Umfrageergebnis anzeigen: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

Teilnehmer
279. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich habe bereits eine Geforce GTX 1660 Ti bestellt/gekauft

    4 1,43%
  • Ich habe vor, mir zeitnah eine Geforce GTX 1660 Ti zu kaufen

    5 1,79%
  • Nein, die Preise sind mir zu hoch

    12 4,30%
  • Nein, sie bietet mir zu wenig Leistung

    17 6,09%
  • Nein, 6 GiByte Speicher sind mir zu wenig

    32 11,47%
  • Nein, aus allen drei oben genannten Gründen

    71 25,45%
  • Nein, ich bin noch gut mit meiner aktuellen Grafikkarte bedient

    120 43,01%
  • Nein, sonstige Gründe (s. Kommentar)

    18 6,45%
Seite 3 von 7 1234567
  1. #21
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.689

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Zitat Zitat von PCGH_Mark Beitrag anzeigen
    Zum "Kauen". Mein Unterbewusstsein wollte mir wohl etwas sagen. Zum ersten Antwortpunkt: Meine Strg-Taste und ich führen ein angespanntes Verhältnis. Drei Antworten waren auf der Kaufoption. Ich schaue, ob wir die weg bekommen.
    Mahlzeit Ich hoffe für dich, das du deinen Hunger mittlerweile erfolgreich bekämpft hast. Zum anderen Problem, droh der Strg-Taste einfach bei der nächsten Verweigerung mit dem Verzehr jener...

    Und denk dran, vor dem verschlucken 30x ordentlich durchkauen

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    24.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    123

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Ich habe im Hauptsystem immer noch eine 2015 gekaufte GTX 980. 1080p mit allen Details läuft rund, VR auch. Ich finde persönlich, dass nichts unterhalb der Leistung einer RTX 2070 mir wirklich neue Welten eröffnet. Und die ist teurer als meine aktuelle Karte, die schon vor 4 Jahren nicht gerade als Preis-Leistungswunder verschrien war. Von daher stimme ich wohl oder übel in der Chor all derer ein, die hier immer nach Navi rufen, und hoffe, dass da was in diesem Leistungsbereich kommt.

  3. #23
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.458

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Zitat Zitat von PCGH_Mark Beitrag anzeigen
    Was gekaut wird, muss irgendwann auch wieder raus. Gell?
    Ohne Frage aber wer alles schluckt, ist selber schuld.
    Euer Hass ist unser Stolz, euer Neid ist unser Ruhm,
    die vier Sterne, sind aus Gold, das hat mit Bayern was zu tun.
    Das ist München, das ist bayrische Erde, der Tag an dem ich weggeh ist der Tag an dem ich sterbe...

  4. #24
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.689

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Zitat Zitat von Pisaopfer Beitrag anzeigen
    Ohne Frage aber wer alles schluckt, ist selber schuld.
    Sag ich meiner Frau auch immer

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #25
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.353

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Was is das wieder für eine Umfrage, in einem Freak Forum für Gaming-Hardware ?
    Ich meine nur, da es ja mittlerweile doch geraume Zeit GTX 1070er aufwärts gibt(ab wo die Karte aufrüsttechnisch keinen Sinn macht).

    Wer natürlich noch was niedrigeres, oder gerade mal eine 1060 hatte, oder vergleichbar schnelles(langsames), könnte natürlich noch Interesse an solch einer Karte haben.


    Allgemein: Diese Karte finde ich in der Tat die erste interessante Turing Karte, aus Preis-/leistungssicht, wenn sie denn mal Richtung 200-250€ gerutscht ist, bzw. irgendwann sein sollte.

    Manches relativ vernünftige Custom Modell(Dual Fan Modell) startete ja bereits mit 289€.
    Wenn dies der Marktstartpreis ist, könnte man davon ausgehen, dass es bis unter die 250€ nicht weit ist.
    GPU: Asus ROG 1080Ti Strix OC (gebraucht gekauft) @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B WQHD 144Hz g-sync, CPU: 9900k @ stock Silent-Luftgekühlt (Anfang Juni19 für 439€ gekauft), 32GB 3200er Ram, 4TB 860evo SSD, Sound: Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC

  6. #26
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    7.009

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaust du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Nein. Habe in meinem Haupt PC eine RTX2080 verbaut. Hatte mir gerade einen neune Zweit PC gebastelt aus "älteren" Teilen und grade im Forum eine Radeon 580 gekauft die dafür langt. GTX1660 wäre da nur einer Mumie Goldzähne einsetzen gewesen. Der Läuft auch nicht genug für so ein modernes Teil.
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / MSI X470 Gaming Pro / RTX2080 Phoenix GS / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

  7. #27

    Mitglied seit
    14.11.2010
    Beiträge
    291

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Nope, garantiert nicht. Habe vor kurzem ne 56Red Dragon erstanden die in jede Richtung (UV/OC) so abgeht, das ich nicht wüsste warum.

    Aber selbst ohne die 56 ist die 1660TI Mal "leicht" uninteressant, vor allem zu dem Preis.

    Unabhängig von der 1660Ti gefällt mir Nvidias Preispolitik absolut nicht.
    Und daher gibt es meinerseits keinen Cent.

    Bevor das "Fanboy" gequatsche losgeht....hab in den letzten 25 Jahren beide Marken, fast im Wechsel" verbaut.
    Es gibt da aber ein Punkt an dem ich mich seit Jahren festklammere, P/L. Und da geht Momentan nix über ne 56er.



  8. #28
    Avatar von matty2580
    Mitglied seit
    09.09.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    6.853

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    [x] Ich warte erst einmal auf AMDs Navi.

    Vom Preis her ist Vega 56 jetzt natürlich sehr attraktiv bei der aktuellen Promotion durch AMD.
    Aber man sollte nicht vergessen das Vega schon 1 1/2 Jahre alt ist, und Navi bald in 7nm kommt, mit deutlichen Architekturveränderungen.
    Navi Custom-Chips sind vermutlich auch in der nächsten Playstation und X-Box drin.
    Dann wäre Navi gegenüber Vega die deutlich bessere Wahl, und viel zukunftssicherer.

    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren...Und ja, Moderatoren beurteilen, ob ein Beitrag in einen Thread gehört oder nicht." rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  9. #29
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.353

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Zitat Zitat von Dremor Beitrag anzeigen
    Unabhängig von der 1660Ti gefällt mir Nvidias Preispolitik absolut nicht.
    Und daher gibt es meinerseits keinen Cent.

    Bevor das "Fanboy" gequatsche losgeht....
    Nee nee. Ich denke, das sehen aktuell auch viele potentielle Nvidia-Käufer so.
    Mal schaun, wie es weiter geht, mit der nächsten Gen.

    Bei der GTX 1660 Ti haben sie jedenfalls wieder etwas "richtiger" gemacht. Die Tendenz stimmt schon mal wieder eher.
    Möge der Preis der Karte noch fallen(200-250€). Dann passt es als 1060 Nachfolgekarte.

    Die 7nm Generation kommt ja erst noch und man sollte eh nicht jede Generation aufrüsten.
    GPU: Asus ROG 1080Ti Strix OC (gebraucht gekauft) @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B WQHD 144Hz g-sync, CPU: 9900k @ stock Silent-Luftgekühlt (Anfang Juni19 für 439€ gekauft), 32GB 3200er Ram, 4TB 860evo SSD, Sound: Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.458

    AW: Nach der Veröffentlichung: Kaufst du eine Geforce GTX 1660 Ti?

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Sag ich meiner Frau auch immer

    Gruß
    Dann ißt sie dein Grakas?
    Euer Hass ist unser Stolz, euer Neid ist unser Ruhm,
    die vier Sterne, sind aus Gold, das hat mit Bayern was zu tun.
    Das ist München, das ist bayrische Erde, der Tag an dem ich weggeh ist der Tag an dem ich sterbe...

Seite 3 von 7 1234567

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Geforce GTX 1660 Ti: MSI Gaming X und mehr bei der EEC registriert
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2019, 09:29
  2. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 17:45
  3. Nvidia Geforce GTX 1660: Release-Termin zu diesem und weiteren neuen Modellen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27.01.2019, 03:39
  4. Geforce GTX 1660 Ti: Laptopversion im AotS-Benchmark 20% schneller als GTX 1060?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.01.2019, 12:47
  5. Nvidia Geforce GTX 1660 Ti: Turing-GPU ohne Raytracing zwischen GTX 1060 und GTX 1070?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.01.2019, 18:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •