Suchergebnisse

  1. Xyrian

    WaKü ***Bilderthread***

    O Operation gelungen, Patient lebt! :daumen:
  2. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Moin Leute, habe jetzt den Heatkiller auf die 3080er geschnallt, und der Unterschied ist wirklich beachtlich. Nach einer halben Stunde Time Spy Extreme bin ich jetzt bei etwa 56° auf der GPU und 80° beim RAM, mein Delta liegt jetzt bei 15° (23° Raumtemperatur, 38° Wassertemperatur, alle Lüfter...
  3. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Sicher, aber auch da gabs immer nur den ollen Alphacool Universalblock. War eine Evga ACX2.0 gewesen, die war auch so echt leise, da hats mich nicht genug gestört.
  4. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich wollte meine alte GTX970 auch immer mit in den Kreislauf setzen, aber dann hab ich zu lange gewartet und es hat sich nicht mehr gelohnt. Als ob ich für eine GPU für 300€ noch nen 150€ Kühler kaufe :klatsch: Aber jetzt bin ich gespannt was kommt :)
  5. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Das mit den 5K war nicht wirklich ernst gemeint. Das ganze System hat einen 360er und zwei 240er Radiatoren, das kommt bei den kombinierten 500+ Watt definitiv in Schwitzen, da muss man kein Experte in Thermodynamik dafür sein. In jedem Fall wird es eine deutliche Verbesserung gegenüber dem...
  6. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Aquaero 6 regelt. Hab eine Lüfterkurve für die Wassertemperatur festgelegt, aber bis jetzt bin ich nie über den Minimalwert hinausgekommen. Muss aber ehrlich gesagt auch nicht unbedingt so niedrig bleiben. Je mehr Wassertemp, desto mehr Energieabgabe bei gleicher Drehzahl! :daumen:
  7. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich habe im Vorfeld der Montage des Heatkillers mal einen Stresstest (3D Mark Timespy Extreme) für 10 Minuten laufen lassen, und die Temperaturen des Stock-Luftkühlers mit den Mitteln die ich hier zur Verfügung habe überwacht, und boy howdy, das kratzt wirklich an der Grenze des Erträglichen...
  8. Xyrian

    WaKü ***Bilderthread***

    Endlich angekommen! Hab nur drei Monate drauf warten müssen... Nur schnell aus der Hüfte geschossen, ich mach noch bessere wenn ich Zeit zum Montieren hab.
  9. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Hm, vielleicht fällt mir da mal ein gebrauchter in die Hände... Edit: Oh mein Gott, es passiert! [hochfrequentes Kreischen]
  10. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Seufz... Hat einer von euch den Festplattenkühler von denen im Einsatz? Silentstar, oder wie das Teil heißt. Bringt das was, von der Schalldämmung her? (Ja, ich hab immer noch normale HDDs im Einsatz :D)
  11. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Mal als kleines Update bezüglich der Watercool-Situation, scheinen ja noch ein paar hier auf Teile zu warten: Habe die Tage ein paar Emails mit denen ausgetauscht, scheinbar sind die Wasserkühler mittlerweile tatsächlich auf Lager, aber es hapert an den Backplates. Stehen aber im Shop auf...
  12. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich hab bei Watercool seit Ende Dezember eine Bestellung für nen 3080-Kühler offen, seit heute stehen jetzt endlich sowohl Kühler als auch die Backplate als sofort lieferbar drin. Hoffe jetzt auf die Bestätigung dass es gepackt ist, wird aber vermutlich bis morgen dauern. Hätte mir da auch ein...
  13. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Der Corsairkühler schaut schon verflixt gut aus... Bin schon scharf auf meinen. Die XC3 ist zwar im Idle sehr leise, aber zum Zocken brauch ich jetzt definitiv Kopfhörer.
  14. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Moin und willkommen im Jahr 2021! Hat einer hier schon einen Wasserkühler auf seiner 3080/90? Wie sind so die Erfahrungen? Ich hab vor ein paar Wochen einen Heatkiller V vorbestellt, der sollte jetzt die nächsten paar Wochen geliefert werden. Ist mein erster GPU-Block, und im Anbetracht des...
  15. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Das habe ich mir auch schon gedacht... Ich plane, speziell für den Zweck des Nachschmelzens einen neuen Kühler zu drucken, der oben ein paar aufgesetzte Zylinder hat, damit genug Material nachlaufen kann. Das muss aber noch warten, da ich... ... genau dies getan habe. :-) 100% Infill hatte ich...
  16. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich druck so große Teile in Entwurfqualität (0,28 mm Schichten, mit der 0,5 mm Düse). Vielleicht probiere ich mal 0,2mm und mehr Extrusion... Aber die Oberflächenqualität ist gerade so schön eingestellt :-(
  17. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich mal wieder, nachdem ich mit ABS und all seinen Tücken geradewegs auf ein Aneurysma zugesteuert bin, hab ich jetzt gut 500 Gramm Fehldrucke an die lokalen Entsorgungsbetriebe übergeben und beschlossen, nicht mehr zurück sondern nur noch nach vorne zu schauen. Ich konnte endlich ein Kilo...
  18. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Am Gewinde, meinst du? Das würde sicher funktionieren, aber die Undichtigkeit kommt von der Stelle, wo der untere Teil mit dem Oberteil verbunden ist. Ich experimentiere gerade mit Alternativen zu den normalen O-Ringen. Wenn ich ein sinnvolles Ergebnis habe, mache ich mal einen ausführlichen...
  19. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Hmm... Also, kleiner Zwischenbericht, wieder ohne Bilder, weil, naja, es gibt nix zu sehen. Gedruckt in 100% Infill und aus ABS ist das Material wohl auch ohne Reflow dicht genug, zumindest bei den verhältnismäßig kleinen Drücken die wir in der Wasserkühlung haben. Aktuelles Problem bei mir ist...
  20. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Jau, genau diese Methode ist der Auslöser für mein aktuelles Projekt gewesen. Ich hab halt gerade kein PETG mehr da, und mein Plastikdealer macht sich irgendwie grade einen faulen, statt auf meine Anfragen zu reagieren. Deshalb mache ich mal erste Gehversuche mit den Filamentresten, die ich noch...
  21. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Kurzer Zwischenbericht: PLA ist zu weich. Ich hab das Teststück auf die Heizung gelegt, und allein das reicht schon um das Teil krumm zu drücken. Die Haltekräfte von den Anschlüssen würden wohl auf Dauer dazu führen, dass sich die Gewinde aus dem Plastik ziehen. Disclaimer: Das Teil war noch...
  22. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Bei ABS kämpft mein 310x310 mm Hotbed damit die nötigen 90°C zu erreichen, und dann hält der Mist nicht gescheit und warpt an den Ecken. Das ist wirklich frickelig, gerade bei Massivteilen.
  23. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Ich bin schon froh, dass ich mir die zwei Os gemerkt hab. Irgendwo muss man Abstriche machen, das bleibt nicht aus
  24. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Also, der Druck von diesem Teil hat ganze 2 Stunden gedauert, und die Maße sind einigermaßen präzise (+/- 0,1mm). Als Rapid Prototyping ist der 3D-Druck eben einsame Spitze. Ich hab die Löcher für die Anschlüsse als 11,8mm Löcher gedruckt und dann das G1/4" Gewinde von Hand geschnitten, das...
  25. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Hab meine alten Entwürfe herausgesucht, wie gesagt sollte das mal ein Wasserkühler für ein 780i Sli werden. Ich hab noch ein paar Reste graues PLA gefunden, und werde das einfach mal ausprobieren. PLA wird nach dem Reflowprozess angeblich sehr hart, wir werden sehen. Wenn ich welches auftreiben...
  26. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    @PCGH_Torsten Das mit den Gewinden ist ein wichtiger Punkt. Man könnte ein Inlay aus irgendwas festem (Acrylglas, Edelstahl, Kupfer...) an den Stellen einsetzen, mit O-Ring als Dichtung. Alternativ dimensioniert man die Gewinde als 3/8" und setzt einen Adapter ein, die sind üblicherweise über 5...
  27. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Dazu habe ich letztens was sehr interessantes gefunden: Da benutzt einer fein gemahlenes Salz, um die Druckteile zu stabilisieren, dann kommen sie für ne Stunde in den Backofen. Das verschmilzt die Schichten zu einem massiven Teil, also auch keine Undichtigkeiten mehr. Im Video testet er das...
  28. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    ABS geht auf allen Druckern mit beheiztem Druckbett. Meine beiden Billigheimer (Anet A8, Creality CR10) schaffen das beide. Große, flache Teile und schmale hohe Teile gehen, wenns hoch und groß werden soll: Vergiss es. Ich würde für Waküteile eh PETG empfehlen.
  29. Xyrian

    WaKü***Quatsch***Thread

    Laut meinem miesen Infrarotthermometer an die 70°C. Und das ist direkt die Backplate, die Teile da darunter sind bestimmt noch viel heißer, aber ich kanns nicht messen...
Oben Unten