Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    15.976

    AW: Einschätzung Prozessor

    Zitat Zitat von Mindmachine Beitrag anzeigen
    Hi ,
    Ich bitte um eine Einschätzung meines Prozessors ob es sich lohnt aufzurüsten . Anforderung : Gamer PC
    Ich denke hier auch an die dazugehörige Infrastruktur .
    Derzeit : I7-3930K Mainboard x79 Chipsatz PCI2.0 DDR3 Ram

    Gruß
    Chris
    Ja reicht noch wenn du ordentlich übertaktest. Ich persönlich würde an deiner Stelle auf den Zen 2 Release im Juli warten und dann ggf aufrüsten. Scheinen ja leckere CPUs zu werden, dann kannst du dir vermutlich einen guten und bezahlbaren 12-16 Kerner gönnen und dann hast du erstmal eine Weile wieder Ruhe.
    Hast du deine CPU denn eigentlich übertaktet? Die User hier meinen das sicherlich auch nicht böse und wenn du dir HisN seinen Link in seiner Signatur anschaust, kannst du auch selbst sehen, was bei deinem System limitiert.
    Deine CPU ist aber natürlich langsam in die Jahre gekommen, obwohl der noch brauchbar ist (vor allem wenn Übertaktet) und gegenüber aktuellen übertakteten CPUs liegt der logischerweise zurück, was nicht bedeutet, dass deine CPU jetzt schrottreif ist.
    Wie gesagt, warte auf Zen 2 und dann sehen wir weiter.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014 (150-160W @ 4K)
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 2600 + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB 3535CL14 @ 1.45V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB +2x Corsair ML 120

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.402

    AW: Einschätzung Prozessor

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Welchen "größeren" Prozessor gibt es denn für diese Plattform?
    Wenn man den Takt im Fokus behält, und den offenen Multi zwecks Overclocking, dann ist der quasi "King" für den Sockel 2011 (mit X79) ein Xeon 1680 v2 aus dem 3ten Quartal 2013 (für damals 1800$), mit einem Basistakt von 3GHz und einem Turbo von 3,9GHz, mit 8 Kernen und 16 Threads, und natürlich (anders als der 3930K) offiziellem PCIe 3.0. Wird gelegentlich schon mal ab ca. 300€ angeboten (aktuell 329€ aus Deutschland). Ansonsten gibt es für den Sockel auch noch 10-Kern CPUs, und afaik auch noch darüber hinaus (dann aber mit immer geringerem Takt, und bei den größeren Xeons dann auch ohne offenen Multi)
    KEINEN, wenn man berücksichtigt das der 4930K gerade mal ein Refresh mit 5% Mehrleistung ist.
    Auch du lernst manchmal noch dazu.
    Dessen ist sich der TE sicherlich bewusst, so wie er auftritt.
    So wie er auftritt? Ganz ehrlich, hier im Thread sehe ich durchaus "Auftritte" die ich nicht sehr optimal finde, aber der des TE gehört da in meinen Augen nicht dazu.
    Also ich sehe da nur "reicht mein 3930K oder nicht". Und das ist wirklich schwer von hier aus zu beantworten.
    Und ich sehe da zb. eher ein:
    Zitat Zitat von Mindmachine Beitrag anzeigen
    Ich bitte um eine Einschätzung meines Prozessors ob es sich lohnt aufzurüsten.
    ... lohnt es sich bei dem Prozessor noch etwas (Grafikkarte [hat er wohl einfach vergessen], RAM) aufzurüsten.

    Wie dem auch sei, statt in einem unfreundlichen Ton zu spekulieren, wäre es sinnvoller gewesen in einem freundlichen Ton die Fragen zu stellen, deren Antworten nötig sind, um einmal zweifelsfrei das Anliegen des TE erkennen zu können, und ihm darauf dann die passenden Ratschläge zu geben.

    Hier noch 2 Videos zum "X79-King" (du wirst dich über die Ergebnisse wundern):






    Für sein Alter ballert der Xeon noch so einiges raus. Und selbst ein übertakteter 3930K ist heute noch sehr gut dabei.


    Edit: Ich vermute sogar eher, dass der TE die Leistung seiner CPU vs die aktuellen CPUs "eingeschätzt" haben wollte, also einfach nur wissen wollte ob es sich schon lohnt die ganze Plattform aufzurüsten. Aber vielleicht kommt er ja noch mal zurück, und bringt Licht ins Dunkel. ^^
    Geändert von INU.ID (05.05.2019 um 23:40 Uhr)
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  3. #13
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.504

    AW: Einschätzung Prozessor

    Ich lerne gerne dazu, deshalb bin ich ja hier

  4. #14
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    1.977

    AW: Einschätzung Prozessor

    Für irgend jemanden lohnt es sich immer, wenn man aufrüstet. Und wenn's nur der Hardware-Dealer ist.

    Interpretation ist immer so 'ne Sache, aber klar, wenn man schon interpretiert, dann vielleicht wirklich besser wohlwollend.
    Also, davon ausgegangen, ob die Frage eigentlich lauten sollte "Kann mein i7-3930K in einem Gaming -Rechner heute noch was reißen?" müsste man trotzdem *mindestens* zurückfragen "Was spielst du mit welcher Grafikkarte in welcher Auflösung, welche minimalen fps hast du und welche peilst du bei welchen Grafikoptionen an?"
    Sonst könnte man auch - zwar extrem freundlich, aber trotzdem kein bißchen hilfreich - pauschal antworten: "Nö, lohnt sich nicht, Minesweeper läuft auf neueren/stärkeren CPUs/Plattformen auch nicht besser."

    Irgendwann ist es allerdings wirklich ermüdend, immer die gleichen pauschalen Antworten oder Nachfragen auf die immer gleiche grundsätzlich falsche Fragestellung zu geben.
    Man darf tatsächlich nicht erwarten, dass jeder selbst recherchieren kann - sonst müsste derjenige nicht fragen und dieses Board wäre überflüssig. Man muss allerdings erwarten, das sich jeder überlegt, was er eigentlich konkret wissen will.
    Spiel-, Kuck- und Surfkiste: i5-8600k@4.7Ghz, EVGA GTX 1060/6G (RIP), ASRock Z370M-ITX/ac, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 1500
    "Workstation": Ryzen 7 2700X, MSI B450I Gaming Plus AC, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 500
    --= In these times of hardship, just remember ... We. Are. Groot. =--

  5. #15
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.402

    AW: Einschätzung Prozessor

    Das Thema darf als erledigt betrachtet werden, denn der Threadersteller hat unser Forum (nach über 10 Jahren die er hier angemeldet war) verlassen, und seinen Account gelöscht...
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  6. #16
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.185

    AW: Einschätzung Prozessor

    Dann hat hier jemand den guten Mindmachine wohl verscheucht.
    Das Forum stirbt gefühlt immer mehr aus, als Tapatalk genutzt werden konnte waren durchgehend >2000 Leute bis hoch zu fünfstelligen Nutzerzahlen angemeldet, jetzt kommen zu Spitzenzeiten mal 200-250 Nutzer online.
    AMD Ryzen R7 1700@3,8Ghz, Asus X370 Pro, 32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz
    Palit RTX 2080 Dual 8GB, 2x Samsung UE 28E590 (4K)

    Ich mag EPIC Games und schäme mich nicht dafür ;)

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. AMD Neuer Mobile Prozessor
    Von klefreak im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 12:31
  2. P4-Prozessor Übertakten.
    Von Tobias im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:40
  3. prozessor tausch
    Von silentno1 im Forum Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 16:58
  4. Suche preiswerten Prozessor
    Von asdqwe im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 18:34
  5. [MB] Suche ein Mainboard für Intel Prozessor
    Von kNacKs im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 17:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •