Seite 3 von 8 1234567 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    20.08.2013
    Beiträge
    1.399

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ich meine auch wenn man das gleiche Spiel wählt. Auch dann sind da Unterschiede.
    Es kommt auch darauf an welche GPU man hat und welche Einstellungen man nimmt. Mit ner onboard-GPU ist man dann auch in 1080p im GPU Limit und wenn ich mit ner 2080ti 4x Supersampling an mache bin ich auch wieder GPU Limit.

    Was man bei den ganzen Benchmarks beachten muss ist nicht einfach nur die Länge des Balkens, sondern auch das ganze drumherum. Was bringt es mir wenn ein 9900k auf 5GHz im CPU Limit 200 FPS schafft und selbst eine 2080ti in dem Spiel in 1080p nur auf 160 FPS kommt und ich wieder im GPU Limit hänge oder mehr als 200 FPS bekomme, aber mein Monitor nur 120 Hz oder 144 Hz kann? Oder anders gesagt, jemand der sich zwischen einem i5 und einem Ryzen 3600 entscheiden soll, wird nicht die CPU nicht mit einer GPU kombinieren das er in das CPU Limit kommt.

    Insgesamt kommt man kaum in Spielen ins CPU Limit. Spiele wo man aktuell ins CPU Limit kommen kann an die ich mich aktuell erinnern kann sind WoW und die letzten beiden Assassin's Creed Titel. In allen anderen Spielen bin ich, selbst in 1080p, im GPU Limit mit einer 2080ti, wenn ich die FPS nicht limitiere oder die Details (MSAA/Supersampling) hoch stelle.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von oldsql.Triso
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    6.019

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Der nächste, der es nicht versteht. Ja, im Grafikkartenlimit ist die CPU-Leistung nicht mehr so wichtig. ....
    vor sechs Jahren mit der R9-290. Grandiose Karte
    Finde eher lustig das der Anwendungsbenchmark 720p-Gaming immer noch verteidigt wird. Seis drum. Verschiebt meistens nur das Bild in die falsche Richtung. Bin auch der Meinung dass die 3000er CPU nicht das wahre ist. Ich habe z.B. einen Gaming-only-Rechner, da der Arbeitsrechner den Rest erledigt. Gut, bei mir werkelt nen 2700X und das, weil ab UHD+ der Abstand zum 9900K im einstelligen Prozentbereich ist. Aber auch 5700XT und die Superderivate sind uninteressant hoch 10, wenn es um die reine Leistung geht. Bei Intel muss man wohl auf 10nm warten, bei AMD auf Ryzen 4 bzw. was nach 5700XT kommt und NV wird wohl auch erst mit Ampere wieder was liefern oder was immer danach kommt.

  3. #23
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.676

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von oldsql.Triso Beitrag anzeigen
    Finde eher lustig das der Anwendungsbenchmark 720p-Gaming immer noch verteidigt wird.
    |=====================|
    Hier siehst du einen CPU Test im GPU Limit. Das ist nur ein Balken, weil von R5 2600 bis 9900K alle CPUs von der GPU eingeschränkt werden und die gleiche Leistung liefern. Da steht auch deswegen kein FPS Wert, weil dieser in 100%iger Abhängigkeit von der eingesetzten GPU ist.
    Geiler Test, oder?

    Edit: @OP: Den Hype bei Spielern verstehe ich auch nicht so ganz. Ja, AMD hat nun aufgeschlossen. Rein auf die Spieleleistung bezogen, gibt es nichts, was es nicht schon seit Monaten oder Jahren gibt.
    Geändert von Birdy84 (12.07.2019 um 10:50 Uhr)
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  4. #24
    Avatar von oldsql.Triso
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    6.019

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    |=====================|
    Hier siehst du einen CPU Test im GPU Limit. Das ist nur ein Balken, weil von R5 2600 bis 9900K alle CPUs von der GPU eingeschränkt werden und die gleiche Leistung liefern. Da steht auch deswegen kein FPS Wert, weil dieser in 100%iger Abhängigkeit von der eingesetzten GPU ist.
    Geiler Test, oder?
    Ich weiß worum es geht, aber Danke. Finde dafür gibt es Anwendungsbenchmarks. Viele verstehen eben nicht diesen 720p-Test und ziehen daraus falsche Schlüsse (Manche schauen auch wirklich eben nur auf die Balken und lassen die Anwendungsbenchmarks einfach raus.). Auch ist die Abhängigkeit zur jeweiligen Engine ein riesen Faktor und und und. Und unter normalen Bedingungen sieht es eben nicht so aus. Bei FHD, was leider immer noch die am meisten genutzte Auflösung ist, gibt es teilweise deutliche Unterschiede. Aber wenn ich weiß das mit einer 2080/Radeon 7 ab UHD, wo diese Karten eingesetzt werden, es vollkommen Banane ist welche CPU ich nutze, würde das vllt. öfter mal zu Gunsten des günstigeren Ausfallen. Aber was rede ich...

  5. #25
    Avatar von schmiddi2106
    Mitglied seit
    12.05.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.222

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von Singlecoreplayer2500+ Beitrag anzeigen

    ...Sie haben aufgeholt im Bereich Gamingleistung und haben jetzt den Anschluss, wär hätte das gedacht?
    Mit was stand AMD vor drei Jahren da und jetzt?
    Dazu haben sie gleichzeitig mal wieder Graffikkarten gelauncht, die wirklich gut sind! Wann gab es das das letzte mal? Vor zehn Jahren vielleicht mit der HD5xxx Reihe.
    Also, die dürfen ruhig bisschen gefeiert werden
    Musste gerade an eine Omi denken die im Altersheim dafür gelobt wird, dass sie brav ihr Tellerchen aufgegessen hat, oder das Kleinkind, welches nach 3-tägiger Verstopfung mal wieder nen ordentlichen Schiss in die Schüssel gesetzt hat

    Nein jetzt mal im ernst. Ist schon gut das AMD mal wieder was auf die Reihe bekommt und von einem Kopf an Kopf rennen können wir als Verbraucher nur profitieren. Hier geistern mittlerweile trotzdem viel zu viele Idioten rum, die mit Aussagen wie "HOFFENTLICH GEHT INTEL UNTER", oder "NIE WIEDER AMD" noch nicht verstanden haben wie Märkte funktionieren und so tun als hätten die Blauen/Roten die eigene Mutter erschossen... Das Resultat sind dann solche Threads...
    3570k@ 4,4 Ghz - MSI GTX 980 - 16GB DDR3

  6. #26
    Avatar von RichieMc85
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.01.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    407

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Deine Erkenntnis das Intel im Gaming noch immer vorne ist sollte wohl jetzt keinen überraschen. Sofern man etwas genauer die Reviews gelesen hat war das doch klar. AMD liefert die CPUs halt schon optimiert aus. Wenn ich sehe das ich beim 9900K durch OC und Optimierung des RAM mit Latenzen mal locker 25% rausholen kann im CPU Limit.

    Aber das wollen hat viele nicht wahrhaben und plädieren immer auf Stock vs Stock. Nur weil man bei Ryzen nichts mehr groß optimieren kann sollte das doch nicht für die Intel CPUs gelten. Gegen ein gut optimierten I7 oder I9 hat AMD auch 2019 keine Chance in Gaming. Ist aber auch klar da viele Spiele auf niedrige Latenzen und hohen Takt reagieren.
    Gaming: Lian Li PC-O11WGX ROG Edition, 9900K@5,2@1,22V, Asus Z390 Gene, 16GB 4500CL17, 2080TI@2055/8000, Denon@Nuline, AOC AG352UCG6
    Office: Node 304, 2600@3800@1,1V, RX570@1V FLareX 3466CL14

  7. #27
    Avatar von RichieMc85
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.01.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    407

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von Bariphone Beitrag anzeigen
    Dem schliesse ich much an. Man sieht schon lange ryzens @stock gegen 5ghz intel antreten.
    Ist doch Käse. Entweder beide @stock oder keiner. Sich ist einer hier und einer da flotter. Aber das Sahnehäubchen bei AMD ist. Du bist nicht gezwungen jedes Mal ein neues Biard zu kaufen. Selbdt mit 1st Gen. Mobos ist der 3000er zu betreiben. Was wie bei mir plug&play funktioniert. Das kann Intel nicht. AMD hat sich sukzessive verbessert und mit 7nm eine Evolution geschafft. Und wenn man bedenkt das in 7 nm noch lange nicht schluss ist, ksnn es nur noch besser werden. Einzig die Kühlung seh ich noch als Kritisch. Da der eigentliche Prozessor im Ecke und nicht mehr in der Mitte liegt und die Wärme in der CPU hlher ausfällt da halt alles viel enger ist. Ich bin begeister. Besonder vom overdrive.
    Warum denn Stock vs Stock? Nur weil AMD die CPUs schon bis zum Ende ausquetscht und nicht mal die versprochenen Boost Takte hält? Ich kaufe mir doch keinen 500 Euro CPU um den dann Stock mit 2667 Ram laufen zu lassen. Das Szenario ist völliger Käse und führt nur zu falschen Ergebnissen. Ich hoffe es kommt nochmal ein richtiger Gaming Test vor allem mit Spielen die man gut ins CPU Limit drücken kann. Ich bin immer noch für Starcraft 2
    Gaming: Lian Li PC-O11WGX ROG Edition, 9900K@5,2@1,22V, Asus Z390 Gene, 16GB 4500CL17, 2080TI@2055/8000, Denon@Nuline, AOC AG352UCG6
    Office: Node 304, 2600@3800@1,1V, RX570@1V FLareX 3466CL14

  8. #28

    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    681

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von RichieMc85 Beitrag anzeigen
    Ich kaufe mir doch keinen 500 Euro CPU um den dann Stock mit 2667 Ram laufen zu lassen. Das Szenario ist völliger Käse und führt nur zu falschen Ergebnissen. Ich hoffe es kommt nochmal ein richtiger Gaming Test vor allem mit Spielen die man gut ins CPU Limit drücken kann.
    Dann ists wohl auch Käse die CPUs in 720p zu benchen, das Szenario ist ja auch völliger Käse.
    Wer kauft sich denn eine 1000€ Graka um dann in 720p zu spielen ...

  9. #29
    Avatar von RichieMc85
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.01.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    407

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    Dann ists wohl auch Käse die CPUs in 720p zu benchen, das Szenario ist ja auch völliger Käse.
    Wer kauft sich denn eine 1000€ Graka um dann in 720p zu spielen ...
    Genau ein Test in UHD ist genau so sinnvoll wie einen Polo mit einem Ferrari in der Stadt bei Tempo 50 zu testen. Am besten bekommt der Ferrari dann noch 145er Schlappen damit alles Stock ist
    Gaming: Lian Li PC-O11WGX ROG Edition, 9900K@5,2@1,22V, Asus Z390 Gene, 16GB 4500CL17, 2080TI@2055/8000, Denon@Nuline, AOC AG352UCG6
    Office: Node 304, 2600@3800@1,1V, RX570@1V FLareX 3466CL14

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.676

    AW: AMD 3000 vs intel, intel gewinnt. (kein clickbait sondern wahrheit)

    Zitat Zitat von RichieMc85 Beitrag anzeigen
    Genau ein Test in UHD ist genau so sinnvoll wie einen Polo mit einem Ferrari in der Stadt bei Tempo 50 zu testen.
    Richtig.
    Zitat Zitat von RichieMc85 Beitrag anzeigen
    Am besten bekommt der Ferrari dann noch 145er Schlappen damit alles Stock ist
    Damit hätte man den Ferrari benachteiligt. Es kann aber durchaus sinnvoll sein, Produkte mit ihren Werksangaben zu testen. Wenn Intel beim maximalen RAM Takt konservativ ist, dann ist das so und alles darüber ist nicht garantiert. Zusätzliche OC Tests sind natürlich auch Interessant.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

Seite 3 von 8 1234567 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 18.06.2019, 22:33
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 07:47
  3. Anteile im CPU-Markt (Q2/2009): AMD verliert leicht, Intel gewinnt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 21:50
  4. AMD Phenom oder Intel Core i7
    Von MURTY im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 10:50
  5. PCGH.de: Phenom II X4 CPU-Test: AMD Deneb gegen Intel Core 2/Core i7
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 15:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •