Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    8

    Welchen Arbeitsspeicher?

    Hi zusammen,

    Ich will einen zweiten pc bauen da meine Freundin nun auch das zocken angefangen hat. Somit kriegt sie den alten der auf amd Basis läuft und ich baue mir einen neuen auf intel Basis.

    Ich würde mir den i9 9900k holen, diesen dann auf 5ghz übertakten.
    Dazu das Asus Maximus xi extreme mainboard. Jetzt fehlt nur noch der RAM. Ich zocke mit einer 2080ti auf einem 1440p/165hz monitor. Und freue mich über jedes fps mehr aber klar irgendwann ist das Preis Leistungs Verhältnis halt doch zu groß, ich Zahl gerne für Leistung, doch 100 Euro mehr für 1 fps ist dann doch too much. Ich denke ihr wisst was ich meine. Ich bin ein corsair fan lasse mich aber klar von euch vielleicht eines besseren belehren.

    MFG Mo

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.898

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Ich würde an deiner stelle noch ein paar Wochen damit warten bis zum 7.7.2019.
    Den da beginnt der Verkauf der neuen AMD Matisse Ryzen 3000er Serie,aber wenn unbedingt Intel haben möchtest
    dann könnte sich das warten trotzdem lohnen.Den Intel wird die Preise nach unten korregieren müßen
    wegen den Verkaufstart zu dem besagten Termin und kannst dir damit eine menge Kohle sparen.

    grüße Brex

  3. #3

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.927

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    ja bis zum 7.7 wird der 9900k auch günstiger und dann kann man noch entscheiden ob 3800x oder 9900k
    System: I9 9900k @5Ghz// Corsair H150i Pro// 2x16gb trident z royal ddr4 3600mhz c17// z390 aorus gaming pro wifi//RTX 2080Ti Zotac Extreme Core OC//2x ssd 1x sshd//straitht power 11 750W// Tower Anidees AI Crystal XL

    https://www.3dmark.com/3dm/38215547?

  4. #4

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    8

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Ja das weiß ich und ich warte darauf da intel seine Preise dann nach unten korrigieren wird.

  5. #5
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    3.966

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Der 9900K ist ohne Frage eine Top-CPU.
    Aber:
    1. Die Plattform ist EOL
    2. Der neue Ryzen wird i.e. die gleiche Performance erreichen
    3. Weniger Sicherheitspatches mit AMD und evt. weitere Performanceeinbußen mit Intel
    4. Für den Preis des Max XI Extreme solltest Du auch ein mehr als anständiges X570-Board erhalten, inkl. PCI 4.0
    5. Der Ryzen wird deutlich leichter und günstiger zu kühlen sein, als der 9900K
    6. Zum Verständnis: Takt ist nicht alles. Gutes Beispiel ist der 5775C der trotz seines geringeren Taktes, durch den zusätzlichen Cache, eine Topleistung hingelegt hat. Ähnlich wird es sich mit den 3xxxern verhalten, mit dem großen Cache und die deutliche Verbesserung der Instruktionen per Zyklus. Der AMD braucht da gar nicht mit 5GHz takten. Mal davon ab, bringt es Dir nur in einer Homöopathischen Dosis etwas, ob der i9 4.7 oder 5 GHz taktet.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X@3.9GHz UV+SMT@off / Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / alles in einem InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  6. #6

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    8

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Mein jetziges Setup ist ein
    Asus crosshair vii hero
    Mit nem ryzen 7 2700x und 4x8gb 2666mhz

    Und ich kriege den RAM mit xmp nicht mal auf seine 2666mhz, geschweige denn übertaktet auf 3000 bis 3200.
    Ich habe Angst das es bei der neuen amd gen genauso der Fall ist, oder habt ihr Tipps wie man das bspw. Beim ryzen 7 höher takten kann?

  7. #7
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    3.966

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Neuestes UEFI drauf? Ich nutze nur 2 Riegel und komme auch nur auf 2933MHz. Allerdings mit einem X370+1800X. Der Neue Ryzen soll bis 4000MHz und höher gehen.
    Evt. mal den RAM manuell anpassen.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X@3.9GHz UV+SMT@off / Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / alles in einem InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    22.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    78

    AW: Welchen Arbeitsspeicher?

    Hast Du ein PCGH-Plus Abo? Wenn ja, dann schau mal unter dem Thema Ram nach, da gab es in der letzten Zeit sowohl umfangreiche Ram-Tests bzw. wieviel schnellerer Ram wirklich bringt, als auch eine Anleitung zu Ram-Tuning!
    Asus Prime z370-A // Intel Core i7 8700K @6x4,7 GHz // Scythe Fuma // 4x8GB DDR4 G.Zkill Aegis 3000 // ASUS GTX 1070 ROG Strix @2 GHz // Fractal Define R5 // Seasonic Platinum 660 (semi-passiv) //1TB SSD Crucial MX500 // 3TB HDD WD Red // LG Blu-ray // Win10 Pro // ASUS PB328 32" 2560x1440 75Hz

Ähnliche Themen

  1. Virtueller arbeitsspeicher wie am besten?
    Von zeffer im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 22:17
  2. 4GB Arbeitsspeicher zum Übertakten gesucht
    Von RexNatFlenders im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 21:21
  3. Mehr Arbeitsspeicher?
    Von skyline im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 23:20
  4. OC Arbeitsspeicher für 4Kern AMD CPU
    Von 10Tacle im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 18:51
  5. chipunterschiede auf arbeitsspeicher
    Von e-virus im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 11:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •