Likes Likes:  0
Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    09.02.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12

    R9 390 8GB kein Strom?

    Moin Community,

    ich wollte mal nachfragen ob jemand hier für mich einen Tipp hat...

    Habe eine R9 390, eingebaut und angeschlossen... Kein Bild...

    Lüfter drehen nicht... Und auch der BIOS Schalter leuchtet nicht...

    Netzteil ist richtig angeschlossen und mMn ausreichend dimensioniert (620W BQ Straight Power 9)...

    Verzweifle grade etwas...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.297

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Willkommen

    Neue Karte oder Gebraucht? Restliche Hardware? Vorher war schon eine Karte verbaut? Welcher "leuchtende BIOS Schalter"? Stromanschlüsse der Karte sind gesteckt? Monitor an Grafikkarte angeschlossen?

    So viele Fragen. Mehr Grundinformationen wären hilfreich. Danke.

    Lüfter drehen eventuell nicht wegen Zero-Fan-Modus. Können wir aber nicht sagen weil genauer Kartentyp nicht genannt wird.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.008

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Meine 390 hatte 2x8 Pin (6+2). Stecken die denn komplett drin und eingerastet?
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  4. #4

    Mitglied seit
    09.02.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Oh ok my fault...

    Also System:
    Asus TUF B450M GAMING
    Ryzen 5 2600
    2x8GB Corsair Vengance LP
    Samsung Evo 970 / 860 / 850
    Sapphire R9 390
    BeQuiet Straight Power 9 620W

    Im System lief vorher eine R9 380X und diese läuft auch jetzt wieder. Die R9 390 ist gebraucht gekauft worden. Soll laut Aussage des vorherigen Eigners auch funktionieren. Habe leider keine Möglichkeit die Karte in einem anderen PC zu testen.

    Strom etc. ist alles angeschlossen.

  5. #5
    Avatar von Aerni
    Mitglied seit
    20.09.2014
    Beiträge
    1.330

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    du rüstest von ner 380x auf die 390 gebraucht auf? sorry aber das hat sich ja mal gelohnt. und wahrscheinlich haste ne defekte gekauft.
    Zitat Chris Roberts zu StarCitizen: "Wenn das Spiel etwas später erscheine, aber großartig sei, dann zähle nur Letzteres. Wenn es Müll ist und man es veröffentlicht, dann ist es auf alle Zeit Müll."

  6. #6

    Mitglied seit
    09.02.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Ob sich das lohnt lassen wir mal so im Raume stehen. Ich brauchte nur die 8GB VRAM... Und meine R9 380X hat leider nen Lagerschaden an den Lüftern, welcher sich bei höheren Temperaturen bemerkbar macht.

  7. #7
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.297

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Wenn du Fehler deinerseits und deiner Hardware ausschliessen kannst, wird die Karte wohl doch nicht so in Ordnung sein, wie der Verkäufer angiebt.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


  8. #8

    Mitglied seit
    09.02.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Habe ich fast befürchtet... Hatte erst das NT im Verdacht weil es ja schon etwas betagter ist... Wollte mich aber vor Neukauf vergewissern dass es auch daran liegt. Scheint aktuell aber nicht der Fall zu sein.

  9. #9
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.297

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Ein altes Netzteil darf man auch mal Austauschen. Gerade wenn man damit, wie du, aktuelle Hardware versorgt. Die technischen Ansprüche an eine stabile Spannungsversorgung sind seitens der Hardware gestiegen.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    09.02.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12

    AW: R9 390 8GB kein Strom?

    Da geb ich dir vollkommen recht. ABER wenn ich die Kohle nicht ausgeben muss dann würde ich das auch mal sein lassen...

    Zumal ich vermute (gerne korrigieren) dass die Karte ja trotzdem anspringen müsste. Wenn das NT zu schwach wäre müsste es sich ja ausschalten.

    Aber der PC fährt im Hintergrund komplett hoch... Nur halt kein Bild und kein Mucks von der Karte...

    Mit der R9 380X alles kein Thema...

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Sapphire r9 390 8gb Temperatur über 85 Grad
    Von Matzeroni im Forum Grafikkarten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 10:09
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 16:40
  3. Sapphire R9 390 8Gb
    Von DerSaarlaender87 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 01:50
  4. Tri-X R9 290X 8GB D5 oder 390 8GB
    Von Blood_Hero im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 11:46
  5. Problem bei Installation von R9 390 8GB
    Von BeaM2014 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 18:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •