Suchergebnisse

  1. F

    Welche 3080 12GB nehmen ?

    Sry, habe das falsch aufgenommen.
  2. F

    Welche 3080 12GB nehmen ?

    Die 30er Serie war jetzt auch nicht sonderlich sparsam... Außerdem kann man Karten undervolten
  3. F

    Welche 3080 12GB nehmen ?

    Echt krass, dass Leute so kurz vor Release noch in teure veraltete Hardware investieren, die schon fast 2 Jahre aufn Markt ist. Vor allem, wenn man bis heute mit ner 1080 ausgekommen ist (auch ich), hätte man solange noch warten können.
  4. F

    Gaming und Streaming PC 2000-3500eu

    Ich würde die 3080 12 GB nehmen. Der Unterschied zur 3080ti oder auch 3090 ist lachhaft und den Aufpreis nicht wert. Die Ersparnis kannst du besser für ne nachfolgende karte aufbewahren. Generell sollte man sich jetzt dir frage stellen, ob man wirklich noch 1000€ für veraltete Hardware ausgeben...
  5. F

    Mainboard+RAM Kaufberatung i7-12700k

    Ich hätte MSI oder ASUS genommen. Gigabyte schneidet echt nicht gut ab bei Z690.
  6. F

    i7 12700k, DDR5, was sagt ihr?

    Da wäre ich mir nicht so sicher. Viele Boards haben noch Probleme mit Ramtaktraten größer 6600MHz+ Das wird denke ich erst mit den folgenden DDR5 Plattformen besser werden, wahrscheinlich erst so richtig ab Meteor Lake.
  7. F

    Komplettsystem Gaming+Grafikdesign für ca 5000€

    Nimm ne 3080ti. 3090 ist purer Moneywaste. Davon mal abgesehen kommen in 4 Monaten neue GPUs, wo wahrscheinlich schon die Mittelklasse die aktuelle Oberklasse einholt und das vermutlich für um die 600€. Also wenn man zu viel Geld hat, kann man natürlich jetzt schon kaufen, aber hinterher kann...
  8. F

    CPU unterversorgung ?

    Check mal, ob der Windows Defender im Hintergrund läuft. Bei mir ist es so, wenn ich CB R20 durchlaufen lasse, zieht der Defender 4-5% CPU Leistung, was ich damals nicht hatte. Dadurch habe ich auch 200-400 Punkte weniger als normal.
  9. F

    Upgrade gegen Bottleneck

    Welcher Monitor kann denn 4K 240Hz?
  10. F

    Lohnt sich ein Hardware-Upgrade oder direkt ein neuer PC?

    Nach deiner Meinung dürfte dann nie 3600 cl16 empfohlen wird, weils aus Preis-Leistungssicht schlecht ist. Gucke ich mir die Zusammenstellungen an, wird überwiegend 3600 cl16 empfohlen. Es ist der heutige Sweetspot. Und von 2600MHz auf 3600MHz wird schon was bringen. Es ist genauso Schwachsinnig...
  11. F

    Lohnt sich ein Hardware-Upgrade oder direkt ein neuer PC?

    Du unterschätzt echt den Performancezuwachs durch schnelleren. Bis zu 20% sind drin. Außerdem gibt es 3600 cl 16 bereits an 87€, was nun echt nicht so viel teurer als 3200 cl16 ist.
  12. F

    Lohnt sich ein Hardware-Upgrade oder direkt ein neuer PC?

    Unverhältnismäßig teuer ist wenn schon DDR5. Also bitte mal die Kirche im Dorf lassen. Aber es macht tdem Sinn schnelleren RAM zu kaufen, vor allem, weil man ihn noch weiter verwenden kann, wenn man den Unterbau wechselt.
  13. F

    Lohnt sich ein Hardware-Upgrade oder direkt ein neuer PC?

    Habe ich überlesen. Aber die CPU auf 5GHz übertakten würde tdem was bringen und den RAM würde ich auf 3600 CL 16 aufrüsten. Weil der wird auch die CPU und GPU limitieren. Der 8700k ist ja ungefähr so schnell wie ein Ryzen 3600, wenn nicht sogar schneller. So schlecht ist sein System noch nicht...
  14. F

    Lohnt sich ein Hardware-Upgrade oder direkt ein neuer PC?

    Streamst du denn über die CPU oder GPU? Weil wenn du Einbrüche hast, klingt das eher nach CPU. Daher würde ich raten über GPU zu streamen, weil das frist kaum Performance und sollte eig auch nicht zu krassen FPS Einbrüchen führen. Streame selber auch noch über eine 1080. Der 8700k ist doch eig...
  15. F

    Von Ryzen 1700X auf...?!

    Ich würde direkt den 5900x für 399€ nehmen. Dann hast du auch für die Zukunft was.
  16. F

    Welche RX 6900 XT darf es denn sein?

    Ich würde immer zu NVidia greifen bei GPUs. Man kriegt für das Geld einfach viel mehr Zusatzfeatures, wo AMD deutlich hinterherhinkt. Auch zum Streamen ist NVidia deutlich besser. Und wenn dir der Aufpreis für 80ti zu hoch ist, nimm die 80er. Die steht der 6900xt von der Rohrleitung nichts nach...
  17. F

    Upgrade auf 32 GB von 16GB/8700k/ASUS ROG STRIX Z390-H GAMING

    Ich würde nur 16 32 oder 64GB kaufen. Bei unterschiedlichen Größen wird einer im Single Channel laufen und dann hast du Leistungsverlust.
  18. F

    Lohnt es sich auf Lovelace zu warten?

    Ne Übergangskarte is keine blöde Idee, die kannst du ja kurz vor Release noch verkaufen ohne groß Verlust zu machen. Da es jetzt mittlerweile PCI E 5.0 gibt, ist die 30er Serie schon wieder Altmetall. Außerdem musst du überlegen, dass du über 1300€ für ne Karte ausgibst, die schon fast 1 1/2...
  19. F

    Neuer Gaming+Streaming PC 5000€

    Ich würde auch einen aktuellen Intel empfehlen. Nicht nur weil sie schneller sind, sondern weil X570 tot ist und Z690 viel mehr Technik bietet, die auch in Zukunft nicht irrelevant sein wird.
  20. F

    Gaming-Laptop bis 2000€

    Nimm das Lenovo und ich würde es mit nem 11800H nehmen, weil der schneller als der 5900hx ist in Games.
  21. F

    MSI: Ryzen 5000 auf 300er-Mainboards soll unterstützt werden

    Warum nicht? Wenn man nur mehr IPC braucht, ist das doch durchaus sinnvoll. Die Frage ist, wie gut werden die 5000er darauf laufen.
  22. F

    Schenker XMG NEO 15-E21 AMD oder GIGABYTE AERO 15 OLED XD-73DE644SP

    Nimm das Schenker. 4K 60Hz ist unnötig im Notebook und zieht zu viel Leistung. Ich würde höhere Hz immer höherer Auflösung vorziehen, weil man da mehr von hat.
  23. F

    3080 noch sinnvoll?

    Doch bei Release
  24. F

    i5, i7 oder Alder Lake? wie lange Ruhe?!

    Oder alternativ den Ryzen 5800x nehmen.
  25. F

    Neuer PC auf Basis 3080Ti (?) -Budget um 3.500 €

    Willst du echt nicht mehr den 12900k abwarten? Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, wird der deutlich schneller als der 5800x. Aber klar, Kinderkrankheiten sollte man nicht ausschließen.
  26. F

    Neuer PC auf Basis 3080Ti (?) -Budget um 3.500 €

    Ich würde den 12900k abwarten. Würde den 11900k nicht mehr kaufen jetzt.
  27. F

    Upgrade 3900x auf 5950x?!

    Ich geh natürlich vom CPU Limit aus, weil schnellere CPUs erst was bringen, wenn man im CPU Limit, andernfalls würde es diese Diskussion doch gar nicht geben...
  28. F

    Upgrade 3900x auf 5950x?!

    Die Ryzen 3000 waren auch einfach nicht das gelbe vom Ei zum zocken, erst mit den 5000er sind sie wirklich Konkurrenzfähig geworden bzw sogar etwas schneller. Und wer meint, dass Ryzeb 3000 gute Gaming CPUs waren, betrügt sich selber.
  29. F

    Gaming-Notebook bis 3000€

    Ich würde es nicht machen, wenn du nicht wirklich mobil bist. Weil die 3080 im Notebook ist so viel langsamer als die Desktop Variante.
  30. F

    10700k macht weniger Punkte in R20 mittlerweile

    Weiß jetzt nicht welche ich version drauf habe, aber ist mir auch aufgefallen, dass das Problem mittlerweile nicht mehr besteht. :)
Oben Unten