Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Hab heute mein neues Board(B450 Tomahawk Max) bekommen.Uny da ist sogar im Bios ein Tool das beim Ram werte zum übertakten vorgibt mit angdpassten Timings spannung und alldm.So war gleich mal 3200Mhz drin.Mal sehen was da noch so geht.

    Geändert von DrHDready (16.09.2019 um 10:30 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Bin jetzt auf 3600Mhz gekommen bei 18 22 22 41 1T
    Ist das so gut.Latenz liegt bei 71,4ns
    Ist mehr Takt bei hoher Latenz oder weniger bei besserer Latenz besser?
    Bei 2666 komm ich auf irgendwas mit 50ns

  3. #13

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.811

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Probiere aus, was für dich mehr Leistung bietet, das kommt nämlich ganz auf den Workflow an. Kleiner Tipp: In den meisten Fällen macht das nahezu keinen Unterschied, und damit kannst du dir die Frage fast selbst beantworten. Prinzipiell ist mehr Takt aber in den meisten Situationen besser. Die lange Form hat Alki hier zusammengefasst, zweiter Abschnitt.
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

  4. #14
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.834

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Mit einem Ryzen auf 50ns? Nie im Leben.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  5. #15

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Das war noch der Wert aus meinem Intel System
    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Mit einem Ryzen auf 50ns? Nie im Leben.
    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  6. #16
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.834

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Welchen RAM hast du genau, poste mal die Timings mit dem Ryzen Master, welche Spannung hast du eingestellt usw usf.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  7. #17

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Welchen RAM hast du genau, poste mal die Timings mit dem Ryzen Master, welche Spannung hast du eingestellt usw usf.
    Also Ram habe ich wie oben beschrieben den Corsair Vengeance LPX 2666 CL16.
    Da das mit 3600Mhz jetzt doch nicht stabil war bin ich jetzt auf 3200Mhz 16 18 18 36 75 1T

    Was meinst Du mit den Timings des Ryzen Master?

  8. #18

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Nur mal so aus Neugier.Würde es etwas bringen einen besseren Ram zu kaufen oder ist das rausgeschmissenes Geld?

  9. #19
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.834

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Das bringt besserer RAM, vergleiche am Ende die CPU Render Werte:



    PS Das ist noch nicht mein max RAM OC, sondern nur 3800CL16, könnte aber auch 3800CL14 nutzen.
    PPS Ryzen Master ist ein Tool zum runterladen, wenn du das startest, siehst du unter anderem die Timings vom RAM, aber ist ja jetzt egal.

    Hast du ein Kit bestehend aus 2x16GB oder 2x8GB oder was genau?
    Meist ist man aber sowieso im GPU Limit, kannst du dir eigentlich schenken neuen RAM zu besorgen, hast ja jetzt einigermaßen optimiert von 2666 auf 3200 ist schon mal nicht schlecht.
    Natürlich, wenn du dein RAM verkaufen kannst für gutes Geld (also ohne wirklich groß Verlust), kannst du dir einen neuen gönnen, aber ist jetzt kein Muss.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    319

    AW: Ryzen 5 3600 mit Corsair Vengeance LPX 2666

    Ich bin meistens nie im GPU limit weil ich hauptsächlich shooter spiele mit hohen fps.
    Aber ich glaube lohnen tut sich das trotzdem nicht so arg.Mal sehen

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.08.2019, 14:40
  2. Asus z170 Pro Gaming mit Corsair Vengeance LPX 2x8GB 3000MHZ
    Von Kampino9274 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2019, 11:28
  3. Corsair-Vengeance-LPX 3000Mhz - OC failed
    Von kroiba im Forum Corsair
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 15:26
  4. Vengeance LPX 2666 Verursacht Freeze
    Von Ebrithil im Forum Corsair
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 18:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •