Seite 1 von 41 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.578

    [Sammelthread] Path of Exile


    Path of Exile


    ist ein Hack ‘n‘ Slay-Spiel des Independent-Labels „Grinding Gear Games“ aus Neuseeland. Der Titel wurde primär durch Crowdfunding finanziert und ist free-to-play. Bezahlt wird auf freiwilliger Basis für Mikrotransaktionen kosmetischer Natur. Path of Exile ist kein (!) Pay-to-Win.

    Offizielle Website: Path of Exile

    Offizieller Cinematic-Trailer:





    Allgemein

    Genreüblich basiert PoE auf dem stetigen Verbessern des eigenen Charakters durch das Töten von unzähligen Monsterhorden und dem dadurch verbundenen Gewinn an Erfahrung und Items.

    Das Standard-Spiel umfasst drei Akte in den folgenden drei Schwierigkeitsgraden:

    SchwierigkeitMalus bei TodResistenzveränderungLevelanforderung
    Normal---
    Cruel- 7.5 % Erfahrungspunkte- 20 % Elementar- und Chaosresistenz20
    Merciless- 15.0% Erfahrungspunkte- 50 % Elementar- und Chaosresistenz35

    Aktuell lässt sich jeder Charakter bis Level 100 hochziehen. Je höher das aktuelle Level, desto mehr Erfahrung ist nötig, um ein weiteres aufzusteigen.

    Genereller Stil und Atmosphäre

    “We're sick of the recent trend towards bright, cartoony RPGs […]” – Grinding Gear Games

    Mit diesen Worten lässt man sich auf der eigenen Website über die aktuelle Genrekonkurrenz aus. Titan Quest, Torchlight II, Diablo III sind allesamt gute bis sehr gute H’n’S-Ableger, wo der grösste gemeinsame Nenner nebst der Spielmechanik aber ein mehr oder minder putziges Zuckergussambiente ist.
    PoE will damit brechen und eine düstere, blutige Hack n Slay- Erfahrung im Geiste eines Diablo II bieten.

    Schon zu Beginn fängt eine Woge schwermütiger Pianoklänge den Protagonisten ab, trägt ihn in unter Blitz und Donner durch eine karge, regengepeitschte Strandlandschaft und gipfelt in einem äusserst eingängigen Soundtrack in der Ankunft bei der ersten Stadt. Die Atmosphäre ist beklemmend, jedem NPC wohnt die Inbrunst der Verzweiflung inne, kurzum: atmosphärisch gab es seit Diablo II nichts Besseres in diesem Genre.

    Path of Exile kann diesen – in meinen Augen hohen – Standard nicht über gänzlich jede Passage des Spiels halten, aber über den Grossteil. Die Levels sind hübsch ausgearbeitet und wirken authentisch, insbesondere die Musik- und Tonuntermalung ist hervorragend.

    Was den Gewaltgrad angeht, so agieren die Entwickler von PoE alles andere als zurückhaltend. Jede Menge Blut, abgetrennte Körperteile oder gar explodierende Körper sprechen eine deutliche Sprache, wobei die Intensität während des Spielverlaufs zunimmt. Der Gore-Level lässt sich zudem auch über Items, Skills oder einen (kaufbaren) Waffeneffekt erhöhen. Die hohe Gewalt mag man gut finden oder schlecht. Auf Grund der schlichten Natur eines solchen Spiels halte ich ein ordentliches Trefferfeedback aber für essentiell.

    Gameplay-Mechanik

    Attribute

    Die Mechanik von Path of Exile baut auf den folgenden drei – nicht allzu unüblichen – Attributen auf:

    - Strength (Stärke, rot)
    - Dexterity (Geschicklichkeit, grün)
    - Intelligence (Intelligenz, blau)

    Charakterklassen


    Das Spiel beinhaltet 6 Standard-Charakter-Klassen, die wie folgt auf den Attributen aufbauen:


    KlasseMarauderRangerWitch
    PrimärattributStrengthDexterityIntelligence
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Marauder.jpg 
Hits:	385 
Größe:	72,5 KB 
ID:	669697Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Ranger.jpg 
Hits:	344 
Größe:	68,1 KB 
ID:	669698Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Witch.jpg 
Hits:	536 
Größe:	105,2 KB 
ID:	669702
    HybridklassenDuelistTemplarShadow
    PrimärattributStrength / DexterityStrength / Intelligence Dexterity / Intelligence
     Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Duelist.jpg 
Hits:	437 
Größe:	78,7 KB 
ID:	669696Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Templar.jpg 
Hits:	298 
Größe:	68,4 KB 
ID:	669701Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Shadow.jpg 
Hits:	346 
Größe:	89,9 KB 
ID:	669700

    Nachdem das Spiel zum ersten Mal auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" beendet wurde (genau genommen muss man den Endboss dazu nicht besiegen), steht als siebte Klasse die "Scion" zur Verfügung.

    KlasseScion
    PrimärattributAll
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Char_Scion.jpg 
Hits:	202 
Größe:	142,9 KB 
ID:	821895


    Die Scion (zu Deutsch: Nachkomme) ist die ambivalenteste Klasse und aus diesem Grund wohl auch der am schwersten zu spielende. Sie ist allen Attributen zugetan und startet als solche in der Mitte des Skilltrees (mehr dazu s. unten).


    Skills & Leveling

    Passive Skills
    Path of Exile bringt einen gewaltigen Skilltree mit rund 1‘350 Passivskills mit sich. Grundsätzlich kann jede Klasse jeden Skill erlernen. Abhängig von der gewählten Klasse ist der Startpunkt im Skilltree aber ein anderer und damit auch die in Reichweite befindlichen Skills, so dass die Auslegung eines Charakters auf seine Hauptattribute zu bevorzugen ist.

    Ausnahme davon ist die Scion, die ein Allrounder ist, aber entsprechend auch viele Skillpunkte für Spezialisierungen in den Skilltreeregionen anderer Klassen aufbringen muss.

    Pro Levelaufstieg erhält der Charakter nämlich einen Punkt zur Verteilung auf dem Skilltree. Das Setzen des Skillpunkts kann in jede beliebige Richtung vorgenommen werden, muss aber an einen bereits gesetzten Skillpunkt anschliessen.
    Der Skilltree enthält sowohl Punkte für die Attribute als auch solche für Statuswerte wie Rüstung, Leben, Schaden, usw.

    Hier ein Überblick, wie der Skilltree ausschaut.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot-0011.png 
Hits:	8078 
Größe:	1,31 MB 
ID:	670040

    Um den ganzen Skilltree abzubilden, ist ein Bild von 16135x15300 Pixel notwendig; das Bild ist entsprechend 24 Mbyte gross):

    Voller Skilltree: http://cdn.pressakey.com/kith/PassiveSkillTree-0100.jpg

    Auf der Herstellerseite findet sich zudem ein Skill-Configurator, wo man Builds und deren Auswirkungen auf die Stats testen kann.
    Passiv-Skilltree: Passive Skill Tree - Path of Exile

    Aktive Skills
    Die herausragende Eigenschaft von Path of Exile sind die aktiven Skills.
    An die Stelle von herkömmlichen Aktivskills treten bei PoE die sogenannten Gems („Edelsteine“) in den Farben rot, grün und blau; abhängig von Art und Wirkung des Gems.
    Jedes Gem ist gleichbedeutend mit einer Fähigkeit oder einer Eigenschaft. Die meisten Gegenstände in PoE sind sockelbar und fassen 1-6 solcher Gems. Die Steine können, sofern farblich passend und bei erfüllten Bedingungen (Stärke, Level, o.ä.), beliebig in die Gegenstände eingesetzt werden.

    Diese Sockel sind teilweise miteinander verlinkt, so dass deren Kräfte und Wirkungen kumuliert werden können - es wird entsprechend unterschieden zwischen aktiven Gems und Support-Gems. Dies sorgt für eine enorme Vielfalt an möglichen Skillungen. Pro Attribut (also Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz) existieren mehr als 20 solcher Gems, die gefunden werden können oder die man als Questbelohnung erhält.

    Beispiele von gesockelten Items:

    Ein Sockel

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Socket_1.jpg 
Hits:	256 
Größe:	4,7 KB 
ID:	669721


    Zwei Sockel
    (Man beachte: sie sind nicht verlinkt, d.h. es handelt sich um voneinander unabhängige Sockel!)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Socket_2.jpg 
Hits:	250 
Größe:	7,1 KB 
ID:	669722 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gem_Socket_2.jpg 
Hits:	298 
Größe:	67,4 KB 
ID:	669728

    Drei Sockel - gelinkt
    (Bilderreihenfolge: Sockel rot - grün - blau)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Socket_3-linked.jpg 
Hits:	277 
Größe:	6,0 KB 
ID:	669723 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gem_Socket_3-red.jpg 
Hits:	346 
Größe:	75,7 KB 
ID:	669730 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gem_Socket_3-green.jpg 
Hits:	313 
Größe:	39,7 KB 
ID:	669729 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gem_Socket_3-blue.jpg 
Hits:	290 
Größe:	40,0 KB 
ID:	669733


    Spielmodi / Ligen / Ladder

    In PoE sind verschiedene Ligen spielbar, welche jeweils über ihre eigene Charakterladder verfügen. Diese ist ligaabhängig mehr oder weniger relevant.
    Die Ladders können im Spielforum eingesehen werden. Link: Forum - Race Events and League Ladders - Path of Exile

    Standard

    Path of Exile bietet das normale Standardspiel in drei Schwierigkeitsgraden (s.o.).
    Dieses kann in einer Hardcore-Variante gespielt werden, wo der Charakter nach einem Tod in die Softcore-League zurückgestuft wird und somit nicht mehr auf die Economy der Hardcore-League zurückgreifen kann.

    Spezialligen

    Neue Ligen werden regelmässig generiert und können unterschiedlichste Modifikationen sowie Liga-exklusive Regeln, Items, Monster, usw. enthalten.
    Teilweise werden die Inhalte von Ligen nach deren Ablauf in die Standardliga übernommen, so z.B. bei der Ambush-League.

    Hier ein paar Beispiele vergangener Ligen:

    Ironman
    Spieler können nicht mit NPCs handeln und erhalten keine automatische Heilung bei einem Stadtbesuch.

    Cut-Throat
    Alle Gegenden im Spiel sind offen und PvP ist standardmässig aktiviert. Spieler, die getötet werden, verlieren ihre getragenen Gegenstände.

    Ambush

    Die verschiedenen Maps enthalten zufällig generierte "Strongboxes", bei deren Öffnen eine Gegnerschar erscheint. Diese muss getötet werden, um an den Inhalt der Box zu gelangen.
    Die Strongboxes können, analog Items, unterschiedliche Seltenheitsklassen haben (Normal, Verzaubert, usw). Die Strongboxes wurden nach Liga-Ablauf in die Standardliga übernommen.

    Events / Races

    GGG schaltet regelmässig neue, zeitlich limitierte Herausforderungen. Das schnelle Beenden von Herausforderungen führt zu Belohnungen in Form von Items o.ä.
    Die Dauer und Ziele dieser Herausforderungen variieren, so gewinnt z.B. der Spieler ein Event, der als Erster Level 90 erreicht, den höchsten Level in 48 Stunden schafft, usw.

    Item- und Währungssystem

    Grundsätzliches

    In Path of Exile existieren vier verschieden Item-Typen:
    - Normal (weiss)
    - Magic (blau)
    - Rare (gelb)
    - Unique (braun)

    Items haben unterschiedliche Mods, die ihre Statuswerte verändern.
    Liste der Prefix-Mods: Path of Exile
    Liste der Suffix-Mods: Path of Exile

    Hier ein Beispiel, wie sich Pre- und Suffixes auf die Statuswerte auswirken:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Item_Normal.jpg 
Hits:	160 
Größe:	21,8 KB 
ID:	821901
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Item_Suffix.jpg 
Hits:	134 
Größe:	30,8 KB 
ID:	821903

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Item_PreAndSuffix.jpg 
Hits:	209 
Größe:	45,2 KB 
ID:	821902


    Ebenso haben Items unterschiedliche Level, abhängig vom Level der gedroppten Welt / Map. Dieses lässt sich herausfinden, indem das Item angewählt wird und in das Chatfenster der Befehl "/itemlevel" geschrieben wird. Je höher das Itemlevel, desto höher die möglichen "Rolls", d.h. zufälligen Werte der jeweiligen Statuseigenschaften.

    Ein Charakter hat zehn Itemslots, welche je nach Itembelegung nicht alle verwendet werden können. Es gibt z.B. extrem starke Uniques für den Kopf, welche aber die Benutzung einer Rüstung sperren.

    - Rechte Hand
    - Linke Hand (nur verfügbar, wenn keine Zweihandwaffe verwendet wird)
    - Kopf
    - Brust
    - Beine
    - 2x Ring
    - Amulett
    - Gürtel

    Währungen

    Die Währung in Path of Exile sind sogenannte "Orbs" - Geld und Gold existieren nicht in Wraeclast. Diese Orbs dienen als Gegenwert beim Handeln mit NPCs und insbesondere mit anderen Spielern. Das Spezielle an diesen Orbs ist, dass sie alle auf Items angewandt werden können, um deren Eigenschaften zu verändern. So kann zum Beispiel ein "Orb of Transmutation" ein normales Item zu einem magischen aufwerten. Die dabei hinzugefügten Eigenschaften (Pre/Suffixes) sind zufällig, ebenso wie deren Wert.

    Anfängern sei hier geraten, ihre Orbs zu Beginn nicht zum Aufwerten oder Veränderungen ihrer Items zu verschleudern, sondern diese aufzusparen.
    Eine Tabelle zu den verschiedenen Orbs gibts unten oder auf der PoE-Seite (Englisch): http://www.pathofexile.com/item-data/currency



    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PathOfExileLogo.png 
Hits:	5202 
Größe:	165,5 KB 
ID:	669716  
    Geändert von Deimos (30.04.2015 um 20:55 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.578
    Gameplay-Videos
    Geändert von Deimos (30.04.2015 um 20:16 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.578
    Anhang I - Orbs

    Name:  Armoured Scrap.png
Hits: 1713
Größe:  5,6 KBArmourer's ScrapVerbessert die Qualität eines Rüstungsgegenstands
    Name:  Wethstone.png
Hits: 1752
Größe:  4,1 KBBlacksmith's WhetstoneVerbessert die Qualität einer Waffe
    Name:  Blessed Orb.png
Hits: 1711
Größe:  6,0 KBBlessed OrbWürfelt die numerischen Werte der impliziten Eigenschaften eines Items
    Name:  Cartographers Cisel.png
Hits: 1717
Größe:  3,1 KBCartographer's CiselVerbessert die Qualität einer Map
    Name:  Chaos Orb.png
Hits: 1691
Größe:  5,9 KBChaos OrbWürfelt zufällig neue Eigenschaften für ein rares Item
    Name:  Chromatic Orb.png
Hits: 1693
Größe:  4,8 KBChromatic OrbWürfelt zufällig die Sockelfarben eines Items neu
    Name:  Divine orb.png
Hits: 1697
Größe:  5,6 KBDivine OrbWürfelt die numerischen Wert der zufälligen Eigenschaften eines Items
    Name:  Eternal Orb.png
Hits: 1690
Größe:  4,8 KBEternal OrbErstellt ein Abbild eines Items zur späteren Wiederherstellung
    Name:  Exalted.png
Hits: 1675
Größe:  6,0 KBExalted OrbFügt einem raren Item eine neue Eigenschaft hinzu
    Name:  gemcutter.png
Hits: 1674
Größe:  4,5 KBGemcutter's PrismVerbessert die Qualität eines Gems
    Name:  Glassblower.png
Hits: 1642
Größe:  4,7 KBGlassblower's BaubleVerbessert die Qualität einer Flasche
    Name:  Jewellers.png
Hits: 1639
Größe:  5,3 KBJeweller's OrbWürfelt zufällig die Anzahl der Sockel eines Items
    Name:  Mirror.png
Hits: 1650
Größe:  5,5 KBMirror of KalandraErstellt eine Kopie eines Items
    Name:  Alchemy.png
Hits: 1635
Größe:  5,2 KBOrb of AlchemyUpgradet ein normales zu einem raren Item
    Name:  Alteration.png
Hits: 1635
Größe:  5,6 KBOrb of AlterationWürfelt zufällig neue Eigenschaften für ein magisches Item
    Name:  Augmentation.png
Hits: 1636
Größe:  4,8 KBOrb of AugmentationFügt einem magischen Item eine neue Eigenschaft hinzu
    Name:  Chance.png
Hits: 1644
Größe:  4,9 KBOrb of ChanceUpgradet ein normales Item zu einer zufälligen Seltenheit (magisch, rar, unique)
    Name:  Fusing.png
Hits: 1610
Größe:  4,5 KBOrb of Orb of FusingWürfelt zufällig die Links zwischen Sockeln
    Name:  Regret.png
Hits: 1618
Größe:  5,3 KBOrb of Orb of RegretGewährt einen passiven Refund-Punkt
    Name:  Scourcing.png
Hits: 1611
Größe:  5,2 KBOrb of ScourcingEntfernt alle Eigenschaften von einem Iteem
    Name:  Transmutation.png
Hits: 1583
Größe:  4,6 KBOrb of TransmutationUpgradet ein normales zu einem magischen Item
    Name:  Regal.png
Hits: 1598
Größe:  4,9 KBRegal OrbUpgradet in magisches zu einem raren Item
    Name:  vaal.png
Hits: 1586
Größe:  5,7 KBVaal OrbKorrumpiert ein Item und modifiziert es unvorhersehbar. Korrumpiert bedeutet, dass das Item zukünftig unabänderlich sein wird
    Geändert von Deimos (30.04.2015 um 20:49 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.578
    Add-ons


    • Sacrifice of the Vaal




    • Forsaken Masters











    • The Awakening

    Geändert von Deimos (30.04.2015 um 20:59 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.578
    Alphabetische Liste der PCGH-Spieler

    UserNick
    _VFB_Wakdunka
    BigBubbyBigB_Shadow
    DeimoshellraiZZZa
    McLeeMcLee79

    Wer ergänzt werden will, einfach im Thread melden .
    Geändert von Deimos (20.10.2013 um 10:58 Uhr)

  6. #6

    Mitglied seit
    17.08.2012
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    634
    Kann's kaum erwarten dass es morgen zur Open Beta übergeht

  7. #7
    Avatar von Bambusbar
    Mitglied seit
    24.05.2011
    Ort
    Dernbach
    Beiträge
    2.918

    AW: [Sammelthread] Path of Exile

    Ich hab mal ne Zeit lang ClosedBeta gezockt.
    Da hatte mich das Game aber nicht so wirklich geflashed und ist deswegen wieder in der Versenkungen verschwunden.

    Bin dennoch auf die OpenBeta gespannt und werds mir mal wieder angucken
    "Ahhh Krogan, the only species out there that make Klingons look like girlscouts"

  8. #8
    Avatar von Supeq
    Mitglied seit
    08.09.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.794

    AW: [Sammelthread] Path of Exile

    Ich freu mich auch schon auf morgen, kenne das Spiel bis jetzt nur aus Videos und durch die Infos auf der Website.

    Was mir besonders gefällt ist, dass es so viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt seinen Charakter zu skillen. Das war für mich einer der Hauptkritikpunkte an Diablo 3.
    Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning!

  9. #9

    Mitglied seit
    01.06.2011
    Beiträge
    745

    AW: [Sammelthread] Path of Exile

    Spielt sich nur leider deutlich langsamer und träger als D2/D3/Hellgate, was leider auch durch die Enginebeschränkungen kommt + fehlendes Animation-Canceling.

    Werde morgen trotzdem bei der Openbeta mitmachen, hab Closed Beta seit 5 Monaten auf Eis gelegt, weil ich OB wollte .

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Stern1710
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.297
    Hab auch closed - Beta gezockt. Ganz nett, aber dann hab ich torchlight entdeckt (und tl 2) und hab es seitdem nicht mehr angerürt
    Ryzen 5 2600 / B450M Pro4 / 32GB RAM 2933 Mhz / Dark Rock 4 / Radeon RX Vega56 Pulse / Xonar U7 / 970 Evo 256GB / MX500 500GB / Straight Power 11 550W / Cooler Master Q300L / 2x NF-A12x25 / 3x F-12 PWM PST
    Ich mag Windows und Linux (auch wenn es mich nicht mag), bin ich jetzt ein Fall für die Psychiatrie?

Seite 1 von 41 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •