Suchergebnisse

  1. W

    Externe Soundkarte sinnvoll?

    Toller Erfahrungsbericht ZuIR4m. Wieviel hast du jetzt für deine 600 Ohm Variante bezahlt? Ich komme ohne Customization bei 300 € raus, was fast 70 Euro teurer als die 32 Ohm Varinate ist :(
  2. W

    Creative Soundblaster X-FI Titanium im Jahr 2020

    @Hubacca vielen Dank!!
  3. W

    Creative Soundblaster X-FI Titanium im Jahr 2020

    @Nathenhale danke schonmal für dein Feedback. Theoretisch muss sowas ein Experte ja beantworten können. Ich werd dazu wohl mal in einem HiFI Laden nachfragen. @Cosmas danke für das Erwähnen des neuen Treibers. Das habe ich tatsächlich gar nicht mitbekommen. Ich bin ja schon froh dass sie...
  4. W

    Creative Soundblaster X-FI Titanium im Jahr 2020

    Ich würde mir wenn dann vermutlich die 600 Ohm Variante des MMX 300 kaufen. Muss allerdings noch herausfinden ob die Impedanz wirklich die Tonqualität bei Kopfhörern beeinflusst. Da hätte ich dann vermutlich Probleme an der alten Soundkarte. @doedelmeister Störtöne habe ich so oder so keine an...
  5. W

    Creative Soundblaster X-FI Titanium im Jahr 2020

    Hallo zusammen, ich stelle mir aktuell die Frage, ob neue Soundkarten (z.B. die Creative AE-5 Plus) einen deutlichen Qualitätsvorsprung gegenüber meiner in die Jahre gekommenen Creative Soundblaster X-FI Titanium (aus dem Jahr 2012) haben oder ob ich getrost meine alte Karte weiterverwenden...
  6. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    Alles klar, das klingt gut. Hätte kein Bock jetzt den CPU-Kühler wieder runterzunehmen :D Anders komm ich da ja leider nicht ran an den Slot. Update zum XMP Problem: Hab mal bissel mit dem Frequency Multiplier rumgespielt. 32 stellt er ja mit XMP ein, aber das nimmt der RAM nicht an. Jetzt hab...
  7. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    Ich versuche nochmal über deine Methode das F6b bios draufzuspielen. Vielleicht geht dann ja mein XMP. Mal noch eine ganz andere Frage: Macht es einen großen Unterschied ob ich meine M2-SSD im M2B oder M2A Socket habe? Laut Handbuch ist ersterer ja "nur" PCIe 3.0, aber lohnt es sich das...
  8. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    alles klar, gut zu wissen mit der Spannung :) du magst Recht haben was das Bios-Update angeht. Ich hatte jedoch @Bios, da es direkt von Gigabyte gestellt wird, bisher für sehr zuverlässig gehalten. Antiviren-Programm hab ich eh keins laufen, Windows-Defender regelt eh alles. Aber da kann mir...
  9. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    @ Incredible Alk: die F6b lässt sich leider nicht auf dem X570 Pro installieren, hab ich schon probiert mit @Bios @Zwackelmann65: den Lüfter hört man im Betrieb gar nicht, nur einmal beim booten des Systems für 2 Sekunden wie bereits beschrieben. Ansonsten herrscht absolute Ruhe. @Threshold...
  10. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    XMP ist aktiviert. memtest hat auch keine Fehler gefunden. Andere OC Software hab ich auch nicht laufen. Von manuell einstellen hab ich keine Ahnung, im Bios sind aber die korrekten Werte hinterlegt aus dem XMP Profil. Bios hab ich neueste Version, F5, laufen. Bin echt am verzweifeln warum es...
  11. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    Hat sich erledigt das Thema. Durch diese speziellen Schrauben auf der Querschiene hat es die ganze Konstruktion nochmal nach oben gedrückt und jetzt ist recht viel Platz zwischen Einbaukit und Kondensatoren. Nachher ist man immer schlauer. Rechner läuft 1A Eine Frage aber noch: hast du deinen...
  12. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    hui, das ging ja schnell. Danke für die Antwort. Beruhight mich erstmal dass da prinzipiell kein Problem entstehen kann. naja also egal wie ich es drehe, ich komme immer über die Kondensatoren. Und dass ich die Backplate falsch drauf gemacht habe kann ja nicht sein, gibt ja nur die 4 Löcher
  13. W

    Brocken 3 sitzt fast auf Mainboard-Kondensatoren auf

    Hallo liebe Community, ich habe mir neue Rechnerteile gekauft und wollte gerade meinen CPU-Kühler auf die CPU setzen, musste aber feststellen dass das Einbaukit des Kühlers fast auf den Kondensatoren des Mainboards aufsitzt. Es ist nur noch ein minimaler Abstand, ich kann zumindest noch ein...
Oben Unten