1. #1

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Tief im Norden oder so :D
    Beiträge
    549

    Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Hallo zusammen,

    es juckt mir ja gerade richtig in den Fingern. Ich habe aktuell einen Ryzen 2700x auf einen Asrock X470 Taichi laufen. Ich überlege ob es "sinnvoll" ist auf einen 3900x zu wechseln. Lüfter habe ich einen BeQuiet Darkrock pro 4. Speicher 16 GB DDR 4 3200 MHz.

    Anwendungsbereich ich Gamen, Videoschnitt, Streamen. Meint Ihr ich kann den 3900x auf dem Mainboard betreiben? Stromversorgung und VRMs sollen ja sehr gut sein.

    Eure Meinung b zu der Frage ist jetzt gefragt Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    LG Micha


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    19.189

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Bei Videobearbeitung und beim Streamen ist der 3900X klar schneller, beim Zocken ist der Unterschied zwar auch vorhanden, aber längst nicht so groß.
    Auf dem Taichi sollte der 3900X ziemlich problemlos laufen.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  3. #3
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    892

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    ....und der Sinn? Das letzte Hemd ist ohne Taschen!
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 1TB + Evo 850 256MB + Samsung Pro 850 256MB + WD Red 3TB


  4. #4

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Tief im Norden oder so :D
    Beiträge
    549

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Bei Videobearbeitung und beim Streamen ist der 3900X klar schneller, beim Zocken ist der Unterschied zwar auch vorhanden, aber längst nicht so groß.
    Auf dem Taichi sollte der 3900X ziemlich problemlos laufen.
    Denke ich an sich auch. Aktuell ist er ja eh recht schlecht verfügbar. Aber gerade bei Streams ( wenn ich den Stream nicht übers Laptop verarbeiten lasse) merkt man die Auslastung recht stark


  5. #5

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Tief im Norden oder so :D
    Beiträge
    549

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    ....und der Sinn? Das letzte Hemd ist ohne Taschen!
    Gegenfrage - hast 5 Euro fürs Phrasenschwein? Sonst ist die Antwort irgendwo ziemlich inhaltslos und in keinster Form hilfreich Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x


  6. #6
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.282

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Nimm den 3900X und stock auf 32GB RAM auf bevor er wieder teurer wird. Beim reinen Spielen reichen 16GB schon nicht mehr immer aus und wenn da noch andere Anwendungen dazu kommen verlierst Du Leistung.
    AMD Ryzen R7 3700X
    Asus X370 Pro
    32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz
    Palit RTX 2080 Dual 8GB@OC
    2x Samsung UE 28E590 (4K)


  7. #7
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    19.189

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von micha30111 Beitrag anzeigen
    Denke ich an sich auch. Aktuell ist er ja eh recht schlecht verfügbar. Aber gerade bei Streams ( wenn ich den Stream nicht übers Laptop verarbeiten lasse) merkt man die Auslastung recht stark

    Ich würde den Stream auch weiterhin auf einem anderen PC verarbeiten lassen, so minimierst du den Einfluss des Streams auf die Performance des Spiels.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  8. #8

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Tief im Norden oder so :D
    Beiträge
    549

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Ich würde den Stream auch weiterhin auf einem anderen PC verarbeiten lassen, so minimierst du den Einfluss des Streams auf die Performance des Spiels.
    Ja, aber irgendwo habe ich den Eindruck diese ( ich gestehe ich weiß jetzt nicht genau wie das Protokoll heißt) NDK oder so ist teilweise sehr laggy...


  9. #9

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Tief im Norden oder so :D
    Beiträge
    549

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von sethdiabolos Beitrag anzeigen
    Nimm den 3900X und stock auf 32GB RAM auf bevor er wieder teurer wird. Beim reinen Spielen reichen 16GB schon nicht mehr immer aus und wenn da noch andere Anwendungen dazu kommen verlierst Du Leistung.
    Gut, Speicher wäre bestimmt auch noch drin. Ist ja aktuell recht preiswert...


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.745

    AW: Sinnhaftigkeit Austausch 2700x gegen 3900x

    Zitat Zitat von micha30111 Beitrag anzeigen
    Gut, Speicher wäre bestimmt auch noch drin. Ist ja aktuell recht preiswert...
    Dann beeile dich mal lieber, die Preise dürften schon bald wieder ansteigen.
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

Ähnliche Themen

  1. RAM Austausch statt 4x1 2x1 und 2x2
    Von Blaight im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 14:00
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 17:50
  3. Asus Austausch - eure Empfehlung
    Von masterlawyer im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 13:11
  4. CPU Kühler Austausch - how to????
    Von Osiriz im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 14:03
  5. Austausch Notebook-DVD-Laufwerk
    Von StephenKing im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 12:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •