Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

Teilnehmer
293. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 6 GiByte oder weniger

    0 0%
  • 8 GiByte oder weniger (aber über 6 GiByte)

    16 5,46%
  • 12 GiByte oder weniger (aber über 8 GiByte)

    5 1,71%
  • 16 GiByte oder weniger (aber über 12 GiByte)

    167 57,00%
  • 24 GiByte oder weniger (aber über 16 GiByte)

    11 3,75%
  • 32 GiByte oder weniger (aber über 24 GiByte)

    71 24,23%
  • 48 GiByte oder weniger (aber über 32 GiByte)

    2 0,68%
  • 64 GiByte oder weniger (aber über 48 GiByte)

    8 2,73%
  • mehr als 64 GiByte

    1 0,34%
  • 1 RAM-Riegel

    2 0,68%
  • 2 RAM-Riegel

    148 50,51%
  • 3 RAM-Riegel

    2 0,68%
  • 4 RAM-Riegel

    87 29,69%
  • 5 oder 6 RAM-Riegel

    2 0,68%
  • 7 oder 8 RAM-Riegel

    2 0,68%
  • DDR3-1333 oder weniger

    12 4,10%
  • DDR3-1334 bis DDR3-1600

    29 9,90%
  • DDR3-1601 bis DDR3-1866

    24 8,19%
  • DDR3-1867 bis DDR3-2133

    12 4,10%
  • DDR3-2134 bis DDR3-2400

    17 5,80%
  • DDR3-2401 bis DDR3-2666

    2 0,68%
  • DDR3-2667 bis DDR3-2933

    2 0,68%
  • höher als DDR3-2933

    2 0,68%
  • DDR4-2133

    8 2,73%
  • DDR4-2134 bis DDR4-2400

    14 4,78%
  • DDR4-2401 bis DDR4-2666

    19 6,48%
  • DDR4-2667 bis DDR4-2933

    13 4,44%
  • DDR4-2934 bis DDR4-3200

    97 33,11%
  • DDR4-3201 bis DDR4-3466

    15 5,12%
  • DDR4-3467 bis DDR4-3733

    10 3,41%
  • DDR4-3734 bis DDR4-4000

    3 1,02%
  • DDR4-4001 bis DDR4-4266

    4 1,37%
  • DDR4-4267 bis DDR4-4533

    0 0%
  • höher als DDR4-4533

    0 0%
  • Mein RAM ist dual-ranked (im Normalfall: Speicherchips auf beiden Seiten der Platine)

    121 41,30%
  • Mein RAM ist single-ranked (im Normalfall: Speicherchips nur auf einer Seite der Platine)

    56 19,11%
  • Mein RAM ist sowohl single- als auch dual-ranked (gemischte Konfiguration)

    5 1,71%
  • Single-ranked, dual-ranked? Ich weiß es nicht!

    50 17,06%
  • Bonusfrage: Wer bringt euch Geschenke? a) Der Weihnachtsmann

    50 17,06%
  • Bonusfrage: Wer bringt euch Geschenke? b) Der Krampus

    14 4,78%
  • Bonusfrage: Wer bringt euch Geschenke? c) Chuck Norris

    116 39,59%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.674

    AW: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

    Zitat Zitat von iGameKudan Beitrag anzeigen
    Windows hält aber nicht automatisch mehr Daten im RAM als in der Auslagerungsdatei vorrätig, nur weil mehr RAM vorhanden ist. Kann gut sein, dass bei 32GB RAM RB6S nicht gleich 12GB in der Auslagerungsdatei belegen würde, sondern mehr RAM belegt. Die Auslagerungsdatei wird trotzdem in irgendeiner Form immer mitverwendet.
    Zumindest, solange der RAM grundsätzlich in ausreichender Menge vorhanden ist. Das ist bei 16GB aktuell immer problemlos der Fall, wenn man es mit Hintergrundprogrammen nicht übertreibt.

    Das Thema wäre trotzdem mal ziemlich interessant.
    Nicht automatisch aber dennoch schon, konnte sogar schon beobachten das eine Begrenzung der Auslagerungsdatei teilweise gar nicht von den Games berücksichtigt wird wenn der PC zu wenig RAM hat.

    Darüber hinaus kann man ja noch ältere Spiele installieren. Hier wird zwar die gleiche Menge RAM benötigt aber weniger von der Auslagerungsdatei...

    Der Aspekt das z.B. 8GB heute noch ausreichen sollte wirklich mal gründlich hinterfragt werden... Für mich sieht das quasi schon nach einer Art Teufelskreis aus.
    Der Kunde denkt, käuft nicht, der Entwickler muss es umgehen mit Auslagerungsdatei, was wiederum den Kunden den Gedanken gibt, nicht aufzurüsten und die Auslagerungsdatei wächst und wächst und wächst während der Kunde ahnungslos argumentiert: Ja moderne Spiele brauchen auch nicht viel RAM.

    Komischer weise sind die Spiele die sehr viel in den RAM knallen auch die Spiele die kleine Auslagerungsdateien haben...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz | PowerColor 5700XT RED Devil | BQ DPP 10 1000 W | 1024 GB 970EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ + LG 34GK950F //
    Heimkino: Athlon 220GE + ASUS Rog Strix B450-I Gaming + Creative SB ZxR

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Frankie2510
    Mitglied seit
    07.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Herxheim (SÜW)
    Beiträge
    72

    AW: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

    Aktuell noch 16GB (4x4 Quadchannel) DDR4 3200 , im neuen 2x 8 GB, eventuell 4x8 GB.

  3. #43
    Avatar von masturbinho
    Mitglied seit
    01.05.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

    4x 8GB DDR4 3000 - laufen bei mir aber nur mit 2666, da ich sonst den BLCK auf 125 erhöhen muss und die Kiste dann nur unnötig wärmer wird... dafür aber Quadchannel

  4. #44
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.677

    AW: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

    - 16GB
    - 2 Module (d.h. 8GB pro Modul)
    - 3000MHz CL16-17-17
    - Dual Ranked

    Neu bestellt:
    - 32GB
    - 4 Module (d.h. 8GB pro Modul)
    - 3200MHz CL17-18-18
    - Singel Ranked

    EDIT:

    Alles nochmals etwas umgeschmissen und nun wird es...
    - 16GB
    - 2 Module (d.h. 8GB pro Modul)
    - 3200MHz CL14-14-14
    - Singel Ranked? (Habe die Speicher noch nicht da, daher unbekannt ob DR oder SR).
    Geändert von IICARUS (16.02.2019 um 18:30 Uhr)
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #45
    Avatar von usopia
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    251

    AW: Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Winter 2018/Frühjahr 2019)

    16 GB, 2 Riegel, 3000 MHz, Dual Ranked.
    PC1: i7-6700K | MSI Z170A-G43 Plus | 16 GB DDR4-3000 | GTX 1070 | Asus PG279Q | Samsung 850 Evo + Crucial MX300 | bequiet! E9 CM 480W | Nanoxia DS1
    PC2: Pentium G4560 | MSI B250I Gaming Pro AC | 8 GB DDR4-2400 | GTX 1050 Ti | BenQ XL2420T | Crucial MX300 + M500 | Corsair SF450 | Raijintek METIS

    sysProfile << | >> Mecha-Blog

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 5 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.07.2018, 15:58
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 22:33
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.09.2017, 17:24
  4. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 07:58
  5. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 18:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •