1. #1
    Avatar von yoborni
    Mitglied seit
    02.08.2016
    Beiträge
    53

    Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Moin!

    Mein jetziges System sieht folgendermaßen aus:

    - Xeon E3 1220 v3
    - ASRock Pro4 Mainboard
    - 16 GB DDR3 RAM
    - RX 570 4GB

    Mit der Gamingperfomance bin ich eigentlich ganz zufrieden. Ich würde jetzt gerne gelegentlich streamen. Mit dem Xeon geht das leider überhaupt nicht. Jetzt müsste ich mich entscheiden zwischen: Den Xeon durch einen i7 4xxx ersetzen (Leistung genug?) oder CPU, MoBo und RAM verkaufen und eine moderne Plattform holen. Die Preise für einen gebrauchten i7 4770 zumindest sind ja astronomisch hoch...

    Euer Rat? Danke und LG.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.790

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Hallo natürlich.

    Also Upgrade auf einen I7 bringt leider so gut wie nichts,weil Quadcore mit SMT bleibt ein Quadcore mit SMT,das reißt das mehr an Takt auch nicht raus.

    Von daher wirst du wohl um einen Plattformwechsel nicht herum kommen. Je nach Budget und den Spielen um die es geht:

    Intel 9700k mit Z390 Board und 16 GB ca 630 Euro
    AMD Ryzen 2700 mit X470 Board und 16 RAM ca 430 Euro

    oder noch besser auf die neuen Ryzen 3000 warten die in den nächsten 2-3 Monaten verfügbar sein sollten.

  3. #3
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.185

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Wenn Du streamen möchtest und das nicht in hundsmiserabler Quali wirst Du einiges an Geld in die Hand nehmen müssen. Mit dem i7 4770/4790 oder alternativ Xeon ab 1230v3 könntest Du eventuell noch 720p mit 30 Fps gebacken bekommen, aber mehr geht auch nicht.
    Ich würde auch auf den Ryzen 3000er (ab R5 3600) warten, im Vorfeld aber schon einmal RAM kaufen. Glaube nicht, dass der beim Ryzen 3000-Release noch günstig bleibt.
    AMD Ryzen R7 1700@3,8Ghz, Asus X370 Pro, 32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz
    Palit RTX 2080 Dual 8GB, 2x Samsung UE 28E590 (4K)

    Ich mag EPIC Games und schäme mich nicht dafür ;)

  4. #4

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.668

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    leute das ist ein 4threader nur so nebenbei
    Intel I7 8700K @ 4,8Ghz /// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3000 MHZ cl 16 ///Zotac 2080ti AMP Extreme Core OC/// Gigabyte z370 Aorus Ultra Gaming /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) ///
    https://www.3dmark.com/3dm/36716237?

  5. #5

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.790

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Eben deshlab macht ja ein Upgrade auf einen i7 auch keinen Sinn oder was möchtest du uns mitteilen.

  6. #6

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.668

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Zitat Zitat von sethdiabolos Beitrag anzeigen
    Wenn Du streamen möchtest und das nicht in hundsmiserabler Quali wirst Du einiges an Geld in die Hand nehmen müssen. Mit dem i7 4770/4790 oder alternativ Xeon ab 1230v3 könntest Du eventuell noch 720p mit 30 Fps gebacken bekommen, aber mehr geht auch nicht.
    Ich würde auch auf den Ryzen 3000er (ab R5 3600) warten, im Vorfeld aber schon einmal RAM kaufen. Glaube nicht, dass der beim Ryzen 3000-Release noch günstig bleibt.
    ein 4790 soll 30fps schaffen? deutlich mehr.... ist so schnell wie ein r5 2600 ingame. ausser bei bf 5 sind zu wenig kerne(frametimes)

    YouTube
    Intel I7 8700K @ 4,8Ghz /// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3000 MHZ cl 16 ///Zotac 2080ti AMP Extreme Core OC/// Gigabyte z370 Aorus Ultra Gaming /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) ///
    https://www.3dmark.com/3dm/36716237?

  7. #7
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.700

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Er redest von 30FPS wenn parallel gestreamt wird, da ist der i7 4790 mittlerweile zu schwach, je nach Spiel.

    Ich würde mir einen Ryzen 7 2700 inkl. X470 Board anschauen, alternativ wartest du auf einen Ryzen 5 3600.

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis | RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 | Graka: Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz | SSD & HDD: CrucialMX500 - 500GB - Toshiba P300 1TB | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer Predator GN246HLBbid - FHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

  8. #8

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.628

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Zitat Zitat von Maddrax111 Beitrag anzeigen
    Eben deshlab macht ja ein Upgrade auf einen i7 auch keinen Sinn oder was möchtest du uns mitteilen.
    Intel(R) Xeon(R) Prozessor E3-1220 v3 (8 MB Cache, 3,10 GHz) Produktspezifikationen
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  9. #9

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.790

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?


    Okay, ich habe mich verlesen. Hatte 1230 gelesen. Aber trotz allem kein sinniges Upgrade nur für SMT.

  10. #10
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.499

    AW: Xeon E3 1220 v3 upgraden?

    Na dann .. RTX Graka kaufen, und über die Graka streamen? Musste die CPU nicht anfassen, wenn Du damit "ganz zufrieden" bist.

Ähnliche Themen

  1. Xeon E3-1220 v3 durch i7 4790k ersetzen?
    Von borni11 im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2019, 14:57
  2. Xeon E3 1230 upgraden?
    Von Buderus110 im Forum Prozessoren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 14:52
  3. i5 3330 oder Xeon E3-1220-v2
    Von Grondos im Forum Prozessoren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 10:25
  4. I5-2400 oder Xeon 1220?
    Von alifemeat im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 12:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •