Umfrageergebnis anzeigen: Die PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Wählt eure Favoriten

Teilnehmer
295. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Anno 1800

    161 54,58%
  • Assassin's Creed Odyssey

    114 38,64%
  • Ark: Extinction

    21 7,12%
  • Battlefield 5

    149 50,51%
  • The Division 2

    101 34,24%
  • Dirt Rally 2.0

    62 21,02%
  • Far Cry New Dawn

    63 21,36%
  • Forza Horizon 4

    96 32,54%
  • Hitman 2

    39 13,22%
  • Metro Exodus

    143 48,47%
  • Monster Hunter World

    42 14,24%
  • A Plague Tale: Innocence

    29 9,83%
  • Rage 2

    64 21,69%
  • Resident Evil 2 (2019)

    70 23,73%
  • Shadow of the Tomb Raider

    151 51,19%
  • Supraland

    5 1,69%
  • Subnautica: Below Zero

    27 9,15%
  • Kingdom Come Deliverance

    77 26,10%
  • The Witcher 3

    165 55,93%
  • Wolfenstein 2

    104 35,25%
  • Ein anderes (Kommentar im Thread)

    16 5,42%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.501

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Du meinst Spiele die auf einem Handy schon 5000 FPS schaffen?

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von sunburst1988
    Mitglied seit
    13.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Münster
    Beiträge
    550

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    Spiele wie CS GO fehlen.
    Gerade im GPU-Benchmark wird CS:GO wohl in 95% der Fälle ins CPU-Limit laufen...
    Ryzen 9 3950X | Gigabyte X570 Aorus Master | 64GB Corsair Vengeance DDR4-3200 CL 16 | GTX 1070 Zotac AMP! Extreme | Asus ROG PG279Q | Creative Sound Blaster Z | Dark Power Pro P10 650W | Windows 10

  3. #23

    Mitglied seit
    27.09.2018
    Beiträge
    3

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Mich würde nach wie vor GTA5 4k Performance interessieren.

  4. #24
    Avatar von Schrotti
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.525

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    Spiele wie CS GO fehlen.
    Der Mist läuft auf jedem Toaster.

    Fordern sollten die Spiele schon sein.

    Ich habe mal Anno 1800, BF5, Kingdom Come Deliverance und Wolfenstein 2 gewählt.

    Der Witcher 3 darf in den Ruhestand. Hat gute Arbeit geleistet.
    Intel i9-7900X @5,0GHz | ASUS PRIME X299-A@VRM Watercooler | 32GB DDR4-3400 | RTX 2080 Ti @Heatkiller by Watercool | WAKÜ |
    Intel i9-7920X HT off | Noctua NH-D15 | ASUS ROG STRIX X299-E Gaming | 4x4GB DDR4-2667 | MSI RX 5700 XT |


  5. #25
    Avatar von 3dfx01
    Mitglied seit
    14.11.2016
    Beiträge
    177

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Den Sinn der Umfrage erschließt sich mir nicht wirklich, das ist doch nur eine Beliebtheitsumfrage, zumindest missbrauchen die Nutzer das als solches, das sollte einem klar sein.
    // AMD Ryzen 3600 // be quiet Dark Rock Pro 4 // Gigabyte X570 I Aorus Pro // G.Skill Trident Z DDR4-3600 16GB 15-15-15-35 //
    // MSI GeForce GTX1660Ti // ViewSonic XG3240C // be quiet Dark Power Pro 11 550W // Windows 10 PRO //

  6. #26
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.078

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Zitat Zitat von 3dfx01 Beitrag anzeigen
    Den Sinn der Umfrage erschließt sich mir nicht wirklich, das ist doch nur eine Beliebtheitsumfrage, zumindest missbrauchen die Nutzer das als solches, das sollte einem klar sein.
    Also ich sehe hauptsächlich Hardware fordernde Spiele vorne.

    Aber ganz unwillkürlich geht es wohl auch nicht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben.“ - Philip K. Dick


  7. #27
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.598

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Zitat Zitat von 3dfx01 Beitrag anzeigen
    Den Sinn der Umfrage erschließt sich mir nicht wirklich, das ist doch nur eine Beliebtheitsumfrage, zumindest missbrauchen die Nutzer das als solches, das sollte einem klar sein.
    Das ist auch Sinn und Zweck der Umfrage. PCGH möchte ja auch möglichst beliebte Spiele testen, die Leute sollen ja auch "ihre" Games wiederfinden.
    Bin aber von Anno auch nicht begeistert. Auf der GPU doch eher zahm und auf der CPU der Killer.
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1848MHz @ 0,9V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3733-16-16-19-16-30/GA-X370-Gaming5/Acer Nitro XV273KP@UHD@120Hz
    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Konsolen sind nicht nur für Casual Gamer klasse. Konsolen sind, genau wie ein PC, für jeden Gamer klasse, der Spaß daran hat.

  8. #28

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.998

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Ich habe mal für Anno 1800, Shadow Of The Tomb Raider, Metro Exodus und für Subnautica gevotet. Warum Anno 1800? Weil in diesem Spiel ab einer gewissen Bevölkerungsstufe die Engine nicht mehr mitmacht und alle Cpus und Gpus keine vernünftigen Framerates/Frametimes mehr liefern. Ich würde ja noch Batman Arkham Knight für Batman Arkham Origins einbringen aber die Spiele haben ja schon wieder zu viele vergessen da niemand die derzeitigen rekorde brechen kann. Bzw viele Grafikkarten an den maximum Settings immer noch scheitern.
    Ansonsten würde mir noch Star Wars Bf 2017 aufgrund der Res Scale Funktion einfallen.
    R7 2700x@Stock mit dem Standard Kühler, Gtx 1080 GLH@uv, x470 Taichi @Bios 3.50, 2x16GB DDR4 3200Mhz cl 16 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 1TB SSD 860 EVO, 2x4000GB WD Blue, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu, Galaxy Note 9, Lenovo e595 (r5 3500U, 8GB), LG OLED55C97LA
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 80€, 32 GB RAM: 165€ und 64 GB RAM: unter 400€

  9. #29
    Verak
    Gast

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Auch wenn das Game vom Inhalt ansich ziemlicher Mist ist. Würde ich als tolle Grafik-Demo noch Anthem mit reinnehmen. Ansonsten vielleicht auch noch das neue F1 2019 was diesen Monat kommt. State of Decay 2 wäre mit ihrer Engine au net schlecht oder Prey.
    Geändert von Verak (14.06.2019 um 10:41 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.333

    AW: PCGH-GPU-Benchmarks 2019+: Spiele-Auswahl

    Endlich "3.440 × 1.440" in den Benchmarks!
    Wurde auch Zeit!

    mfg
    Ryzen 3700X - Gigabyte Aorus Master - 32GB Crucial Ballistik Sport -KFA² GTX1080Ti ELOC - Samsung C34F791 - Corsair MP510-1TB/Sandisk 960GB/div. HDDs

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. PCGH GPU-Benchmarks: Immer HQ-AF per Geforce-Treiber?
    Von alalcoolj im Forum Benchmarks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 10:06
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 02:38
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 18:03
  4. PCGH.de: Bildergalerie: Diese Spiele könnten in Deutschland verboten werden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 13:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •