Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.369

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Die Leute, die keine Hänger im Stream haben wollen, wenn die Graka auf Vollast arbeitet. Das passiert nämlich wenn man OBS benutzt und die Frames nicht limitiert. Ich würde sagen, da gibts schon einige

    Auf der anderen Seite weiß natürlich niemand wie "professionell" der TE das aufziehen möchte. Immerhin ist hier jeder 2. angefragte Rechner zum streamen und ganz viele kleine ninjas unterwegs

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    27.05.2019
    Beiträge
    103

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    hm auf der einen seite so professionell sein wollen dass hänger ein no go sind aber auf der andern seite mit shadowplay streamen wo man so garnichts einstellen kann, keine plugins usw und die grafik schlecht ist.
    finde das beisst sich irgendwie.
    aus meinem umfeld und den streams, die ich verfolge kenn ich auch keinen der shadow play benutzt. eigentlich alle OBS. einn paar ganz extravagante nutzen noch xsplit.
    aber gut, aus dem eigenen umfeld auf die masse zu schließen mag ein fehler sein. vllt nutzt auch overall jeder 2. streamer shadow play

    und ja, viele kleine ninjas heutzutage. kein mikro, ne scheiß webcam, schlechtes gameplay. aber den spendenbutton, den haben sie alle lol

    aber nochmal btt: ich finde ja man kann sich nen sehr günstigen streaming pc bauen heutzutage, wo viele kerne so billlig sind.
    r5 1600, ne 1050ti und 8gb ram und das ding tut was es soll. dazu OBS mit NDI-plugin und man hat für relativ kleines geld ein super setup mit dem man einiges an qualität erzeugen kann.
    Geändert von DaPopCOH (03.09.2019 um 16:43 Uhr)
    Gaming/Videobearbeitung: 7900x @ 4,8 GHz / MSI x299 Creation / RTX 2080Ti / 64Gb Corsair Vengeance 3600 MHz / Seasonic Prime Ultra Platinum 1000W
    Streaming/Encoding: Threadripper 1920x / Asrock x399 Taichi / 1050ti / 16 GB ram / Superflower Leadex II gold 850W
    Wohnzimmer: R7 1700 / 1030 / 8gb ram

  3. #23

    Mitglied seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.270

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Das mit den hängern kann ich bestätigen, wenn die GPU auf Volllast läuft. Aber lässt sich ja einfach mit nem framelimiter beheben.
    Asus Maximus VI Hero, i7 4770k, 16GB DDR III Corsair Vengeance, Palit GTX 780 Super Jetstream, 250GB Samsung 840 Evo/128GB Samsung 830, Be Quiet Dark Power Pro 10, Corsair Obisidian 750D, Win 8.1, Asus VG248QE

    MSI GT 72 2QD 161BW: i7 5700hq, 16 GB DDR3, GTX 970m, G-Sync

  4. #24

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    13

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Entschuldigt für die Verspätung

    _Berge_
    Ähm, das fing so 2015 an. Keine Ahnung. War einfach dagegen^^

    HisN
    Alsooo,
    Natürlich mache ich das schon. Nur OBS, zieht selbst im Hintergrund cpu Leistung. Render fürn stream über 1080ti , läuft perfekt. Halt obs ist das Problem.

    Ähm, ich habe noch nen Pc mit nem i5 3750 und 32gb ram. Geht der nur fürs streamen?

    Momentan fleißt mehr Geld ins auto^^
    Sonst komme ich nicht zurarbeit, umkwhrschluss, also auch kein neuen PC^^

  5. #25

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    13

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Also, mein PC mit custom Wakü kostet ca. 3000€

    Ähm, habe nen "recht" gutes Studiomirko,
    Ohne zu pushen "gutes" gameplay. Nen kaputten Humor. Das mit der Facecam lass ich mal, meine visage will niemand sehen, bzw will ich niemanden antun. Spenden buttom besitzt ich keinen^^
    Ich streame, weil es mir spaß macht und weil das lachen im vordergrund steht.

    Und "professionell" naja, gute audio, stabile übertragung, fhd. Standart halt^^

    Danke für die unterstützung schonmal.

    MfG

  6. #26
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.258

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Zitat Zitat von Gruetze Beitrag anzeigen
    Also, mein PC mit custom Wakü kostet ca. 3000€



    MfG
    3000€ Schrott oder nennst du auch die Komponenten? Also Mal alle zusammen und nicht nach und nach aus der nase gezogen



    Einen PC bewertet man an den Bauteilen und nicht nach Preis

    Ich bleib dabei, ein Ryzen würde gut passen, hatte mit meinem nie Probleme beim streamen
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

  7. #27

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    13

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Also,
    I7700k
    Msi gaming m7 (z270)
    Msi 1080ti x trio
    Bequit Dark Power pro platinum 80+
    Gskill Trident z 3866 64gb

    Der Rest sind Festplatten, wakü, Soundkarte usw...

    Ist doch eigentlich recht anständig^^

    Aber ja, nach meinem Auto, nehme ich mich dem ryzen an^^

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #28

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    13

    AW: Streaming, Prozessor upgrade oder 2. Streaming PC?

    Ich spare jetzt auf:

    Ryzen 3900x

    Msi mpg x570 gaming plus

    Oder Msi x470 gaming pro carbon

    Kann mich noch nicht entscheiden.


    Also, wie gesagt, mit nem azubi gehalt, lässt sich net so viel anstellen. Das Auto ist erstmal wichtiger^^

    Ich habe noch nen pc mit nem i5 3750x und ddr 32gb. Ein kumpel würde mir ejne kapturecard geben.
    Wenn mein auto fertig ist, kaufe ich mit dann nen ryzen.

    Im netz, las ich, das der i5 mit FHD rendering so ca. 60-80% der cpu auslastet. Da dieser beitrag von 2016 war, bin ich mir net ganz sicher. Stimmt das hat jemand erfahrjngen?^^

    Mfg

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Ram (evtl Prozessor) upgrade
    Von Breezer2 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 12:40
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 08:43
  3. Prozessor Upgrade auf Stangenware
    Von t0bY im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 18:20
  4. Intel: Prozessor-Upgrade per Software
    Von kbyte im Forum User-News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 11:09
  5. GTA IV Prozessor Upgrade
    Von Gast4 im Forum Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •