Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.303

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Weil man, wenn man die Thermal Design Power Thema nüchtern betrachtet, man dazu kommt, das in einem Worst Case Szenario nur noch 3,6 vs. 3,9 garantiert werden und eben in diesem Worst Case dann die dazu erforderlich Mehrleistung weggekühlt werden muss. Dass das in der Praxis anders ausschaut ist ein anderes Thema, es ging ja um die Frage warum 3800X mehr TDP hat.
    Du meinst Prime95? Wer spielt das...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    852

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Du meinst Prime95? Wer spielt das...

    Gruß
    Naja, wenns ne bessere Story hätte.. würd ichs spielen...

    Nein ich meine halt, das der Hersteller, ob Intel oder AMD , halt eine Aussage irgendwie herbeizaubern muss, was die zu berücksichtigende Kühlleistung angeht... um den angegebenen Standardtakt halten zu können.... der ist nunmal 3,6 vs 3,9 und daraus dann 65W(TDP) zu 105W(TDP)....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 1TB + Evo 850 256MB + Samsung Pro 850 256MB + WD Red 3TB


  3. #13
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.390

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Spielen mit PrimeTV ist auch etwas langweilig, aber zum ermitteln der Watt unter Last ist für kurze Zeit nicht verkehrt.
    Am ende sind reale Anwendungen und Spiele eher ausschlaggebend, da die max. Watt was PrimeTV erzeugt hier nicht anliegen werden.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  4. #14
    Avatar von PlugandPlay
    Mitglied seit
    09.11.2018
    Beiträge
    25

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Ich hatte insgeheim gehofft, dass dahinter einfach ein gewisser Puffer fuer OC-Potential steckt.
    Mit LN2 gab es wohl recht gute Ergebnisse, aber dass ein paar Jungs mit einer viel zu kalten Fluessigkeit rumspielen, ist eher kein Maßstab fuer den Heimbetrieb.
    Bin mir beim Kauf nicht sicher und wollte eigentlich den 8 Kerner mit der hoehsten Potenz, aber irgendwie macht das fuer mich keinen Sinn. In punkto Preis/Leistung kommt 3900x eigentlich weniger in Frage, da ich 12 Kerne wohl sehr selten gleichzeitig auslasten werde. Einzig schlagendes Argument ist der hoehere xfr Boost, aber ich denke da wird es eher ein 3700x

  5. #15
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.303

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Wie gesagt, ich warte auch immer noch auf eine schlüssige/nachvollziehbare "Daseinsberechtigung" des 3800X gegenüber dem 3700X. Wirklich stichhaltige Argumente waren bisher eher Fehlanzeige...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #16
    Avatar von Pitfall
    Mitglied seit
    21.11.2013
    Beiträge
    204

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Also lohnt sich bis dato der Aufpreis für den 3800X nicht und man sollte eher fürs Gaming bei einem 8Kerner zum 3700X greifen oder gleich (wenn man die Kerne benötigt) zum 3900X greifen.?!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.205

    AW: Warum ist der 3800X eigentlich mit 105W TDP angegeben?

    Zitat Zitat von Pitfall Beitrag anzeigen
    Also lohnt sich bis dato der Aufpreis für den 3800X nicht und man sollte eher fürs Gaming bei einem 8Kerner zum 3700X greifen oder gleich (wenn man die Kerne benötigt) zum 3900X greifen.?!
    Jo:
    Und wer auch 8 Kerne nicht braucht, und lieber Spart, hat mit dem 3600 der "Kern bereinigt" die Gleiche Leistung bringt eine spitzen CPU
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    6(12) x 3.9GHz @ 1,26V, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti Aorus @ 1972MHz, 49GiB RAM, DPP 11 850W, DBP 900 REV 2.Kenwood KA9800, Technics SU7700K Asus Xonar MK 7, Panasonic RP HD 5

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Warum ist das Spiel eigentlich ab 18?
    Von SpinningFlop im Forum Battlefield
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 23:29
  2. Warum eigentlich ein Kühlkörper aufm CPU?
    Von werrek im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 08:42
  3. warum ist bose eigentlich so teuer?
    Von psyphly im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:18
  4. Warum sind eure Netzteile eigentlich so groß?
    Von BigBubby im Forum be quiet!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 17:21
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •