Suchergebnisse

  1. M

    Zen 4: AMD klärt die 170 Watt TDP bei Ryzen 7000 auf - noch einmal

    Nein, weil das limitierende in dem Fall die begrenzte Fläche auf dem IHS ist, über den die Wärme abfließt. Verbessern könnte man das nur durch Köpfen der CPU, ansonsten ist es egal ob Wasser oder Luftkühler. Generell würde ich sagen, dass gute Luftkühler in der Regel deutlich besser mit AiOs...
  2. M

    Erstes 500-Hz-Display: Nvidia kündigt mit Asus neuen E-Sports-Monitor an

    Nicht wirklich, denn dann fällt der Monitor wenigstens nicht direkt auf 240 Hz oder so zurück wenn die GPU die Framerate nicht halten kann. Ob das menschliche Auge von 500 Hz profitiert lasse ich mal dahingestellt, ich glaube aber kaum dass das Panel überhaupt so schnell ist. Bei 500 Hz bleiben...
  3. M

    Star Citizen: Entwickler verärgert Fans mit Fokus auf Bettlaken-Physik

    Wenn das Spiel in einem Zustand wäre, in dem die Bettlakenphysik wirklich einen signifikanten Mehrwert bieten würde, würden sich darüber auch deutlich weniger Leute beklagen. Ich glaube nicht dass Rockstar soviel Häme ins Gesicht wehen würden, wenn die sich in den Patchnotes über Bettlaken...
  4. M

    Intel Arc: Desktop-Grafikkarten werden vorerst nur in China auf den Markt kommen

    Macht schon Sinn. Wenn die erste Generation bestenfalls mit einer 1650 konkurriert gewinnt man damit hier keinen Blumentopf, in China hingegen könnte es eine gute Option für CS:GO, League und Co. werden - wenn nicht für Einzelpersonen, dann vielleicht für Internetcafes. Ich denke mal Intel will...
  5. M

    Star Citizen: Entwickler verärgert Fans mit Fokus auf Bettlaken-Physik

    Hahaha, mal gucken was der "das wird das anspruchsvollste und beste Spiel aller Zeiten" Fraktion diesmal einfällt um CIG zur Seite zu springen. Naja, ohne Bettlakenphysik wäre eine vorzeigbare Kampagne ja auch nix wert :ugly: Chris Roberts ist dir - wie auch den meisten hier im Forum - mal...
  6. M

    Windows 11: Microsoft führt für fast alle Nutzer Kontozwang ein

    Nach der Analogie würde ich dann aber von Windows lieber generell die Finger lassen, oder glaubst du dass Microsoft nicht an deine Daten rankommt, nur weil du kein Microsoft Konto hast? Gibt zwei Lösungen für dein Problem: 1) Rechner 100% Offline betreiben 2) Linux (am besten selbst...
  7. M

    Intel Arc-Grafikkarten: UVPs, Release und Leistungsniveau der ersten Desktop-GPUs

    Wenn das so wäre, wären die Intel Karten ja nur konkurrenzfähig weil nVidia und AMD keine Karten liefern können (und dementsprechend die Preise höher sind), oder? Ich wüsste jedenfalls nicht warum ich Aufpreis für einen Intel GPU gegenüber nVidia/AMD zahlen sollte. Andersrum hingegen fallen mir...
  8. M

    AMD Radeon RX 7900 (XT): Erste Grafikkarte mit PCI Express 5.0?

    Oh Mann ich werde alt, bei der Überschrift habe ich zuerst mal an Tahiti und die gute alte 7970 (GHz Edition) gedacht. Wenn ich mich richtig erinnere die Grafikkarte, die damals PCIe 3.0 am Markt etabliert hat.
  9. M

    Battlefield 2042: Mega-Update 4.0 ist da

    Das "Mega Update 4.0" ist also Voip, ein paar Balanceänderungen und - Trommelwirbel - ein Scoreboard am Ende der Runde :ugly: DICE hat fertig, so traurig es ist.
  10. M

    Unreal Engine 5: Superman in der Unreal Engine 5 wird zum Reddit-Hit

    Bro das ist ne Techdemo die vermutlich innerhalb von ein paar Stunden zusammengekloppt wurde, kein fertiges Spiel. Was kommt als nächstes? "Oh in der Stadt gibt es aber gar nichts zu tun, von einer Einmanntechdemo hätte ich schon mindestens 600h vollvertonte Quests erwartet..." Du kannst es...
  11. M

    Zen 4 Gerüchte: AM5 auch mit gestacktem V-Cache und Release 2023

    Quark. Erstmal frisst Cache natürlich auch Platz auf dem Die, guck dir mal einen modernen Chip an, da geht schon gut mehr als die Hälfte des Platzes nur für die Caches drauf. Wenn ein breiteres Speicherinterface das gleiche leisten könnte würden die Hersteller es einbauen, denn die...
  12. M

    Zen 4 Gerüchte: AM5 auch mit gestacktem V-Cache und Release 2023

    Ich würde eher sagen es zeigt, dass die AMD/Intel Ingenieure wissen wie sie mit den weniger guten Entwicklungen beim DRAM umzugehen haben, und wissen die netto schlechter werdenden Latenzen mit ausgefeilteren und größeren Cache Strukturen auszugleichen. Ein Athlon II (eine passende CPU für den...
  13. M

    Zen 4 Gerüchte: AM5 auch mit gestacktem V-Cache und Release 2023

    Der RAM nimmt natürlich Einfluss, aber der Vorteil von Cache gegenüber DRAM liegt in der Regel nicht in der Bandbreite, sondern in der Latenz. Und da ist DDR5 wenn überhaupt kaum besser als DDR4. Überhaupt haben sich die Latenzen von DRAM seit den 80ern kaum verbessert, mein Elektro Prof hat...
  14. M

    AMD Ryzen 7 5800X3D im Test: Mit 3D-V-Cache und hoher Effizienz gegen Intel

    Spekulatius: Ich denke der 5800X3D ist eine Testplattform, die so gut funktioniert hat, dass AMD sie kurzerhand als Lückenfüller benutzt um die Zeit auf Zen 4 etwas zu verkürzen bzw. nicht einfach nur einen sinnlosen Refresh gegen Intel stellen zu müssen. Ich kann mir gut vorstellen, dass man...
  15. M

    AMD Ryzen 7 5800X3D im Test: Mit 3D-V-Cache und hoher Effizienz gegen Intel

    0_o 12900K Spieleleistung bei einem Drittel der Leistungsaufnahme? Intel kann sich warm anziehen, denn ich würde wetten dass der 5800X3D eher eine veröffentlichte Techdemo ist, und sich AMD bei Zen 4/5 nicht auf "nur" acht Kerne beschränken wird...
  16. M

    Battlefield 2042: Spielerzahlen erstmals unter kritischer Marke

    Das eigentlich blöde ist, dass sich EA vermutlich wieder eine goldene Nase an dem Spiel verdient. Kaufende Spieler die dann nach kürzester Zeit abspringen sind die besten Kunden, denn die verursachen keine Entwicklungs- und Serverkosten mehr. Und lernfähig sind viele ja auch nicht, stattdessen...
  17. M

    Radeon RX 7700 XT: Navi 33 mit RX-6900-XT-Leistung in der Mittelklasse - deutlich schnelleres Raytracing?

    Geht mir genauso, und deshalb habe ich seit einer gefühlten Ewigkeit eine 1080 Ti. Langsam steht aber ein Upgrade an, denn so gut die Karte immer noch ist, fehlt es ihr langsam aber sicher an modernen Displayschnittstellen, was die Monitorauswahl ziemlich einschränkt. Naja, vielleicht bringt...
  18. M

    AMD Ryzen 7 5800X3D: Spitzenleistung in erstem Spieletest

    Wow. Vielleicht doch nicht nur eine Techdemo CPU. Mir gefällt besonders, dass AMD hier anscheinend Intels Dampfhammermethode mit schlauer Technik kontert, anstatt einfach selbst einen 5950XS zu bringen. Für mich leider nicht interessant, weil ich gerne auch noch Anwendungsleistung hätte. Aber...
  19. M

    Intel Core i9-12900KS im Benchmark-Test: Gigahertz-Gigant mit grenzenloser Leistung(saufnahme)

    Uff, die PC-Netzteile mit Dreiphasenanschluss rücken näher. Mal gucken was der 5800X3D kann, der ist zumindest aus technologischer Sicht deutlich interessanter als einfach nur Powerlimit und Taktfrequenzen hochzuprügeln. Aber echt Neues gibts wohl erst mit Zen 4.
  20. M

    AMD Ryzen 7 5800X3D: Erste synthetische Benchmarks veröffentlicht

    Scheint wohl eher eine kaufbare Techdemo zu werden, wer Leistung fürs Geld haben will kauft wohl besser die Ryzens mit mehr Kernen oder halt Intels (zumindest wenn es in Spielen nicht drastisch anders aussieht). Schade, macht aber das Warten auf Zen 4 etwas leichter.
  21. M

    700.000 USD für einen 4000R Curved Gaming-"Monitor": Der feuchte Traum eines jeden Spielers?

    Half-Life Alyx? Ist meiner Meinung das beste Single-Player Spiel der letzten fünf oder so Jahre... Aber ja, VR ist in einem Henne-Ei Problem gefangen. Hoffen wir mal, dass die Technik irgendwann so verbreitet ist, dass mehr AAA-Spiele exklusiv dafür entwickelt werden.
  22. M

    Ryzen 7000: Raphael soll angeblich in die Serienfertigung starten

    Alles was den Grafiktreiber braucht um zwei getrennte Grafikchips wie ein größerer wirken zu lassen lohnt sich imo nicht, aus den beschriebenen Gründen. Profianwendungen wie Blender können dagegen direkt mit mehreren GPUs reden, und brauchen die Sonderbehandlung deswegen nicht. Es hat schon...
  23. M

    Ryzen 7000: Raphael soll angeblich in die Serienfertigung starten

    Mich wundert ehrlich gesagt dass die Serienproduktion jetzt schon anläuft. Ist damit "nur" der Die gemeint, oder bauen die ab jetzt wirklich fertige CPUs und horten die dann ein halbes Jahr...?:what: Ist erstens nicht neu (AMD hat das eine Zeit lang mal in Laptops gemacht), und zweitens auch...
  24. M

    Geforce RTX 3090 Ti im Test: Ampere will es mit 450 Watt und 2.249 Euro UVP noch einmal wissen

    Ajo wers braucht. Mal gucken was die Kundschaft sagt, wenn die immer noch zugreift kann ich nVidia ehrlich gesagt keine Vorwürfe machen so eine Idiotenkarte rauszubringen. Ich sehe aber in diesem Fall wirklich keine Existenzberechtigung. Beim Zocken schon gar nicht, und im Semiprofibereich...
  25. M

    Geforce RTX 3090 Ti: Dreipoliger 8-Pin-Adapter für 450 W benötigt

    Stimmt, die 16A kann man nur als Lastspitze anlegen, Asche auf mein Haupt. Das lustige ist, dass es damit dann wirklich schon PC-Netzteile gibt, die da relativ nah rankommen. Netzteile mit 2kW kann man ja heute schon kaufen...
  26. M

    Geforce RTX 3090 Ti: Dreipoliger 8-Pin-Adapter für 450 W benötigt

    Ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber wenn es so weiter geht brauchen die PC-Netzteile der Zukunft wohl einen Drehstromanschluss, denn er einphasige Schukostecker macht bei 230V*16A = 3.7kW Schluss. Vielleicht kann man die Wärme ja per Wärmetauscher dem Boiler oder der Heizung zukommen...
  27. M

    Ryzen 7 5800X3D: Im Geekbench 5 schneller als der Ryzen 7 5800X

    Geekbench ist der schlechteste Benchmark für die CPU. Aufgrund der "Trivialität" des Benchmarks passt der ja schon bei bisherigen Desktops vollständig in den Cache, von daher wundert es mich nicht, dass mehr Cache hier eher wenig bringt. Ist auch der gleiche Grund warum Geekbench mobile CPUs...
  28. M

    Hopper: Nvidia präsentiert H100-GPU mit 80 Milliarden Transistoren

    Quark. Das ist eine HPC Karte, da kommt es nur darauf an wie viel Rechenleistung man pro Watt erhält, und wie viel man in ein Rack packen kann. Hopper schafft in beiden Fällen deutliche Verbesserungen gegenüber Ampere. Ist das nur Marketing BS bei dem man einfach die Speichertransferrate...
  29. M

    Rundfunkbeitrag: MDR mit gutem Plus von 35 Millionen Euro

    Solltest du mal der GEZ stecken, die sehen das nämlich anders. Nein, blöderweise zahlt man auch als Student GEZ wenn man nicht bei Mama wohnt und kein Bafög bezieht. Und Bafög bekommt man halt nur in Regelstudienzeit, weswegen ich in meinem Extrasemester doch arg am Hungertuch nagen musste -...
  30. M

    Rundfunkbeitrag: MDR mit gutem Plus von 35 Millionen Euro

    Der Großteil des Geldes geht für die Übertragungsrechte von Sport so dollen Veranstaltungen wie dem ESC drauf... Als ich Student war, hatte ich ein Monatsbudget von ca. 300€ nach Miete. Da haben die 17,50€ im Monat schon weh getan, das war nämlich knapp 6% des Geldes, das ich zur Verfügung...
Oben Unten