Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    14.10.2018
    Beiträge
    10

    Frage Aufrüstung Teil 2

    Moin Leute,

    vor einem Jahr hatte ich mir von euch schon ein paar sehr hilfreiche Tipps zum Thema "PC Aufrüstung" eingeholt. Damals habe ich mir eine neue Grafikkarte ("MSI Radeon RX 580 Armor 8GB") und ein neues Netzteil ("BE QUIET Pure Power 10 ") zugelegt.
    Nun ein Jahr später habe ich ein wenig mehr Geld zur Verfügung und will mir einen neuen Prozessor anschaffen, der mich auch in Zukunft mit 60FPS versorgen kann.
    Im Visier hatte ich nach ein bißchen Recherche bereits die " AMDs Ryzen 7 2700" oder eine Preisklasse höher die "AMD Ryzen 5-3600"-CPU.

    Jetzt sind meine Fragen an euch:
    Habt ihr bessere Vorschläge in der Preiskategorie 100-200€ für mich?
    Brauche ich im Idealfall noch einen neuen Arbeitsspeicher?
    Und muss ich noch irgendwas bei meinem eigenen PC beachten?

    Mein Setup ist in Moment:

    CPU:
    Sockel 1155 - CPU Intel Core I7-2600 3,4GHz 1
    Quad-Core "Sandy Bridge"
    Arbeitsspeicher:
    4 x xRAM DDR3-RAM - 4GB 1333MHz Elixir
    Mainboard:
    MB Sockel 1155 - Mainboard Asus P8B75-M 1
    4x DIMM DDR3
    GraKa:
    MSI Radeon RX 580 Armor 8GB
    Netzteil:
    BE QUIET Pure Power 10

    Danke euch schon im Vorraus!
    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    3.036

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Als wenn mit dem PC nur gespielt wird, würde ich klar zum Ryzen 5 3600 greifen, denn dieser hat nochmal gut Mehrleistung in Spielen gegenüber dem 2700.

    Welche Spiele spielst du denn so? In der Regel gibt es nur ne handvoll Spiele die mit einem 8 Kerner besser skalieren.

    Ich stell dir mal was zusammen.

    CPU: AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    Kühler: EKL Ben Nevis Advanced Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de (Welches Gehäuse hast du?)
    MB: MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT V2 Single Rank grau DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit - DDR4-3000
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis |RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 |Graka:Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz |SSD & HDD: CrucialMX500 - m.2 500GB - Kingston A400 1TB SSD | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer XF240YUbmiidprzxr - WQHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

  3. #3
    Avatar von amdahl
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.873

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Nur falls das nicht klar genug rüber kam: mit 200€ für eine neue CPU ist es nicht getan. Um aufzurüsten bräuchtest du neue CPU, Mainboard und RAM. DDR3 gibts heute auf keiner aktuellen Plattform mehr, und neue CPUs passen nicht auf dein altes Mainboard.

  4. #4
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.727

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Zitat Zitat von Kayos64 Beitrag anzeigen
    Habt ihr bessere Vorschläge in der Preiskategorie 100-200€ für mich?
    Brauche ich im Idealfall noch einen neuen Arbeitsspeicher?
    Und muss ich noch irgendwas bei meinem eigenen PC beachten?
    200€ kostet schon der Prozessor. Du brauchst zusätzlich noch ein neues Mainboard, mit AM4 Sockel, und DDR4 RAM.
    Mit 400€ musst du schon rechnen.
    Den Rest kannst du vom alten Rechner weiter nutzen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #5
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    19.052
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  6. #6

    Mitglied seit
    14.10.2018
    Beiträge
    10

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Alles klar, schon mal danke für die zahlreichen Antworten. Das habe ich Noob natürlich nicht bedacht, daß ich nicht einfach einen neuen Prozessor in meinen klapprigen PC klatschen kann.

    Also ich spiele viel Assassin's Creed (hoffentlich bald einen neuen Teil), will mir das neue Modern Warfare dieses Jahr anlegen und des Öfteren bin ich auch am DayZ spielen. Insgesamt hänge ich bei den etwas grafisch-hochwertigeren Games meist bei 30-40FPS rum.
    So viel Geld, daß ich mir alle High-End-Komponenten leisten kann, habe ich leider auch nicht, deshalb ist es wohl ein guter Ansatz von @Duvar mir mal so eine preiswerte Auswahl an Produkten rauszusuchen. Danke dafür.

    Ich schaue mir mal eure Vorschläge genauer an und melde mich dann nochmal!
    MfG

  7. #7

    Mitglied seit
    14.10.2018
    Beiträge
    10

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Habe mich jetzt dafür entschieden die Kaufvorschläge von @Duvar demnächst zu bestellen.

    Es wird dann also das Motherboard: "ASRock B450 Pro4", die CPU: "AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz" und Arbeitsspeicher "Crucial Ballistix Sport LT DIMM Kit 16GB, DDR4-3000". Dann liege ich bei ungefähr 270-300€ für die Aufrüstung.

    Mein Gehäuse ist übrigens ein "Cooler Master Elite 333" (https://www.amazon.de/CoolerMaster-E...dp/B000VYPPR89)

    und Kühler einen "Sockel 1150/1155 für Core i5/i7, boxed, bis 95W"

    Passt das alles? Oder sollte ich noch auf einen neuen Kühler oder ein neues Gehäuse zurückgreifen?

  8. #8
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    3.036

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Der Kühler liegt beim Ryzen 5 2600 dabei, den kannst du auch ohne Probleme verwenden.
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis |RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 |Graka:Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz |SSD & HDD: CrucialMX500 - m.2 500GB - Kingston A400 1TB SSD | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer XF240YUbmiidprzxr - WQHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    19.052

    AW: Aufrüstung Teil 2

    Zitat Zitat von Kayos64 Beitrag anzeigen
    Habe mich jetzt dafür entschieden die Kaufvorschläge von @Duvar demnächst zu bestellen.

    Es wird dann also das Motherboard: "ASRock B450 Pro4", die CPU: "AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz" und Arbeitsspeicher "Crucial Ballistix Sport LT DIMM Kit 16GB, DDR4-3000". Dann liege ich bei ungefähr 270-300€ für die Aufrüstung.

    Mein Gehäuse ist übrigens ein "Cooler Master Elite 333" (https://www.amazon.de/CoolerMaster-E...dp/B000VYPPR89)

    und Kühler einen "Sockel 1150/1155 für Core i5/i7, boxed, bis 95W"

    Passt das alles? Oder sollte ich noch auf einen neuen Kühler oder ein neues Gehäuse zurückgreifen?
    Also auf das Asus C6H passen auch AM3 Kühler und ich wüsste nicht, auf welchen Boards das noch geht.
    Würde an deiner Stelle echt versuchen an das ASUS ran zu kommen, weil das ist wirklich obere Liga.
    Beim übertakten etc kann es dazu kommen, dass zB das System nicht mehr hochfährt, bei dem ASUS Board drückst du eine Taste und bist im Bios, wirklich sehr hilfreich.
    Diese Funktion findest du nicht auf günstigen Boards, es hat eine Spannungswandler, auf denen auch ein Ryzen 3900X OC läuft ohne zu überhitzen usw usf.
    Schau dir einfach mal paar Tests zu den Boards an. Der mitgelieferte Kühler beim 3600 ist nicht das Wahre, aber ist ausreichend, wirst also keine Probleme beim Zocken haben mit den Temps, bei Stresstests wird der aber keine gute Figur machen.

    Kannst ja auch mal auf Kleinanzeigen schauen, ob du günstig Teile finden kannst die du persönlich abholen kannst, weiß ja nicht wo du her kommst Ryzen 5 2600 mit Kuehler 1 Monat alt Paypal Versand in Berlin - Tempelhof | Prozessor & CPU gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen
    90€ für einen 2600 sind OK, oder hier das ASUS Modell in der WIFI Ausführung: ASUS Crosshair VI HERO Wi-Fi AC Motherboard | eBay

    Edit: Falls du einen Hardwareluxx Foren Account hast, dort wird ein ordentliches Bundle aus Ryzen 3600+ Asus B450 F Gaming+16GB 3733MHz RAM verkauft für 350€
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2
    Von Rayttur im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2019, 09:31
  2. PC Aufrüstung; versch. neue Teile
    Von hetzel im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 23:37
  3. Aufrüstung Teil 2. Optik, Silent
    Von Kraknos im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 20:22
  4. Teil Aufrüstung meines System
    Von presslufthammer im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 18:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •