Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    07.06.2017
    Beiträge
    48

    PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Moin Leute,

    Ich möchte meinen in die Jahre gekommenen i5 3570k in Rente schicken.

    Nun stellt sich mir die Frage welche CPU ich da am besten nehmen soll. Der PC ist rein für's Gaming und damit wird kein Streaming oder Videobearbeitung betrieben.

    Gespielt werden vor allem AAA Titel wie Division 2, GRW, Forza usw.

    Zuerst dachte ich am den Ryzen 7 3800x und an den i7 9700k da man diese ja später noch übertakten kann.

    Dann ist mir eingefallen, dass mein Kumpel einen Ryzen 7 2700x hat und er bei Division 2 unter DX11 und 12 regelmäßig aus dem Game fliegt, was ihm vorher mit seinem i7 6700k nie passiert ist.

    Beim Mainboard dachte ich an Gigabyte Z390 Aorus Ultra im Zusammenhang mit 32GB DDR4 3200 auf 2x16 Module für Intel.

    Bei AMD habe ich, natürlich an ein X570 Board gedacht auch mit 32GB DDR4 mit 3200er Taktung oder sollte ich da höher ran gehen?

    Danke schonmal für eure Antworten.

    Payns84
    Gehäuse Corsair Crystal 680x RGB White PSU: Corsair RMx Series 2018 White Edition 850W 80+ Gold Mainboard: MSI MEG X570 ACE CPU: AMD Ryzen 9 3900x CPU-Cooler: Corsair H100i RGB Platinum white | 240mm GPU: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti 11GB | ASUS Strix OC RAM: 32GB DDR4 3200MHz Corsair Venegance RGB Pro 2x16 OS: Windows 10 Pro x64, Maus: Logitech G502 Proteus Spectrum, Tastatur: Sharkoon Skiller Mech SGK3, Sound: Creative Sound Blaster X Katana

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    7.009

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Kann bestätigen das mein Ryzez 2600x auch oft für Framedrops sorgt. Meine Kumpels mit den i7 haben das Problem nicht. Ich würde mch hier gern anschließen und ggf. zu einem i7 wechseln.
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / MSI X470 Gaming Pro / RTX2080 Phoenix GS / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

  3. #3

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.951

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    der 9700k ist halt der sweetspot in sachen gaming mit seinen 8 kernen und 8 threads. oc auf 5ghz sollten kein problem mit guter kühlung sein, der 9900k ist halt zukunftssicherer wegen hyperthreading. der 3700hat auch hyperthreading ist aber gerade in manchen games ein stück langsamer. obs in devision auch solche framedrops gibt glaube ich nicht. laut einem test dropt ein 9700k auf 61fps und ein 3700x auf 50fps minimum in dem game, musst du halt entscheiden ob dir der verzicht auf den zukunftssicheren 3700x wert ist wegen den 20% min fps. ich würde hier schon den 3700x nehmen obwohl ich hoffe das hier leute noch dazuposten die diese cpu auch besitzen. soll angeblich ja noch probleme mit den treibern usw... geben

  4. #4

    Mitglied seit
    25.11.2008
    Beiträge
    22

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Also wenn es wirklich ums gaming geht würde ich den Ryzen 5 3600 ins Auge nehmen. Schaut man sich mal die Benchmarks verglichen mit dem 3700x an so ist dieser nur selten viel schneller als der 3600. Kostet aber 150 Euro mehr. Ja Intel hat immer noch die schnellste CPU was gaming angeht, aber für das Quäntchen mehr Leistung 200 - 300 Euro mehr hinzulegen plus der hohe Stromverbrauch? Das muss dann jeder selbst entscheiden.


    Ich habe den 3600 auf einem X470 Board seit gut 4 Wochen in Benutzung und kann, was Forza und Division 2 angeht, sagen dass es ohne Probleme läuft.




    Gruß


  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.687

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Seid ihr euch sicher, das es am 2700X des Kumpels liegt, das er regelmäßig aus nem Game "fliegt"? Bei ner Neuanschaffung würde ich ebenfalls zum 3600 raten:

    https://www.pcgameshardware.de/Ryzen...hmark-1294767/

    zieh dir mal das rein und schau was du für 200€ bekommst. Ist nicht nur auf die reine P/L bezogen ne sehr empfehlenswerte CPU zum zoggen. Dazu noch ein MSI Tomahawk Max und gleich 32GB RAM DDR 4 3200Mhz (wenn im Budget) und viel besser und günstiger kommst du nicht an einen neuen/potenten Unterbau

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6

    Mitglied seit
    07.06.2017
    Beiträge
    48

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Seid ihr euch sicher, das es am 2700X des Kumpels liegt, das er regelmäßig aus nem Game "fliegt"? Bei ner Neuanschaffung würde ich ebenfalls zum 3600 raten:

    https://www.pcgameshardware.de/Ryzen...hmark-1294767/

    zieh dir mal das rein und schau was du für 200€ bekommst. Ist nicht nur auf die reine P/L bezogen ne sehr empfehlenswerte CPU zum zoggen. Dazu noch ein MSI Tomahawk Max und gleich 32GB RAM DDR 4 3200Mhz (wenn im Budget) und viel besser und günstiger kommst du nicht an einen neuen/potenten Unterbau

    Gruß
    Naja ich habe mir das mal genau angesehen. Das Game wirkt kurzzeitig eingefroren dann geht es normal weiter oder das Game schließt sich einfach.

    Ich habe nur bedenken daß das bei den neuen Ryzen 3000ern auch der Fall ist, denn das gleich Phänomen kann man bei Division 1 beobachten obwohl alle anderen Games ganz normal laufen.

    Vielleicht liegt es auch am RAM... Er hat insgesamt 48GB drin, davon 2x16GB und 2x8GB je PC2400.

    Klar hat AMD das bessere P/L aber gerade die neuen X570 Boards sind echt teuer.
    Gehäuse Corsair Crystal 680x RGB White PSU: Corsair RMx Series 2018 White Edition 850W 80+ Gold Mainboard: MSI MEG X570 ACE CPU: AMD Ryzen 9 3900x CPU-Cooler: Corsair H100i RGB Platinum white | 240mm GPU: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti 11GB | ASUS Strix OC RAM: 32GB DDR4 3200MHz Corsair Venegance RGB Pro 2x16 OS: Windows 10 Pro x64, Maus: Logitech G502 Proteus Spectrum, Tastatur: Sharkoon Skiller Mech SGK3, Sound: Creative Sound Blaster X Katana

  7. #7

    Mitglied seit
    25.11.2008
    Beiträge
    22

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Zitat Zitat von Payns84 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur bedenken daß das bei den neuen Ryzen 3000ern auch der Fall ist

    Wenn das so wäre, dann würden die Foren und Reddit wohl schon explodieren. Die Freezes können so viele Ursachen haben.




    gruß

  8. #8
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.577

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Meine Meinung? Intel ist zu teuer. Wenn, dann halte ich diese 300,-€ CPU für interessant:
    Intel Core i7-8700, 6x 3.20GHz,
    ASRock Z370 Pro4

    Dazu ein Z370 Board und dann Allcore mit 4,6GHz und die Leistung von 65W im Bios auf irgendwas um 90W stellen. Alles an Frequnez über 4600MHz verbrät eh nur unendlich Strom und erzeugt Wärme. Mit SMT ist der besser als ein I7-9700, meine Meinung. Und trotzdem würde ich einen Ryzen 5-3600 empfehlen. Je verbreiteter AMD CPUs werden, umso besser werden Spiele auf die CPUs ausgerichtet. Und sie verbreiten sich gerade massiv.

  9. #9
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.434

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Zitat Zitat von Payns84 Beitrag anzeigen
    Zuerst dachte ich am den Ryzen 7 3800x und an den i7 9700k da man diese ja später noch übertakten kann.
    Einen offenen multi bieten auch die CPUs ohne X. Wenn du den 3800x, nicht außerordentlich günstig bekommst, macht der 3700x mehr Sinn. Bei Toms Hardware war der im Test, sogar teilweise schneller

    Davon ab habe ich einmal, eine CPU ohne SMT gekauft und würde es nicht noch einmal machen.

    Dann ist mir eingefallen, dass mein Kumpel einen Ryzen 7 2700x hat und er bei Division 2 unter DX11 und 12 regelmäßig aus dem Game fliegt, was ihm vorher mit seinem i7 6700k nie passiert ist.
    Und dann gehst du davon aus das es am Prozessor liegt?
    Ich glaube das hätte sich rum gesprochen.
    Bei mir läuft es auch mit dem 2700x ohne Probleme. Und wie der Zufall will, hatte ich vorher auch einen 6700K.
    Hier mal einen guide von unserem User Hisn bei CB. Evtl macht sich dein Kollege ja mal die Mühe, anstatt einen solchen Quatsch zu erzählen.
    FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. | ComputerBase Forum
    Geändert von Venom89 (22.08.2019 um 18:27 Uhr)
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Schauderwelz
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.331

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Welch Zufall habe auch grad einen günstigen 2700X bestellt und verbanne meinen 6700k

    der 2700X ist in spielen ja minimal langsamer als der 3600 aber dafür habe ich keine Ryzen3000 Bugs (AGESA hier und da, Beta BIOS, Boost...) zudem finde ich 8/16 Threads für 215€ sehr Sexy.
    in Auflösungen wie WQHD (nie wieder FHD) ist die CPU gleichauf mit Ryzen3000, denn auf 1-2 FPs kann ich verzichten.
    Den Ryzen 3700X kaufe ich mir dann Ende 2020 im abverkauf oder ich kaufe den Ryzen4000 in verbesserter 7nm Fertigung

Seite 1 von 6 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. PC aufrüsten - Budget 550-600 € (CPU, MoBo, GraKa)
    Von Buzzdee85 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 22:00
  2. PC aufrüsten: Grafikkarte, Mainboard oder CPU?
    Von yankami im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 19:39
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 23:05
  4. PC aufrüsten Bremst Grafikkarte oder CPU?
    Von Niza im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 19:06
  5. PC-Krücke d. Freundin aufrüsten - 200 EUR f. CPU+Board - Beste Kombi
    Von ffmgls im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 10:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •