Seite 2 von 5 12345
  1. #11

    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    183

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Nicht dass ich wüsste dass der das packt.
    Aktuelles Farcry hab ich 40-45fps.
    GPU = 100%
    Aber ob dann eine 1080ti die richtige ist? Kostet auch ~350-400€ und das für eine mehrere Jahre "alte" GPU zahlen. Klar war das die stärkste GTX aber trotzdem.
    Und eine RTX in mein System? Weiß nicht... Dafür ist der Rest zu "alt"

    Was meint ihr?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.368

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Ich hab ja auch von der CPU geredet .. wenn die GPU 100% zeigt, dann ist da ne neue fällig für mehr FPS.

    Eine Graka bekommt man immer klein. IMMER. Sie langweilt sich nur, wenn Du die Regler nicht bewegen möchtest
    Und ich würde für COD und Farcry tatsächlich eine 11GB Graka einer 8GB Graka vorziehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	blackops4_2019_07_01_chke0.jpg 
Hits:	20 
Größe:	241,9 KB 
ID:	1057950Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	farcrynewdawn_2019_02dqjxx.jpg 
Hits:	23 
Größe:	1,66 MB 
ID:	1057951

    Und wie gesagt, eine Graka bekommst Du immer klein.
    Du könntest ja mal schauen (in 460x480 ohne Anti-Aliasing mit Texturen auf Minimum und ohne Ambient-Occlusion) ob Deine CPU die 60 FPS in Far Cry packt.
    Wenn ja: Behalten, wenn nicht: ersetzen.
    Oder aber erst Graka kaufen, schauen wie weit Du mit der CPU kommst, und wenn es nicht reicht CPU ersetzen.
    Viele Wege führen nach Rom. Ich möchte halt nur dass Du nicht blind irgendwas aus dem Bauch raus kaufst.

  3. #13
    Avatar von Zocker_Boy
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Data Nirvana, Deleted Street 1
    Beiträge
    1.624

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Es ist reine Spekulation darüber zu urteilen, wie gut künftig erscheinende Spiele auf irgendwelchen Systemen laufen werden.
    Dein Genickbruch dürfte der i5 4440 sein, den du trotz Z97 Board nicht anständig übertakten kannst. Ein ordentlich hochgezüchteter i5 (auf 4,5 + GHz) steht dem i7 kaum nach - aber das geht mit deinem nicht.

    Von daher wäre der 4790K eine Option, sofern du billig an einen solchen kommst. Übertakten lässt sich der 4790K indes ebenfalls kaum noch, diese CPU läuft @stock schon ziemlich an der Kotzgrenze. Mehr als 4,6 GHz packen die wenigsten.

    Fazit: Hättest du einen 4690K würde ich sagen, gib dem die Sporen und tausch nur die Grafik. Bei deinem 4440 kannst du den Tausch gegen den 4790k ins Auge fassen.
    Ein neues System kostet halt auch deutlich mehr Geld, das fängt schon damit an, dass du neuen RAM brauchst. Wenn du jetzt auf ne neue GPU gehst und auf den i7, kannst du dein System nochmal ~2 Jahre nutzen und währenddessen Geld für einen neuen Unterbau sparen.
    ab November: SPIELERECHNER: AMD 3950X @x,x GHz @x,x V | GTX Titan X 12 GB | 64 GB DDR4 3200 | be quiet Straight Power 11 750W | NZXT Phantom Big Tower | Win 10 Pro
    OFFICE-KISTE: AMD Phenom II X4 975 @3,2 GHz @1,2 V | GT 740 MSI 2 GB | 8 GB Corsair XMP DDR3 1333 | Win 10 Pro
    LAPTOP: Dell E6430 mit Intel i7 3740QM @3.7 GHz | NVS 5400M 2 GB | 16 GB RAM | Win 10

  4. #14
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.380

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Ich würde erstmal nur die Grafikkarte aufrüsten und dann weitergucken.
    Dann würde ich allerdings das NT ersetzen.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Wenn du deinen Furz wieder riechen kannst, dann ist die Erkältung vorbei." - altes Indianersprichwort


  5. #15

    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    183

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Ich hab mal ein Screenshot gemacht mit einer 1080p Auflösung!
    GPU = 100% und CPU liegt bei 98%

    Bei einem neuen System, Board, RAM, GPU, CPU weiß ich halt überhaupt nicht was ich nehmen soll. I5 oder I7? Welche GPU? GTX1080ti oder doch gleich eine RTX? Aber welche?
    Hab jetzt mal was rausgesucht, meint Ihr sowas passt?
    Mainboard - MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON, Mainboard
    CPU - Intel(R) Core™ i5-9600KF, Prozessor boxed
    RAM - Corsair DIMM 16GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher schwarz, CMK16GX4M2B3200C16, Vengeance LPX
    GPU - GTX 1080TI

    Für mein System ein 4790k bekomm ich zwischen 140-200€
    Für 230€ bekomm ich einen 6kerner mit 6x3,7ghz - NEU

    Aber so eine Zusammenstellung wär OK?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Farcry 5.jpg 
Hits:	25 
Größe:	547,2 KB 
ID:	1057957  

  6. #16
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.878

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Gott bewahre das Board ist ja der Overkill.

    Ich würde es so machen:

    AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed ab €'*'192,00 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000 ab €'*'67,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    MSI B450 Tomahawk Max ab €'*'99,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Mehr Leistung fürs Geld.

    Wertschätzung dürfen wir hier nicht abgeben.
    Dafür musst du im Wertschätzungen "Unterthema" ein Thread erstellen.
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  7. #17

    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    183

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Was meinst du mit Overkill?
    Würde gerne bei Intel bleiben. Weiß auch nicht warum, hatte schon immer Intel.
    Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen.

  8. #18
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.813

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Zitat Zitat von blackslider91 Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit Overkill?
    Würde gerne bei Intel bleiben. Weiß auch nicht warum, hatte schon immer Intel.
    Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen.
    Tja, Intel ist schlicht zu teuer für das, was sie bieten.
    Mit einem aktuellen Ryzen 3600 bist du super aufgestellt.
    Da reicht auch ein B450 Mainboard. Dazu 16GB RAM und der Unterbau ist fertig.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #19
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    19.407

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?

    Zitat Zitat von blackslider91 Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit Overkill?
    Würde gerne bei Intel bleiben. Weiß auch nicht warum, hatte schon immer Intel.
    Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen.
    Ein 200€ Board ist unnötig.

    Schau dir halt mal Benchmarks zum 3600 an.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.539

    AW: CPU & GPU Upgraden oder nicht?


Seite 2 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. CPU oder GPU upgraden?
    Von buklau im Forum Grafikkarten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 15:55
  2. CPU oder GPU upgraden?
    Von buklau im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 08:53
  3. CPU und GPU Kühler
    Von Las_Bushus im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 10:44
  4. CPU und GPU - Zusammenhänge?
    Von Lucky.Smile im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 13:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •