Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.302

    AW: Aufrüsten von einem i7 6700k auf z.B. einen Ryzen 39x0x oder i9 9900k - ja/nein?

    Zitat Zitat von TheGermanEngineer Beitrag anzeigen
    3600 sollte auch bei Zen 2 nun die optimal Konfiguration sein.
    Wobei das auch ein wenig überbewertet wird. Bei AGESA 1.0.0.2 war der Unterschied zu langsameren Speicher groß, jetzt mit AGESA 1.0.0.3 AB ist die Leistung mit langsamen RAM gestiegen. Bei mir sind mal knallhart 5-6% Mehrleistung bei rum gekommen.
    Statt 2009 Punkte bekomme ich jetzt 2114 Punkte im Cinebench 15 und in den Spielen läuft es auch noch einmal ein wenig runder. Danke AMD...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agesa 1.0.0.3.png 
Hits:	112 
Größe:	138,2 KB 
ID:	1055596

    PS: Würde mich mal interessieren, wie es jetzt mit 3200MHZ CL14 oder 3600MHZ CL16 ausschauen würde. Die Leistung ist aber auch so schon sehr gut.
    Geändert von sethdiabolos (14.08.2019 um 07:36 Uhr)
    AMD Ryzen R7 3700X
    Asus X370 Pro
    32 GB Crucial Ballistix 3000Mhz CL15 @3466Mhz CL16
    Palit RTX 2080 Dual 8GB@OC
    2x Samsung UE 28E590 (4K)


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    162

    AW: Aufrüsten von einem i7 6700k auf z.B. einen Ryzen 39x0x oder i9 9900k - ja/nein?

    Ich kann mich immer noch nicht entscheiden... Wenn ich wüsste wann das asus itx board auf den Markt, hätte ich eine weitere chance auf ein schönes Brett, welches evtl toslink hat.

    Könntest du vielleicht mal einen Speichertest mit Aida64 machen? Der Durchsatz des Speichers inkl Latenzen wäre sehr interessant


    i7 6700K delid @ 4,6GHz - 1,35V LLC3/4 @ Macho | Asrock Z170 EXTREME6 | Patriot Viper RGB 16GB 4133 @ 3600 | ASUS GTX 1080ti Strix OC Xtreme | M.2 970 1 TB, 850 PRO 250GB, 850 EVO 500GB, MX300 750GB | WD 6TB Raid 0 | X-Fi Tit. Fatal1ty Pro | Steelseries Siberia 800 | BeQuiet SP 11 CM 650W | Logitech G910 | Razer Naga 2014 & Logitech Pro Wireless | Fractal Design Define R5 | ASUS PG279Q @ 1440p, 165Hz & BenQ E2200HD @ FHD, 60Hz

  3. #13
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.146

    AW: Aufrüsten von einem i7 6700k auf z.B. einen Ryzen 39x0x oder i9 9900k - ja/nein?

    Die Performance ist schon echt gut.
    Ich habe mit meinem 9900k keine 2114 Punkte -- trotz 4,7Ghz all Core Turbo Takt.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Aufrüsten auf einen i7 6700k
    Von klebeband23 im Forum Prozessoren
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.2017, 21:51
  2. Aufrüsten i5-4670 -> i7-6700k
    Von NewBy20 im Forum Prozessoren
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 04:00
  3. Von i5 6500 auf i7 6700k aufrüsten?
    Von Thommeys im Forum Prozessoren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 00:33
  4. Gaming-PC aufrüsten für 1000 Euro - i7-6700K?
    Von Hitikatus im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 00:18
  5. System Aufrüsten max. 1500 € i7-6700K
    Von maccrafter27 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 23:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •