Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Tengri86
    Mitglied seit
    23.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschländer
    Beiträge
    2.338

    AW: Soziales vs Corona

    Zitat Zitat von The_Freak Beitrag anzeigen
    Was mich richtig nervt an Corona:
    Kaum ein Online Händler bietet mehr Lieferung bis an den Aufstellort.
    Ich würde gerne einen neuen Kühlschrank bestellen, aber egal wo - Alternate, Amazon, Otto ... überall nur bis Boardsteinkante dank Corona.

    Und wer schleppt mir jetzt den 140 kg Kühlschrank in die erste Etage???



    Die Masken sind nur nervig, weil ich die immer unabsichtlich vergesse mitzunehmen. Das tragen bereitet ist mit dem richtigen Mindset ein leichtes und keine Belastung.
    Besser als wenn man unter der Erde wohnen müsste a la twelve monkeys.
    Biste sicher?

    Vor paar Tagen wurden uns eine Sofa Garnitur geliefert und im Wohnzimmer aufgebaut wurden.

    Und bei Nachbarn ne Küche.

    Vlt ist das Betrieb zur Betrieb Unterschiedlich oder Bundesländer.


    -----
    AMD Ryzen 7 3700X // Gigabyte X570 Aorus Ultra // Asus ROG Strix GeForce RTX 2080 Advanced Edition // be quiet! Dark Rock Pro 4/ // Crucial Ballistix Sport LT 32GB / / 2x Corsair Force Series MP510 960GB, M.2 /be quiet! Straight Power 11 750W // Phanteks Eclipse P600S // Acer Predator XB1 XB271HU
    ->Made By Rosi <-

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von lipt00n
    Mitglied seit
    04.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    702

    AW: Soziales vs Corona

    Ich sehe auch keine wirkliche Einschränkung (mehr). Bin aus der "muss jedes Wochenende im Club Party machen"-Phase aber auch schon seit ein paar Jahren raus, deswegen fühle ich mich auch nicht eingeschränkt. Klar, Zugfahrten und Einkäufe von >30 Minuten Dauer sind natürlich unangenehmer als vorher, aber jetzt auch nichts, was einen umbringt.

    Dieses "Ich ziehe keine Maske auf, weil ich darauf keine Lust habe" kotzt mich an. Würde solche Leuten dann auch am liebsten jegliche medizinische Versorgung untersagen. Warum soll sich das Allgemeinwohl um sie sorgen, wenn sie sich einen Scheißdreck für das Allgemeinwohl interessieren? Ist für mich die gleiche Kategorie wie verunglückte Motorrad- oder Radfahrer ohne Helm, verunglückte Autofahrer mit 220km/h auf der Landstraße oder Extremkletterer ohne Sicherung, die den Tod finden. Mein Mitleid hält sich da irgendwie in Grenzen.
    CPU AMD Ryzen 5 2600X |GPU EVGA RTX 2080 XC Gaming |RAM Crucial Ballistix 32 GB DDR4@3200 | Board Gigabyte X470 Aorus Gaming 5 Wifi | C: CrucialMX500 275GB | F: Samsung 870 EVO NVMe SSD 250GB | D: Seagate Barracuda HDD 2TB OSWin10 | MONITOR Acer Predator XB241H

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Soziale Netzwerke ersetzen immer häufiger den klassischen Stellenmarkt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:20
  2. Neues soziales Netzwerk - eegoes
    Von amdfreak im Forum User-News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:05
  3. Soziales Android-Smartphone zum kleinen Preis: Das HTC Wildfire
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 22:11
  4. Viele falsche Freunde: Wie soziale Netzwerke zur Malware-Falle werden können
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 21:48
  5. PCGH.de: Studie: Wer spielt, ist sozial aktiver
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 19:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •