Suchergebnisse

  1. D

    Alder Lake: Technische Daten, Preise und Intel-Benchmarks zu Core i9-12900K, i7-12700K und i5-12600K

    Sehr erfreuliche Entwicklung. Intel ist fertigungstechnisch und SC-technisch nicht mehr so weit abgeschlagen hinter AMD. Die nächste Gen dürfte richtig kompetitiv werden. Insbesondere dürfte es jetzt tatsächlich für Intel einfach sein, noch mehr Kerne dranzuklatschen. Einfach nochmal E-Cores...
  2. D

    Intel Core i5-12600K: Angeblich 50 % mehr Leistung als Core i5-11600K

    Das ist der Trick dabei. Sie sollen basierend auf den Benches von Intel kaufen ;-) Da lassen sich nochmal einige Kunden abgreifen, die man sonst nicht an Bord hätte.
  3. D

    Intel Core i5-12600K: Angeblich 50 % mehr Leistung als Core i5-11600K

    DDR5 bin ich sowieso raus, Win11 genauso. Keine Lust da den Betatester zu machen. Würde doch hoffen, dass es für ADL auch mit DDR4 für Zen3 reicht. Zen3 hatte bisher Preise jenseits von gut und böse. Da wäre etwas Erdung nicht schlecht. Wenn AMD ordentlich am Preis drehen muss und Zen3 billiger...
  4. D

    Intel Core i5-12600K: Angeblich 50 % mehr Leistung als Core i5-11600K

    Also wenn die Ankündigung hier passt und der 12600KF für 265$ daherkommt, kann sich AMD mit dem 5800X warm anziehen. Der geht aktuell für mehr als 400$ über den Tisch in den USA. Leistungsmäßig wird Intel ja wohl im MC etwa gleich liegen, SC eher Intel im Vorteil. Der Scheduler muss halt liefern.
  5. D

    Core i9-12900K: Retail-Bilder und finale Taktraten

    Dich hat jedenfalls schon allein die Meldung über jpegs des Chips hinter dem Ofen hervorgelockt.
  6. D

    AMD Zen 3D und Zen 3 Refresh: Gerüchte um Termine der Fertigung

    Mal sehen, es hängt halt alles an den Preisen. Wenn Intel halbwegs kompetitiv ist und va. der 12600x halbwegs günstig daherkommt könnte es was werden mit günstigen Ryzen Chips in 4 Wochen. Schon gut möglich dass der den 5800x schlägt, gerade in Spielen. Meine Befürchtung ist aber schon fast...
  7. D

    Zen 4: Monolithische Designs bis 16 Kerne auch für Mobile?

    Weiß nicht was ihr alle habt. Mein 4690k wird eher von meiner 2070 ausgebremst was neuere Spiele angeht...wenn schon 50 fps, dann wenigstens die Regler am Anschlag ;-)
  8. D

    5 Jahre Ryzen und Zen: AMD bringt sich gegen Alder Lake in Stellung

    Immer die Aktien von dem Laden halten, in dem sich Jim Keller vor 2 Jahren rumgetrieben hat....
  9. D

    Core i5-12400: Alder-Lake-Mittelklasse sticht Ryzen 5000 im Cinebench-Singlecore aus

    Gut, ich bin auch hauptsächlich Privatkunde und die Werbung richtet sich auch an Privatkunden. Ich hatte jetzt von den Anwendungen gesprochen, die so auf meiner privaten Kiste laufen und die nennenswert CPU-Zeit fressen: Zip, Videoencoding, -decoding, Photoshop, Matlab, Python. Da erwarte ich...
  10. D

    Core i5-12400: Alder-Lake-Mittelklasse sticht Ryzen 5000 im Cinebench-Singlecore aus

    Das deckt sich wechselseitig. Die Gefühle von Intel und AMD sind mir ehrlich gesagt auch vollkommen wumpe. Ich bin im Business um den Wirkungsgrad meiner Privatkasse zu maximieren wie auch vermutlich die Mehrheit hier im Forum. Ergo kaufe ich halt nix, wenn P/L nicht stimmt.
  11. D

    Core i5-12400: Alder-Lake-Mittelklasse sticht Ryzen 5000 im Cinebench-Singlecore aus

    Nicht so klar. Wenn der 12600k mit 6+4 für grob 300€ kommt sieht der 5800X womöglich nicht mehr so frisch aus für aktuell 370€. Die 6 Kerne werden schon mit etwas mehr IPC kommen als die 11. Gen, die kleinen Kerne sollen auch Skylake IPC am Start haben. Im Multithreading wirds da schon eng für...
  12. D

    Core i5-12400: Alder-Lake-Mittelklasse sticht Ryzen 5000 im Cinebench-Singlecore aus

    Ist schon schwach was Intel jetzt seit 2014 so abgeliefert hat. Damals gabs in der Mittelklasse den 4690k für knapp 200€. Mit Inflation wird das heute etwa den 260€ des 11600k entsprechen. In Spielen ist da grob ein Faktor 2 in Sachen fps dazwischen. Die alten Conroes von 2006/7/8 sahen damals...
  13. D

    5 Jahre Ryzen und Zen: AMD bringt sich gegen Alder Lake in Stellung

    Da hält die Marketing-Abteilung von AMD nichts davon. Die Ingenieursabteilung wird das anders sehen und kräftig in die Richtugn entwickeln. Da man bei Intel den ganzen Laden auf bigLittle zu verwetten scheint gibts dort entsprechend viel zu holen zu geben. Die ganzen ARM mobile CPUs machens ja...
  14. D

    Windows 11: Microsoft warnt erneut bei inkompatiblen Installationen

    Spaßig was man alles bei seinen Kunden durchsetzen kann, wenn man einfach eine Zahl hochzählt...
  15. D

    Intel Alder Lake: Drei CPUs bereits bei Amazon gelistet - Core i9-12900K für 847 Euro

    Interessant wären in der Hinsicht Haswell oder Sandy Bridge und ein früher Zen. Da gibt es viele, die noch auf diesen Prozessoren rumgeistern und überlegen ob ein Update lohnt.
  16. D

    Alder Lake S: US-Händler mit Preisen zu den K-Modellen

    Sieht gut aus. Wenn die Preise so passen und mit Wechselkurs und Steuern wieder 1:1 so in Euro kommen wird der 12600k ein 5800x-Killer. Zwei Kerne mehr, höherer Takt, vergleichbare IPC. Stimmt wirklich optimistisch, dass es bei Intel unter Gelsinger wieder aufwärts geht nach dem Kernschrott die...
  17. D

    Intel Alder Lake: Angebliche Preise von EU-Händlern aufgetaucht

    Um die 350€ für einen 12600k wäre top. Der sollte single thread etwas über 5800x-Niveau sein, multi-Thread wird der viel mehr Dampf haben. Würde bedeuten, dass AMD mit den Preisen runter muss. Der 12900k ist dagegen etwas ernüchternd. 16 volle Kerne gibts bei AMD jetzt schon für 700€. Hätte mir...
  18. D

    Windows 11: Unpassende Hardware nicht mehr für neue Builds qualifiziert

    Man möchte meinen, da wurde auf Win10 eine neue grafische Oberfläche draufgeklatscht, an ein paar Schrauben gedreht und paar Features dazugebaut. Da ist natürlich der alte CPU-Handler danach nicht mehr bugfrei genug. Fixt halt den CPU-Handler. Junge Junge, ich glaube die halten ihre Kunden für...
  19. D

    Intel Alder Lake: Zahlreiche Mainboards mit Chipsätzen der 600er-Reihe gesichtet

    Wird nicht so viel Sinn machen, DDR5 jetzt schon flächendeckend einzusetzen. Stabilität nur mit teurer Elektronik, geringe Mehrleistung, hoher Modulpreis...DDR5 wird kommen, direkt zur Einführung ists halt was für Liebhaber. Anhand der kleinen Auswahl kann man schon mal abschätzen, dass es zur...
  20. D

    Ryzen 9 5950X: Weitere 100 Euro Preisnachlass in nur zehn Tagen

    Mal sehen, der Verbrauch wird sicherlich da sein. Der Preisabschlag beim 5950x würde ich schon auch so werten, dass man mit 700€+ nicht mehr konkurrenzfähig ist. Kein Unternehmen senkt den Preis ohne Grund. Auch die Tatsache, dass man jetzt V-Cache für Zen3 nachschieben will zeigt schon, dass...
  21. D

    Ryzen 9 5950X: Weitere 100 Euro Preisnachlass in nur zehn Tagen

    Wäre wirklich zu hoffen dass ADL ordentlich Schub bringt und der 12900k an den 5950x rankommt. Gleichstand ohne nennenswerten Vorteil auf einer Seite wäre für die Kunden optimal. Dass AMD jetzt schon a priori die Preise senkt spricht schon für ADL. Spannend wird auch, welchen Preis Intel für die...
  22. D

    Upgrade PC - sinnvolle Upgrades

    Übertakt das Teil mal auf 4.4GHz, Anleitungen für Haswell gibts online ohne Ende.
  23. D

    Arbeits-PC mit Gaming Möglichkeit

    64 core speed + 68% beim 5950x. Wenn du multicore nutzen kannst und das Teil für Arbeit ist, sprich das ein Produktivsystem ist, sollte die Diskussion an der Stelle eigentlich beendet sein. Userbench "tendiert etwas" zu Intel, ums untertrieben auszudrücken. Singlecore nehmen sie sich nix in...
  24. D

    AMD Ryzen 5000 im Sinkflug: Die Preise aller Zen-3-CPUs sinken

    Mag ja sein. Trotzdem ne saftige Preiserhöung.
  25. D

    AMD Ryzen 5000 im Sinkflug: Die Preise aller Zen-3-CPUs sinken

    3950x war bei ~770€, 5950x jetzt 820€ 3900x war bei ~ 430€, 5900x jetzt 550€ 3700x war bei ~330€, 5800x jetzt 390€ 3600 war bei ~190€, 5600x jetzt 310€ Sind alles Preise ca. nach einem halben Jahr nach Markteinführung, jeweils der billigste n-Kerner. Bei Zen3 langt man schon ordentlich zu...
  26. D

    Intel Core i9-11900K, i7-11700K und i5-11600K im Test: Auf dem Thron ist nur Platz für einen Prozessor

    Da hat AMD Intel den Rang abgelaufen und liegt technisch weit vorne. Nur bekommen sie die Chips nicht produziert, um sie absetzen zu können. Kein Wunder dass man sich im Herbst für die heftige Preiserhöung entschieden hat, das was man produziert hat bekommt man auch bei den Preisen los. Keine...
  27. D

    Gaming-Ersatz für knapp 6 Jahre alten Rechner

    Mit der Kombo hab ich keine Erfahrung. Fractal baut aber allgemein wirklich gute, stabile Gehäuse. Bin mit meinem Arc Midi R2 super zufrieden. Staubfilter sind 1A und leicht zu reinigen, Kabelmanagement ist super. Gehäuse von Dir hat nur 2 3.5'' slots, falls du nur die eine alte Platte hast nat...
  28. D

    Gaming PC 800-1000 Euro Eigenbau

    Wenn du die CPU wieder so lange behalten willst würde ich in Richtung 5800x+B550-Board+3600MHz DDR4 gehen. Günstiger wäre 5600x oder Intel, wobei dort kein PCIe 4.0 Support vorhanden ist. Langfristig würde ich das nicht verbauen. Wärs ne Option die Graka später zu kaufen und bis dahin evtl...
Oben Unten