Seite 2 von 15 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von Dedde
    Mitglied seit
    21.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.898

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    ich habs mal auf meiner wunschliste. also habe mal bisschen dirt 3 gespielt. das war ja eher so das gamepad spiel. ist dieses dirt auch besser mit dem gamepad zu fahren? ohne kupplung finde ich nämlich schon mal doof. dirt 3 habe ich außerdem gerne in der third person sicht gespielt, und third person und lenkrad passt iwie nicht zusammen. hm...
    i7 4930K // EVGA GTX 1080 Ti FTW3 // 16gb G. Skill 1866 // MSi Optix MAG321CQR // Sound: Creative Soundblaster Z / GSP 500 // ASRock X79 E4 // Win 7

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Bunny_Joe
    Mitglied seit
    27.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.153

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    Habs mir jetzt mal geholt, ich hoffe ich werde halbwegs gute Zeiten fahren können, weil ich nur einen X360 Controller habe.
    Reichen auch eigentlich meine 2GB Vram aus? Also kein Speicherüberlauf etc.? Denn für so ein Spiel wären denke ich selbst kurze Nachladeruckler fatal.
    Zeit ist kostbar und ich bevorzuge es sie zu verschwenden.

  3. #13
    Avatar von Euda
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schauenburg (Kassel)
    Beiträge
    1.025

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    Bei mir werden meist ca. 3.5 GByte belegt, sodass ich– 2 GByte RAM sind heutzutage, vor allem für Spiele, natürlich sehr wenig - auf gute Spielbarkeit bei niedrigeren Textureinstellungen schließen würde. Ich gehe davon aus, dass Rennspiele und Shooter viele Assets in den RAM oder VRAM laden, um diese im laufenden Spiel ohne Nachladeruckler darstellen zu können. Bei Open-World ist es ja etwas komplizierter, dort lässt sich nicht alles ohne weiteres in den Arbeitsspeicher schütten..

    Wenn es auch (ohne Fahrhilfen und mit schwierigster Gegner-KI in der Karriere) extrem anspruchsvoll ist, gibt es definitiv auch mit Controller 'ne Lernkurve. Denke allerdings, dass es mit Wheel etwas nachvollziehbarer wird und dementsprechend bessere Zeiten erreichbar sind. Denn mit dem Controller habe ich oft das Gefühl, wenig Kontrolle zu haben und ständig durch unpräzises Antippen des Sticks am Gegenlenken zu sein. Spaß macht es allemal, hab mir in der Karriere jetzt den Urquattro S1 gegönnt.
    Geändert von Euda (16.05.2015 um 21:13 Uhr)
    XeonE3.1231v3_mugen4_GBH97.D3H_R9290X_HawaiiXT@Accelero_Hybrid_P10.650W_Samsung840Evo.250GB_CrucialM550.256GB_corsairAir540_corsair1866CL9

  4. #14
    Avatar von Bunny_Joe
    Mitglied seit
    27.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.153

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    Die Rede war vom VRAM, denn mein System hat 8GB RAM(siehe Signatur)

    Trotzdem danke!

    edit: btw, ist das hier jetzt der Sammelthread oder wie? ;D
    Zeit ist kostbar und ich bevorzuge es sie zu verschwenden.

  5. #15
    Avatar von Euda
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schauenburg (Kassel)
    Beiträge
    1.025

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    Habe es schnell am Handy getippt, wobei das neue Responsive-Layout des Forums die Signatur bei kleinen Bildschirmen ausblendet. :<
    2 GByte VRAM genügt für Full HD, Reglern rechts und 8xMSAA. Konstant >60 Fps sollten für die 270X bei 4xMSAA kein Thema sein, ist ja die betagte, wobei dafür noch recht hübsche Ego-Engine.

    Sammelthread wäre 'ne gute Idee. Der Threadersteller oder ein Mod könnte den Threadtitel entsprechend anpassen und oben anpinnen. So viel Aufmerksamkeit verdient Codemasters, schließlich gibt's endlich eine moderne Rally-Simulation, die aus meiner Sicht jetzt schon, lange vor Release, eine Menge richtig macht. DiRT 2/3/Showdown war ja eher was für die Monster-Energy-Gemeinde, falls mich wer versteht.
    XeonE3.1231v3_mugen4_GBH97.D3H_R9290X_HawaiiXT@Accelero_Hybrid_P10.650W_Samsung840Evo.250GB_CrucialM550.256GB_corsairAir540_corsair1866CL9

  6. #16
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.110

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    #FEEDBACKFRIDAY 15/05/15 - UI SPECIAL

    #FeedbackFriday 15/05/15 - UI Special - Codemasters Forums

    justbigleejustbiglee Codemasters Community Manager


    This week it is a menu and UI special, don't feel like you have to answer all the points (I know there is a lot!) but it would be really useful to find out what you love and hate about our UI.

    Before you get that far though we want to know how you're feeling about our 3rd week of Early Access.

    How do you feel about the game this week?
    How do you feel about us? Are we talking enough? Too much?
    Are we talking about the right things?
    What could we do better?
    UI Special Questions

    What is your Number 1 biggest frustration in the UI?
    Do you use the Quick Select to navigate the UI?
    Is there any extra information that you would like to have available to you in the Service Area or is it ok?
    Is there anything missing or misplaced in the UI?
    Does the UI identify Rally Stages clearly enough?
    How do you feel about the way rewards are presented and the end of an event?
    What works or does not work on the UI for Vehicle Selection?
    Do you find the Team Management part of the UI easy to understand and navigate?
    What is your favourite thing about the UI?
    Do you prefer screen hot buttons or actual screen navigation?
    Does the UI allow you to get into the race quick enough
    Where do you most often go when you return to the UI from a race

  7. #17
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.110

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht


  8. #18
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.110

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    HERE’S THE FULL LIST OF EVERYTHING WE’VE CHANGED, ADDED AND FIXED IN DIRT RALLY V.0.4

    • New – Added over 4,300 metres of rock otherwise known as Pikes Peak
    • New – Or old depending how you look at it, yes that’s right we’ve also added the mixed surface version of Pikes Peak too
    • New – Each route on Pikes Peak is available with a variety of weather conditions (Sunny\Rain\Overcast\Clear)
    • New – Hillclimb car class featuring the Peugeot 405 T16 Pikes Peak, the Peugeot 205 T16 Pikes Peak and the Audi Sport Quattro S1 Pikes Peak.
    • New – Hillclimb career mode and full support for Online Events and Leagues
    • New – Added a few tutorial messages and hints and tips to some menus and loading screens
    • New – Sent all our AI drivers back to rally school, turns out they were struggling to keep up with you guys so expect a bit more of a challenge from now on
    • New – Your changes in position are now shown on the event and championship standings
    • New – Added a message to let you know when you’ve been promoted or relegated in Championship mode
    • New – 13 new achievements for all you unlock and rub in your friends faces.
    • New – Added the ability to map clutch and gears for the following steering wheels: Logitech Driving Force EX, Logitech Driving Force GT, Logitech Driving Force Pro, Logitech MOMO Racing Wheel, Thrustmaster F430 Force Feedback Racing Wheel, Thrustmaster Ferrari GT Experience Racing Wheel, Thrustmaster RGT FF Pro, Microsoft Wireless Xbox 360 Racing Wheel
    • New – Added analogue handbrake support
    • Change – Engineer slots now unlock based on distance driven rather than spending your hard earned credits
    • Change – When using a wheel the ragdoll shake effect is now turned off
    • Change – Had our mechanics make some improvements to the drivetrain on all of the cars
    • Change – Custom Events now use the full fat versions of the cars rather than the poor mans versions
    • Change – Improved our Steam error reporting, this won’t really change anything for you right now but it will help us in the future in particular with getting to the bottom of error 41 issues
    • Change – Made it clearer when you can’t afford a car
    • Change – Improved the messages which tell you what the different game modes are
    • Change – Custom events now tell you if a stage is a “Long” or “Sprint” (short) version
    • Change – Changed certain title headers in the leagues reward screens to make it clearer where you finished
    • Change – The weekly event is now six stages instead of four
    • Fix – If you’re using a H-Pattern with clutch setup, the game no longer shifts to neutral when contact with your kit is lost.
    • Fix – Turns out that sometimes the AI would overshoot the start line, we’ve had a word with them about it
    • Fix – Hand braking when using manual clutch now no longer locks all four wheels on the Ford Fiesta
    • Fix – Position indicators will now stop showing the incorrect information
    • Fix – Fixed a weird thing that would sometimes let you have more than one go at an online event (bet you’re gutted you didn’t notice that one)
    • Fix – Ever been caught in an infinite loop of disconnects and reconnects at the end of an online event? Yeah, we fixed that.
    • Car update – The Fiat 131 Abarth now has historically accurate rear lights
    • Car update – The Fiat 131 Abarth now features the Rallysport Development livery
    • Car update – The Ford Escort Mk II now features the Phil Collins’ livery
    • Car update – The Lancia Fulvia HF now features the Lancia livery.
    • Car update – The Peugeot 205 T16 Evo 2 now features the Peugeot Sport livery

  9. #19
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.695

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    Habs gestern am abend das Pikes Peak addon schon einmal ausgiebig getestet.
    Von den drei autos ist für mich nur der Audi "Fahrbar" die beiden Peugeot sind unfahrbar da diese faktisch keinen Anpressdruck auf der Vorderachse erzeuegen und das Heck wirklich sofort kommt.
    (Meine Einstellungen ABS stufe 5 Tracktionskontrolle stufe 2)

    Änderungen die mir aufgefallen sind, Sie dürften an der crashphysik ein bisschen etwas verändert haben, wenn man in Pikes Peak abfliegt dann kommt es endlich mal vor dass sich das ganze Rad von der Felge löst, weiters merkt man einen beschädigten motor wirlich da er massiv an Leistung verliert.
    Inwie weit dies mit dem Feature zusammen hängt welches den Höheneffekt(Turbo motor werden mit steigender Höhe ineffizient = weniger leistung) mit einbezieht weiß ich imo noch nicht.

    Änderungen die das Spiel m.m noch nötig hat:
    Komplettes überarbeiten des Schadensmodell (Leistungsbezogen), es kommt leider immer noch vor man crashed mit 150Km/h in einen Stein das Auto dreht in der Luft mehrere Saltos und es kommt, wenn man glück hat auf den Rädern auf. Der Schaden ist optisch je nach dem ob überschläge statt gefunden haben, schon passabel es raucht aus dem Kühler und die "Check-engine" Lampe ist an - "Thats it".
    Wenn man ganz erlich ist müsste spätestens bei so einem heftigen Unfall die Rally für das Team gelaufen sein!
    Einen merklichen Performancverlust hat man nicht, da ist es schon weitaus schlimmer wenn man einen Reifenschaden hat, dieser beinflust das Fahrverhalten wirklch enorm
    Was ihnen auch gut gelungen ist, der Bremsverschleiß. Die Bremse wird wirklich heiß und man merkt dann recht schnell, die ersten zwei Haarnadelkurven gehen noch nur dann merkt man recht schnell wie die Bremse nachlässt und auch abbaut/verschleißt!
    Ein Punkt der Feintuning benötigt, für mich ist die Motorbremse zu stark, wenn man früh vom gas geht und sehr viel "SEGELT" dann wird die bremse defakto fast nie benötigt!


    Weiters müsste man auch das Reparaturmodell überarbeiten.Wenn man die WRC als Referenz heranzieht dann gibt es nicht einen Radiator der zu 55% kaputt ist, entweder es geht sich in der Zeit aus den Radiator zu tauschen oder nicht.
    Wenn man gewisse Teile tauscht, müssen auch andere Teile wie Reifen usw runter, das alles müsste man in den Reparaturprozess mit einbinden.
    Was mich persönlich ungeheim stört, ein Kühler/Radiator wird angeführt nur ein Ladeluftkühler für Turbo Motoren? Nein den gibt es nicht
    [Wenn ich jetzt davon ausgehen das beim Audi der Ladeluftkühler in der Front verbaut ist, wird dieser bei einen Front schaden sicher auch nicht mehr funktionieren. Die Folge der turbo müsste sehr schlecht boost aufbauen können und es zu einen enormen leistungsverlust kommen!]
    [Das Selbe gilt für den Kühler/Radiator, wenn der Motor zu warm wird sind die Folge Zündaussetzer, er dreht nicht mehr so hoch und am ende ein Motorschaden]
    Ich hoffe das die überarbeitung kommt, denn das gegenwerte "REPARATUR-MODELL" hat mit Realität nicht viel auf sich

    Ansonsten ist Pikes Peak wirlich ein gelungene Abwechslung zu den Rally strecken!
    Geändert von razzor1984 (28.05.2015 um 19:17 Uhr) Grund: Formulierung, Rechtschreibung
    WaKü: cuplex kryos PRO ■ Aquastream Ultimate ■ AE6PRO ■Magic Cool 140+360 ■ Airplex radical 2/420 ■ Phobya 200 ■Mora-360 LT■Durchflusssensor "high flow"■Alphacool Repack Dual Bayres 5,25" - Rev.2
    PC: AMD Ryzen 1700@3,8ghz/1,25vcor ■ Gigabyte Aorus GA-AX370-Gaming 5 ■ 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 @ 3,2ghz OC ■ MSI 480 Armor @ 1460 - 1,22vcore

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von NRJX
    Mitglied seit
    02.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Raum Stuttgart/Karlsruhe
    Beiträge
    92

    AW: Dirt Rally - Ein erstes Fazit aus SIM-RACING - Sicht

    ich habs bei steam gekauft vor 1 woche.
    Ich bin noch nicht auf den server gekommen:
    " Steam-Server sind ausgelastet und können Ihre Anfrage zu DIRT Rally nicht bearbeiten (41) "

Seite 2 von 15 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. Dirt Rally: Codemasters startet simulationslastige Rally-Spiel im Steam Early Access
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Renn- und Sportspielen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 10:30
  2. Tom testet GTA V: Ein erstes Fazit
    Von PCGH-Redaktion im Forum GTA - Grand Theft Auto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 15:42
  3. rFactor Sim Racing News,Mods
    Von SIMRACING im Forum Rennsimulationen, Renn- und Sportspiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 17:21
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 22:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •