen, sondern dann wird auch eine stinknormale 6700 XT reichen um mit den beiden Karten der...
  5. sandworm

    Systemanforderungen 2.0 für Cyberpunk 2077: RTX 3070 für 1440p mit Raytracing

    Ich denke man muss das etwas differenzierter betrachten und nicht einfach nur Cherry-picking par excellence betreiben. Control performt auf den neuen AMD Karten einfach nicht ganz optimal und man liegt gar >10% hinter der 2080ti zurück. In Call of Duty, Metro und SOTTR ligt man zwischen 15-25%...
  6. sandworm

    AMD Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Test: Die besten Radeon-Grafikkarten aller Zeiten

    Schau dir den Artikel mal ein wenig genauer an, den ich oben verlinkt habe (Zusatz: Sieben top-aktuelle Spiele im Benchmark) da wirst du erkennen das es bei topaktuellen Spielen (und was bei kommenden passieren wird, kannst du die ja selber ausmalen) nur eine GPU geben kann (hört sich doch etwas...
  7. sandworm

    AMD Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Test: Die besten Radeon-Grafikkarten aller Zeiten

    Ach das ist doch kein Cherry Picking. Cherry Picking sieht so aus: Quelle Computerbase
  8. sandworm

    Radeon RX 6800 - Erste Basemark-Ergebnisse der neuen GPU aufgetaucht

    Wobei man ja echt sagen muss das 579 bzw 649$ für einen >500mm2 Chip in 7nm mit 16GB Speicher echt ein fast zu guter Preis sind. Wenn man da mal die 5700XT als Vergleich heranzieht die eine uvp von 449$ bzw. 419€ hatte bei nur 251mm2 und 8GB wird erst so richtig deutlich was das eigentlich für...
  9. sandworm

    AMD RX 6800: Übertakten bis zu 2,5 Gigahertz möglich

    Ach ja wenn wir hier schon im 2.5GHz Thread sind dürfen diese Werte natürlich auch nicht fehlen. (1440p! bei 4k kann Ampere tendenziell natürlich wieder leicht aufholen) Navi 21 soll sehr gut mit dem Takt skalieren, 13% mehr Takt sollen ja 10% mehr Leistung bringen. Ausgehend von einer Gaming...
  10. sandworm

    AMD RX 6800: Übertakten bis zu 2,5 Gigahertz möglich

    ATIR290@ Sehr gut ca. 3090 Performance (OC 2.5GHz) für 733 - 864€ sind ein wahres Schnäppchen. :banane:
  11. sandworm

    AMD RX 6800: Übertakten bis zu 2,5 Gigahertz möglich

    Das kannst du laut sagen. Mal davon abgesehen das der Einfluss von SAM und Rage nach meiner Meinung total überschätzt wird. Selbst bei Stock-Taktraten wird die 6800 / 6800XT auch ohne SAM und Rage, die jeweiligen Kontrahenten 3070 / 3080 förmlich in der Luft zerreissen. Man stelle sich mal vor...
  12. sandworm

    AMD RX 6800: Übertakten bis zu 2,5 Gigahertz möglich

    Es kommt zwar etwas darauf an in welcher Auflösung du spielst aber ich denke du wirst nicht weit daneben liegen wenn du je nach Auflösung auf deine 3070 15-20% oben drauf legst -----> Leistung bei Standardtakt (laut AMD): Boost Frequency. Up to 2105 MHz. Game Frequency. Up to 1815 MHz. So und...
  13. sandworm

    Radeon RX 6800 (XT) und 6900 XT: Fahrplan für Tests und Verkaufsstart

    Ich würde sagen das man RDNA2 wie es bei Navi 21: 6800(XT), 6900) zum Einsatz kommt, nicht 1:1 mit dem RDNA2 Derivat in der XBOX / PS5 vergleichen sollte, weil der Unterste Punkt: " Performance per clock enhancement via new Infinity cache" bei den Konsolen schlicht fehlt. Wie groß dieser...
  14. sandworm

    Radeon RX 6800 (XT) und 6900 XT: Fahrplan für Tests und Verkaufsstart

    Na ja, der folgende Beitrag wird wohl die Verfügbarkeit zu release auch nicht gerade steigern. Dabei scheint es sich um eine Referenzkarte gehandelt zu haben und sie hatte dabei eine avg. GPU Power von nur 208W (nicht TBP!) dies bei sagenhaften avg. 2.532GHz. Wie hoch wird da wohl erst z.B...
  15. sandworm

    Cyberpunk 2077: Raytracing ohne Exklusivität - auch auf RX-6000-Grafikkarten lauffähig

    Ich weiß echt nicht was mit dem Jensen auf einmal los ist. Zuerst sind ihm die 50 Flocken zuviel die er bei TSMC abdrücken sollte. Dann knausert er beim Vram rum, um da noch ein paar Flocken einsparen zu können. Und jetzt kommt das Beste. Allem Anschein nach befanden sich, wenn man den...
  16. sandworm

    Xbox Series X und Series S im Test - Fix, fixer, Next Gen

    Hab mich zwar noch nicht wirklich damit auseinander gesetzt und versuche mir gerade einen Überblick über die wesentlichen Punkte zu verschaffen. Aber ich würde wohl eher darauf tendieren das der Entscheid bei der XBOX ein normales 320Bit SI zu verwenden anstatt z.B.: 160/256Bit + 64-128MB IF...
  17. sandworm

    Xbox Series X und Series S im Test - Fix, fixer, Next Gen

    Ne der Speicherdurchsatz beträgt 512GB/s Spec RX 6800 AMD Ach ja, dickeres Interface: (auch wenn man sicher darüber diskutieren kann, ob da nicht doch noch etwas im Argen liegen könnte und die Werte etwas geschönt sind, aber bis jetzt gibt es auch bei 4k max. settings keine Anhaltspunkte das...
  18. sandworm

    Cyberpunk 2077: Raytracing ohne Exklusivität - auch auf RX-6000-Grafikkarten lauffähig

    Nein AMD hat bis jetzt sehr gut dicht gehalten. Die werden einfach noch etwas Zeit benötigen um das volle Leistungspotenzial ausschöpfen zu können. Daher ist es unrealistisch zu glauben das man anhand nicht vorzeitig veröffentlichter Benchmarks auf die kommende RT Performance schließen könnte...
  19. sandworm

    Playstation 5 im Test - Die Next Gen ist da!

    Wenn du genug Geduld mitbringst ist das kein Problem aber von Titeln wie "The Elder Scrolls VI" kann man wohl davon ausgehen das sie zuerst zeitexklusiv für die XBOX kommen werden und erst im Anschluss auf dem PC.
  20. sandworm

    Xbox Series X und Series S im Test - Fix, fixer, Next Gen

    Klar haben die beiden Konsolen eine CPU die um Lichtjahre schneller ist als die angestaubten Jaguar Kerne die in den alten verbaut sind. Aber die RX6800 hat ebenfalls sogar noch leicht schneller angebundene: 16GB GDDR6 (512GB/s) + 128MB Infinity Cache und die SSD wird sicherlich für ein neues...
  21. sandworm

    Dirt 5 im Techniktest mit Benchmarks: Arcade-Racing mit Next-Gen-Anstrich

    Kommt es mir nur so vor, oder wird die 5700XT von Spiel zu Spiel im Vergleich zur 2070s immer wie schneller und schneller. Früher waren das doch konstant um die 10% Vorsprung für die 2070s. An was könnte das liegen?
  22. sandworm

    Xbox Series X und Series S im Test - Fix, fixer, Next Gen

    Nicht falsch verstehen, würde mir selbst zwar keine Konsole kaufen, aber vom technischen Standpunkt her gesehen, hat mich schon lange nichts mehr so fasziniert wie dieser kleine Kraftwürfel. Aber die ca. 15 TFLOPS der RX 6800 kann man sehr wahrscheinlich nicht 1:1 mit denjenigen 12.1 der XBOX...
  23. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Ich bin unter Linux unterwegs und benütze LibreOffice da kann man die Skalierung manuell / automatisch einstellen.
  24. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Das ist kein Fehler, das habe ich bewusst so eingestellt um die Werte noch etwas melodramatischer erscheinen zu lassen. Mit 95 - 120% sieht es noch etwas besser aus.:P
  25. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Ich würde sagen ja, die Werte sprechen einfach eine zu deutliche Sprache. Mit ein wenig Feintuning hier und da liegen sicher auch 25-30% drin.
  26. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Oder ich besorge mir gleich den 5950x der packt die 300 sicher auch so. Apropos 300
  27. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Schade ich habe ja gehofft das der 5900X die 300 FPS reißt in World War Z, war wohl nichts.
  28. sandworm

    AMD Ryzen 9 5950X und Ryzen 9 5900X im Test: Wie ein Phönix aus der Asche

    Der 5950X ist Im Durchschnitt hier auf PCGH 17% schneller als der 10900K. (In RDR2 24% und in BF5 26%!) Nicht schlecht würde ich sagen.
  29. sandworm

    3DMark-Rangliste 2020: Geforce- und Radeon-Grafikkarten im Benchmark - und wie schnell ist Ihre?

    Was meint ihr die RX 6800 soll ja anscheinend 16'775 Punkte schaffen. Wie viel würde da wohl eine RX 6900 XT erreichen?
  30. sandworm

    Intel Rocket Lake-S: Massiver Leistungssprung im Vergleich zum Vorgänger?

    Nach dem ich von allen Seiten bedrängt werde, ich solle doch explodierende Rakete posten. Kann ich mich nicht länger dagegen sträuben. Also hier habt ihr, auf was ihr so sehnsüchtig gewartet habt. :D Rocket Lake S mit 5 GHz Integer Score 1313 Floating Point Score 1534 Intel 10900K at...
  31. sandworm

    Intel Rocket Lake-S: Massiver Leistungssprung im Vergleich zum Vorgänger?

    Das Löschwasser ist bereits verdampft bevor es auf dem Boden auftrifft, das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein wenn Roket Lake (s = super inferno) in einer gewaltigen Explosion den nächtlichen Himmel erhellt.:banane:
  32. sandworm

    Intel Rocket Lake-S: Massiver Leistungssprung im Vergleich zum Vorgänger?

    Glaub mir wenn Roket Lake explodiert und in den See stürtzt willst du nicht in einem Umkreis von 1nem km2 mit einem Feuerlöscher daneben stehen.:D
  33. sandworm

    Intel Rocket Lake-S: Massiver Leistungssprung im Vergleich zum Vorgänger?

    Userbench für den ........... Ich hab auch ein Bench parat: Es juckt mich schon wieder in den Fingern, soll ich wieder explodierende Rakete posten?
  34. sandworm

    Radeon RX 6800: Raytracing- und 3DMark-Performance geleakt

    Da scheint aber noch massig ungenützte Bandbreite bei 4k Gaming (max. settings) vorhanden zu sein. Aber im Prinzip kann ich dem von dir gesagten nur zustimmen.
  35. sandworm

    Radeon RX 6800: Raytracing- und 3DMark-Performance geleakt

    Im Prinzip hast du recht aber die effektive Bandbreite ist deutlich größer.:D
  36. sandworm

    Radeon RX 6800: Raytracing- und 3DMark-Performance geleakt

    Da bin ich mir ehrlich gesagt gar nicht mal so sicher, weil wie erwähnt dich Werte eigentlich viel zu gut sind, die Karte hat dabei ja anscheinend auch zwischen 250-280W verbraucht, daher könnte ich mir schon vorstellen das sie entweder OC war, oder es sich um eine AIB gehandelt hat.
  37. sandworm

    Radeon RX 6800/6900 XT: AMD verspricht mehr Infos zu Raytracing und zur DLSS-Alternative

    Wieso hat dir dieser Teaser zur RX 6900 XT nicht gereicht?
  38. sandworm

    Radeon RX 6800: Raytracing- und 3DMark-Performance geleakt

    Ja da hast du recht im orginal Artikel ist die RX 6800 nähmlich langsamer als die 3080 aber mit 16775 immer noch sau stark. Eine 6800XT hätte wohl mindestens 20'000 Punkte. Wie hier schon mehrmals erwähnt hat sich im Orginalartikel ein Fehler eingeschlichen. One thing to note is that the...
  39. sandworm

    Radeon RX 6000: AMD zeigt Benchmarks in zehn AAA-Spielen, Gleichstand mit RTX 3090

    Der Handlungsspielraum NVIDIAs dürfte doch sehr begrenz sein, es sei denn sie sind gewillt ihre GPU's zum Selbstkostenpreis wegzugeben, damit sie ihre Marktanteile halten können. 628mm2, GDDR6X und teures Board design / Kühler = eine toxische Kombination.
Oben Unten