Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.205

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    Klar das crosshair vi ist ein top Board und zu einem super Preis zu haben, habe ich garnicht dran gedacht

    Habe ich zb. Mit einem 2700x 8 Kerner laufen und kann nicht klagen
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    Was ist denn von diesem zu halten:

    ASUS PRIME X470-PRO, Mainboard

    oder diesem: ASUS ROG STRIX B450-E GAMING, Mainboard
    Geändert von Al66 (11.09.2019 um 11:39 Uhr)

  3. #13
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.205

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    zu diesem Preis top, neuerer Chipsatz als das Crosshair Hero

    Wenn dir die Anschlüsse reichen greif zu


    ABER: bei diesem Board ist keine ATX Blende dabei
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

  4. #14

    Mitglied seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    da ich dieses Gehäuse habe, kann ich auf die ATX Blende verzichten..

    Thermaltake Core P5, Bench'/'Show-Gehaeuse schwarz, Window-Kit

  5. #15
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.205

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    nadann

    also von den Vorschlägen würde ich es eher so aufsteigend bewerten:

    Gigabyte B450 Aorus Pro

    MSI B450 Tomahawk

    ASUS ROG STRIX B450-E


    ASUS PRIME X470-PRO / ASUS Crosshair X370 Hero VI


    Das Hero setze ich auf ein Level mit dem Prime x470 weil es einfach ein Top Board ist mit mehr als Genug Anschlüssen
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16

    Mitglied seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11

    AW: MB für Ryzen 5 3600 (nonX) und G.Skill RipJaws

    Danke dir, werd dann wohl im Laufe der Woche bestellen

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Upgrade auf Ryzen 5 3600
    Von xman42 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2019, 23:24
  2. Ryzen 5 3600 auf x370 oder B450 Mainboard
    Von knightmare80 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2019, 08:12
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.07.2019, 21:42
  4. Ryzen 5 3600: Geleakte Benchmarks in Geekbench und PUBG machen Hoffnung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 04.06.2019, 13:53
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.07.2018, 17:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •