Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81
    Avatar von Chanks
    Mitglied seit
    04.04.2013
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    441

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Dann ist alles normal bei mir. Danke!

    Ich hab Lasttemperaturen von deutlich unter 80°C.

    Nur wenn ich das Power-Limit von irgendwas um die 140W entferne und ihn frei bis 240W (zB in Prime95 AVX) drehen lasse, dann geht er auf 100°C.
    Aber unter normalsterblicher Volllast (zB CineBench) sehe ich vielleicht mal knapp die 80°C, aber dann hörts auch auf.
    Im Gaming etwa 65°C auf dem wärmsten Kern.

    Wie gesagt, ich finde nur das Idling etwas warm.


    Wow. Wie kann dein CPU-Z das auslesen?
    Hast du ne neuere AGESA als ich????
    Laut meinem CPU-Z bleibt die CPU konstant bei ~1.476V.

    Das erweckt jetzt dann doch meine Neugier.
    Vielleicht liegt bei mir doch ein Fehler mit der Idle-Energie vor?

    Ich sollte ggf nochmal das BIOS checken...
    Ich hatte die selben Probleme wie du. Bei mir war es am Ende ein Asus Tool was so viel im Hintergrund gefrickelt hat, das der Prozessor einfahc gar nicht in den Sleep gegangen ist. Es kann aber zB schon Afterburner das Problem sein. Einfach mal alles killen an Prozessen und dann nur noch CPU-Z laufen lassen und mal 5 Minuten die Spannung beobachten.

    Ich habe die 1.0.0.3ABB drauf
    Asus Crosshair VI Hero | AMD Ryzen 9 3900X @H2O | XFX Radeon Vega VII @H2O | Corsair Venegeance RGB Pro 32GB DDR4 3600MHz | BeQuiet! Dark Power Pro 10 750W | Blackmagic Design Intensity Pro | Fractal Design Meshify S2 |

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #82
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.684

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Ich hab auch die ABB drauf.
    Denke mal das muss dann tatsächlich an irgendeiner Software oder den Energieoptionen liegen.
    Kann auch sein, dass ich irgendeinen Schrott im BIOS aktiviert habe.
    Ggf setze ich das nachher nochmal zurück.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  3. #83
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    7.694

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    @deady: Tipp für die Montage eines WaKüs bei Ryzen 3000: YouTube

  4. #84
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.684

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    @deady: Tipp für die Montage eines WaKüs bei Ryzen 3000: YouTube
    Das hatten wir auf der vorherigen Seite ^^

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Und das Video hab ich gesehen.
    Ich hab halt diesen Kühler drauf:
    Anhang 1057697
    Anders kannste den nicht montieren, aber das Intake ist ja schon über der CPU.
    Des weiteren laufen da 120l/h, also 33ml/s durch. Das ist viel viel mehr als ne durchschnittliche AIO packt.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  5. #85
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    7.694

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Das hatten wir auf der vorherigen Seite ^^
    Uuups...

  6. #86
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.174

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Kann auch sein, dass ich irgendeinen Schrott im BIOS aktiviert habe.
    Ggf setze ich das nachher nochmal zurück.
    Wäre möglich.

    Das hier istn Screen direkt nach dem Update auf AGESA 1.0.0.3ABB ohne irgendeine Einstellung anzufassen (für Romans Boost-Umfrage):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3900X_1.0.0.3ABB.png 
Hits:	106 
Größe:	235,8 KB 
ID:	1057780

    Waren nur ein paar Cinebench-Runs (Single und Multi), bei Last die länger andauert wird die CPU noch ein paar Grad wärmer wegen aufgeheiztem Gehäuseinnenraum. Aber insgesamt ist das so das alltägliche Bild.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #87
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.684

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Waren nur ein paar Cinebench-Runs (Single und Multi), bei Last die länger andauert wird die CPU noch ein paar Grad wärmer wegen aufgeheiztem Gehäuseinnenraum. Aber insgesamt ist das so das alltägliche Bild.
    Also mit Idling dazwischen und somit ungültig.
    Im Idling geht der Takt gern mal 50MHz höher oder eben sogar auf 4600MHz, aber das zählt ja nicht.
    Hatte Roman im Video extra gesagt. Man sollte die Aufzeichnung während des Stresstests beginnen und kurz vorm Ende beenden.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  8. #88
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.174

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Deswegen habe ich bei Roman auch (gültige) 4550 MHz angegeben. Die werden im Singlecore erreicht und gehalten.
    HWinfo hab ich nur danach einfach angelassen.

    EDIT: Wenn ichs länger anlasse wird der Boost bei geringen Einzelkernlasten sogar übertroffen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3900X_Agesa1003ABB_2.png 
Hits:	58 
Größe:	204,0 KB 
ID:	1057841
    Geändert von Incredible Alk (07.09.2019 um 21:19 Uhr)
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #89

    Mitglied seit
    05.10.2008
    Beiträge
    106

    AW: Ryzen 9 3900X - Meine Erfahrung

    Der höchste Boost war bislang 4649 MHz, was mich wundert ist, Prime95 mit 24 Threads läuft "freiwillig" auf ca. 4GHz statt 3,8GHz all.
    MSI x570 Gaming Edge WiFi mit Thermalright Macho B, Drehzahlen eher silent. Win 10 Pro mit Energieprofil "AMD Ryzen balanced", einzige Biosanpassung Lüfterkennlinien für CPU und Gehäuse und XMP für den Speicher ein(32GB G.Skill Trident Z 3600 CL17), keine Takt oder Spannung verändernden Tools im Einsatz.

    Bios ist aktuell.

    Btw, der Chipsetlüfter ist bislang zu 100% inaktiv.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3900x_prime95x24.jpg 
Hits:	9 
Größe:	231,9 KB 
ID:	1064527   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3900x boost.jpg 
Hits:	11 
Größe:	150,6 KB 
ID:	1064528  

Seite 9 von 9 ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Zen 2: Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X gegen einen Core i9-9900K im 3D Mark
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 08.07.2019, 09:40
  2. AMD Ryzen 9 3900X: Neuer Benchmark aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 03.07.2019, 13:11
  3. AMD auf der Computex: Ryzen 9 3900X mit 12 Kernen kommt im Juli
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 30.05.2019, 21:09
  4. Win 7 auf Ryzen installieren, wer hat Erfahrung?
    Von Knogle im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 13:37
  5. Ryzen 1600 OC Hilfe/Erfahrung
    Von JimBeam81 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 18:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •