Umfrageergebnis anzeigen: Eintauschen

Teilnehmer
32. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja - Eintauschen

    20 62,50%
  • Nein - 9700K behalten

    12 37,50%
Seite 4 von 14 12345678 ...
  1. #31
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.644

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Okay, von einem 9700K auf einen 10700K bringt gefühlt ... nichts. Haben beide 8 Kerne und SMT bringt in Spielen so gut wie nichts.
    Naja, in einigen modernen Games sieht man jetzt schon einen Unterschied bei den Min.-Fps, welcher auch spürbar sein dürfte (je nach Empfindlichkeit des Spielers). Und in Zukunft werden die Spiele, die mehr als 8 Threads ansprechen können bestimmt nicht weniger und der 9700k verliert immer mehr. Wie es hier schon einige schreiben ist der 9700k eigentlich eher ein i5 und nicht ein i7.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    15.327

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von BlackPanther_ Beitrag anzeigen
    Nah, ich lass alles so laufen wie es ist.
    Es rennt nun Stable auf 5Ghz mit wenig Vcore. Temps sind völlig in Ordnung.
    Die Performance reicht VÖLLIG aus, ich hab genug FPS in den Games die ich zocke.
    Jetzt wieder alles ausbauen, zurück senden, muss nicht sein.
    Wie Du schon sagst, wäre unfair dem Händler gegenüber
    Das Geld hat mich nicht gejuckt.
    Ich bin glücklich mit dem Prozi.
    Das hast du gestern noch gesagt. Sry, aber wer sich selbst anlügt, den kann ich nicht ernst nehmen. Aber gut, dann kauf dir mal einen 10700K für Fortnite
    Ich bin raus hier, ich wünsche noch viel Vergnügen.

    @Seth
    Danke, aber auf derlei YT-"Tests" gebe ich keinen Pfifferling, nicht für ungut. Zudem wird doch nicht unter 720p getestet, was einen CPU-Test mMn wertlos macht.

  3. #33

    Mitglied seit
    09.12.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    262

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von NuVirus Beitrag anzeigen
    14 Tage Rückgaberecht gibt es weil man im Onlinehandel Teile nicht anschauen kann in echt, deine Hardware funktioniert wie vorgesehen bzw. sogar besser dank OC.

    Es ist nicht dafür da die Performance zu Testen oder das Leute die Hardware zurück schicken da Sie sich vorher nicht gut genug informiert haben etc.


    Übrigens Mindfactory sperrt auch mal Accounts wenn die Rücksendungen auffällig sind, gerade wenn zu zeitgleich wieder was neues kaufst das die gleiche Kategorie ist könnte das passieren.

    Wenn du jetzt gute Gründe da etwas nicht richtig funktioniert oä. wäre es was anderes
    Ist halt Unsinn. Der Händler muss die 14 Tage gewähren.
    i7-10700K - ASUS ROG STRIX Z490-A - 1080GTX - Corsair 16GB 3600 Vengeance RGB PRO weiß - Corsair H100i Platinum SE - Corsair iCUE 465X RGB weiß - ASUS PG27VQ

  4. #34
    Avatar von matti30
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.356

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von BlackPanther_ Beitrag anzeigen
    Ehm, nein danke zu AMD
    Bin eher Intel Lager
    3700x turnt mich nicht an, 3600 turnt mich nicht an.

    Mir gehts rein um Gaming Leistung
    Aber das ist ein anderes Thema.

    Ich mach sozusagen kein Verlust, ich schaffe ja neu an.

    Ich verkaufe den 9700K ja nicht - sondern es wäre so, als würde ich den 10700K neu kaufen.
    war ich jahrelang auch. Nun werkelt ein 3900X in meinem System und ich bereu es nicht im Geringsten.
    Und ja, damit kann man auch zocken.
    MSI MEG Z490 Unify || Intel Core i7 10700K 4.8 allcore, 1.175V|| alphacool Eisbaer Aurora (Pumpe 7V)+2 NF-F12 PWM chromax|| Powercolor Radeon RX 5700 XT Red Devil@Silent Bios || 32GB GSKill Trident Z || Creative Sonndblaster ZxR|| BeQuiet Dark Power Pro P11 550W || Jonsbo U5S || Dell U2515H

  5. #35

    Mitglied seit
    22.05.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    156

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Das hast du gestern noch gesagt. Sry, aber wer sich selbst anlügt, den kann ich nicht ernst nehmen. Aber gut, dann kauf dir mal einen 10700K für Fortnite
    Ich bin raus hier, ich wünsche noch viel Vergnügen.

    @Seth
    Danke, aber auf derlei YT-"Tests" gebe ich keinen Pfifferling, nicht für ungut. Zudem wird doch nicht unter 720p getestet, was einen CPU-Test mMn wertlos macht.
    Nun, ich sage mal so, jemand der mir sagt er würde das für 14,00€ nicht machen, lügt einfach !!

    Ja mit dem AMD kannst Du zocken, das glaube ich.
    Aber ich gehe persönlich gerne aufs ganze und möchte MAX FPS

    Dennoch ist Ryzen ok.

    Und nochmal, der Händler muss 14 Tage geben um das Produkt zu testen! Die CPU sieht aus wie ne CPU.
    Ich habe so die Möglichkeit das Ding zu testen.

    Möchte hier auch keine Grundsatzdiskussion entfachen ob nun gut oder nicht.
    Ich wollte einfach wissen ob ihr es für 14,00 machen würdet.

  6. #36

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    8.338

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Ist halt Unsinn. Der Händler muss die 14 Tage gewähren.
    Ja muss er aber er kann nach Rückgabe trotzdem den Account sperren wenn er dich nicht mehr als Kunden will bzw. für Zukünftige Käufe - nur weil etwas geht muss man es ja nicht ausnutzen.
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  7. #37

    Mitglied seit
    22.05.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    156

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von NuVirus Beitrag anzeigen
    Ja muss er aber er kann nach Rückgabe trotzdem den Account sperren wenn er dich nicht mehr als Kunden will bzw. für Zukünftige Käufe - nur weil etwas geht muss man es ja nicht ausnutzen.
    Davon habe ich schon gehört.
    Hab aber erst bestellt, Versand abgewartet und dann widerrufen
    Ich mein es gibt ja auch noch andere Online Händler.

  8. #38

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    8.338

    AW: 10700K vs 9700K

    wenn es noch ungenutzt also versiegelt etc. ist sehe ich es als vollkommen legitim an, aber HW die nicht mehr als Neu verkauft werden kann ist was anderes
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  9. #39

    Mitglied seit
    22.05.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    156

    AW: 10700K vs 9700K

    Mal im ernst, ich habe von Mf schon Ware bekommen, die als neu verkauft worden ist. Siegel war entfernt und die MB Sachen lagen lose in der Verpackung
    Von daher.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.644

    AW: 10700K vs 9700K

    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Ist halt Unsinn. Der Händler muss die 14 Tage gewähren.
    Du darfst den Prozessor auspacken, beäugen und wieder einpacken. Einbau und Manipulation ist nicht abgedeckt und da kann der Händler die Rücknahme immer ablehnen oder eine Wertminderung durchführen.
    Ein kostenfreier Umtausch in dem Fall ist immer Kulanz und das sollte man dem Händler auch hoch anrechnen und nicht als Selbstverständlichkeit abwedeln.

Seite 4 von 14 12345678 ...

Ähnliche Themen

  1. Core i7-9700K: Interessante Geekbench-Werte aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 06.09.2018, 01:21
  2. Intel Core i7-9700K auf 5,5 GHz: Benchmark zum Achtkerner aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 28.08.2018, 17:17
  3. Intel Core i9-9900K und i7-9700K: Finale Spezifikationen bekannt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 22:57
  4. Weiterer Hinweis: Intel Core i9-9900K und i7-9700K wohl verlötet
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.08.2018, 18:32
  5. Intel Coffee-Lake-Refresh: Core i7-9700K mit acht Kernen, aber ohne HT
    Von XD-User im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 26.07.2018, 23:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •