Umfrageergebnis anzeigen: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus? (Ohne Gehäuse, optisches Laufwerk oder Peripherie)

Teilnehmer
663. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bis 500 Euro

    13 1,96%
  • 501-600 Euro

    9 1,36%
  • 601-700 Euro

    17 2,56%
  • 701-800 Euro

    25 3,77%
  • 801-900 Euro

    39 5,88%
  • 901-1.000 Euro

    76 11,46%
  • 1.001-1.200 Euro

    77 11,61%
  • 1.201-1.400 Euro

    71 10,71%
  • 1.401-1.600 Euro

    85 12,82%
  • 1.601-1.800 Euro

    45 6,79%
  • 1.801-2.000 Euro

    53 7,99%
  • Mehr als 2.001 Euro

    153 23,08%
Seite 2 von 13 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.488

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Keine Ahnung, ich habe bisher keinen Spiele-PC gekauft. Sondern immer nur Einzelteile, die dann Stück für Stück aktualisiert worden sind über die Jahre.
    i7-2600K @4Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Gohrbi
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    980 m ü.d.M.
    Beiträge
    3.217

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    [x] über 2001

    ... nicht gedacht, dass es so viel ist. Alles in ca. 1,5 Jahren, so nach und nach ..... ich könnte schon wieder weiter machen
    aber ich bremse mich noch, denn die 2080 ti ist immer noch zu heftig. Und die paar % zum 9900k ist nicht wirklich eine Verführung.
    Zu den Roten möchte ich nicht.
    i9 9900k auf AsRock Z370 Extreme 4 ; Palit RTX 2080 ti Dual ; 16 GB - GSkill TridentZ - DDR4 - 3000er;
    Super Flower Leadex 80 Plus Platinum 750 Watt
    ; und alles mit Win10 Pro 64bit

  3. #13
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.344

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ich habe bisher keinen Spiele-PC gekauft. Sondern immer nur Einzelteile, die dann Stück für Stück aktualisiert worden sind über die Jahre.
    Aber du mußt doch mal einen Anfang gemacht haben.

    Also alle HW Komponenten welche zusammen einen kompletten PC ergeben haben. Davon müßtest du ja den Wert wissen.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Wenn du deinen Furz wieder riechen kannst, dann ist die Erkältung vorbei." - altes Indianersprichwort


  4. #14
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.488

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Aber du mußt doch mal einen Anfang gemacht haben.

    Also alle HW Teile welche zusammen einen kompletten PC ergeben. Davon müßtest du ja den Wert wissen.
    Die älteste Komponente in meinem Rechner sind Mainboard und CPU. Die wurden damals gebraucht gekauft und in das Gehäuse eines noch älteren PCs eingebaut und das damalige Mainboard und CPU entsorgt.
    Welchen Wert hätte denn eine Addition der Kaufpreise der Einzelkomponenten in meinem Fall? Neue bzw. Austauschkomponenten wurden dann gekauft, wenn sie gebraucht/gewollt wurden und in Abhängigkeit des zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbaren Geldes. PCGH hat den Quickpoll aber erstellt, weil sie den Input wollen für die Empfehlungen ihrer Beispiel-Komplettkonfigurationen.
    i7-2600K @4Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  5. #15
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.344

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    Die älteste Komponente in meinem Rechner sind Mainboard und CPU. Die wurden damals gebraucht gekauft und in das Gehäuse eines noch älteren PCs eingebaut und das damalige Mainboard und CPU entsorgt.
    Welchen Wert hätte denn eine Addition der Kaufpreise der Einzelkomponenten in meinem Fall?
    Aha. Mainboard und CPU sind also die einzigen HW Komponenten in einen PC. Wußte ich noch gar nicht.
    Aber gut lassen wir das... mußt du ja auch nicht angeben.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Wenn du deinen Furz wieder riechen kannst, dann ist die Erkältung vorbei." - altes Indianersprichwort


  6. #16
    Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Ort
    €Uropäische Union / Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    11.111

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Zitat Zitat von Umfrage
    Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?
    Eigentlich so viel wie nötig, aber tendenziell sind es mehr als 2000€.
    Kommt davon, wenn man so blöd wie ich ist, wenn man nie genug Leistung bekommen kann.
    Aber dann muss das Teil auch eine Zeitlang halten, hin und wieder wird Punktuell aufgerüstet.

  7. #17
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.488

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Aha. Mainboard und CPU sind also die einzigen HW Komponenten in einen PC. Wußte ich noch gar nicht.
    Aber gut lassen wir das... mußt du ja auch nicht angeben.
    Ich glaube, du denkst um die falsche Ecke, Headcrash
    PCGH will wissen, wie viel die Leute bereit sind, auf einen Schlag für einen Spiele-PC auszugeben. Die Investitionsentscheidung für eine große Summe wird ganz anders getroffen als die Investitionsentscheidungen für viele kleine Summen. Du erhältst ja keine brauchbare Information darüber, wie viel Geld ich bereit wäre, für einen kompletten, neuen PC auszugeben, in dem du die (damaligen) Neupreise der einzelnen Komponenten addierst, die sich über die Jahre in meinem PC so angesammelt haben

    Aber wenn es dich belustigt, die Preise aller derzeit verbauten Komponenten so, wie ich sie zum jeweiligen Zeitpunkt gekauft habe (gebraucht oder neu):
    CPU (Frühjahr 2014, war damals gebraucht in nem Bundle mit einem anderen Mainboard): 210€
    Mainboard (gebraucht letztes Jahr in einem Bundle mit einem i5-3450): 100€
    Netzteil (Herbst 2013): 65€
    Gehäuse (Frühjahr 2016): 80€
    CPU-Kühler (Frühjahr 2016): 25€
    RAM (Herbst 2016): 60€
    GraKa (Sommer 2016): 270€
    Kleine SSD (Herbst 2015): 90€
    "Große" SSD (Herbst 2016): 120€
    ------------------------------------------------
    = 1020€

    Kann man daraus schließen, dass ich grundsätzlich bereit bin, auf einen Schlag 1020€ für einen PC auszugeben? Neee, kann man nicht.
    i7-2600K @4Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  8. #18
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.344

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Ich mache mich nicht über dich lustig. Kein Sorge.
    Aber wir reden aneinander vorbei.
    Ich meinte eigentlich, dass man erstmal ganz am Anfang einen kompletten PC haben muß, an den man dann nach und nach Teile austauscht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Wenn du deinen Furz wieder riechen kannst, dann ist die Erkältung vorbei." - altes Indianersprichwort


  9. #19
    Avatar von der_yappi
    Mitglied seit
    16.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.777

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    Auch mal das genommen
    [x] 901-1.000 Euro

    Wobei ich sagen würde 1000€ plus minus - je nachdem

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Lelwani
    Mitglied seit
    13.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.309

    AW: Wie viel Geld gebt ihr für euren Spiele-PC aus?

    1.201-1.400 Euro aber auch nur weil die rtx 2080 so reingehauen hat normalerweise sinds paar hundert weniger

Seite 2 von 13 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Geld gebt ihr für einen Monitor aus?
    Von PCGH_Thilo im Forum Quickpolls
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 09:30
  2. Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 12:32
  3. [Umfrage] Wieviel Geld gebt ihr im Monat für PC-Hardware aus?
    Von <<Painkiller>> im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:41
  4. Umfrage: Wie viel Geld gebt ihr für ein Gehäuse aus?
    Von Oliver im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:38
  5. Wie viel Geld gebt Ihr für ein neues Gehäuse aus?
    Von PCGH_Kristoffer im Forum Quickpolls
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 22:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •