Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    608

    Kann man GEZ abmelden ?

    Ich hab schon seit langen eine 55" Samsung Fernseher 1080p.
    Und ich bekomme immerwieder Anrufe wegen HD fernsehen , und das nervt einfach.

    Ich würde gern das Geld für GEZ in FullHD fernsehn stecken also 1080p , geht das ?

    Wenn ja , welche Anbieter haben FullHD ?

    Und was ist HD+ ? ist das 920p ? oder hochscaliertes bzw interpoliertes 720p zu interpoliert 1080p ?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.473

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Was hat "HD-Fernsehen" mit der GEZ, bzw. dem Rundfunkbeitrag zu tun? Du brauchst nicht mal nen Fernseher, um den Kram zahlen zu müssen.

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.005

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Och nee -- schon wieder ein sinnloser Thread.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.531

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Nein, geht nicht.

  5. #5

    Mitglied seit
    10.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    de
    Beiträge
    450

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    ja!! du musst nur Harz IV haben, dann bist du von Werbung befreit!!! Netfix ist viel günstiger auch im 4K and HDR

  6. #6

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    608

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    ..................
    Geändert von Bauschaum7 (07.01.2020 um 19:00 Uhr)

  7. #7
    Avatar von AlphaMale
    Mitglied seit
    02.06.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    396

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Da ich mir kein Ban einhandeln möchte, schreibe ich mal lieber nicht, was ich denke
    Nur die Starken überleben!
    AMD Ryzen 5 3600 @ 4,2 - HR-02 Macho Rev. B - Gigabyte X570 Aorus Elite (Bios F11) -
    Crucial Ballistix Sport LT CL16 @ 3800 CL19 - Gigabyte GeForce GTX 1660 Ti (aktuell RMA)
    Asus Xonar Essence STX Soundkarte - Seasonic Focus Plus 550 Watt

  8. #8

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    608

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    ..................
    Geändert von Bauschaum7 (07.01.2020 um 19:00 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.473

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Spielt auch alles keine Rolle und hat nichts mit dem Rundfunkbeitrag zu tun. Du kannst tun und lassen was Du willst und sogar RTL in 640x480 gucken. Das juckt keinen, denn zahlen musst Du so oder so. Selbst, wenn Du nicht mal einen TV, ein Radio, ein Smartphone oder einen Rechner hast.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.631

    AW: Kann man GEZ abmelden ?

    Zitat Zitat von Bauschaum7 Beitrag anzeigen
    das macht nur blöd .

    .
    Muss mir den Kommentar verkneifen der mir Grad im Kopf rumschwirrt...


    Entweder du bist Student/Azubi/Hartz iv Empfänger oder bbekommst irgendwelche Sozialleistungen dann darfst du eine Befreiung beantragen...

    Siehe hier:

    Der Rundfunkbeitrag - Empfaenger von Sozialleistungen

    (Auch für Leute die es ernst meinen und hier vorbeischauen)

    Ich schaue seit über zehn Jahren kein Fernsehen mehr und bin glücklich, seit Abschluss meiner Ausbildung werde ich trotzdem gezwungen zu zahlen
    PC: CPU: R9 3950X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. GEZ ab sofort mit eigener Diskussions- und Informations-Webseite
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 23:22
  2. GEZ-Gebühren für PC sind gesetzeswidrig
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 19:07
  3. GEZ-Pläne: Internet-PCs & Smartphones zum GEZ-Volltarif, dann dreimal so teuer wie bisher
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 15:39
  4. Probs mit Vista x64 Ultimate hochfahren/abmelden
    Von troppa im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 12:59
  5. PCGH.de: Gericht sagt: keine GEZ-Gebühren für Internet-PCs
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 12:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •