1. #25321
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1.095

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    3900x läuft den ganzen tag @4050 mit 1.1V
    da stimmt doch was nicht
    Silicon Lottery Releases Ryzen 3000 Binning Statistics – AdoredTV

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #25322
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    3.037

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von RNG_AGESA Beitrag anzeigen
    3900x läuft den ganzen tag @4050 mit 1.1V
    da stimmt doch was nicht
    Silicon Lottery Releases Ryzen 3000 Binning Statistics – AdoredTV
    Wieso nicht? Da steht nur das bei 4GHz jede CPU mit 1,2Vc läuft. Nicht aber das es keine gibt die nicht weniger brauchen.

    Aber auf solche Tabelle würde ich nie was geben, die ändern sich mit der Zeit teils sehr stark.
    | AMD Ryzen 7 3700X | Gigabyte X570 Aorus Elite | 32GiB Ram | RX 5700XT | 250GiB M.2 | 2x 2TB SSD | MX518 | G910 | G29 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 3200G | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | Vega 8 | 128GiB SSD | 2TiB HDD |
    | AMD Ryzen 5 3550H | Octavia PKS | 16 GiB | Vega 8 + RX 560X | 250GiB M.2 | 2TiB HDD |

  3. #25323
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.644

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    ...
    Ne, Gigabyte ist auch schon gut. Mein GA-890GPA-UD3H hat meinem 955BE 4,3GHz bei 1,475Vc ausgehalten. Leider ging es mir beim Zerlegen in ein neues Case kaputt. R.I.P. CPU lebt bis heute <3

    A8N-SLI Premium war mein erstes High-End Mainboard. Mit einem 4400+ X2 und 2 GiB Ram. Damit war man auf jeder LAN der King. Dazu noch eine 8800GTS und absolut jedes Game lief auf höchste Einstellung. Einfach Game an, Einstellungen direkt auf höchste und jedes Game lief einfach fabelhaft.

    Ein A8N-SLI Deluxe habe ich noch mit einem 4400+ X2.
    Mein A8N Premium mit 4800+ X2 Steht da Heute mit 2x 260 GTX². Gepart damals zuerst mit der 7600GT aus dem 3500+ Setup, wollte lieber in CPU/RAM/HDD/ und Gehäuse investieren als GPU... ! Ich war zwar neidisch auf meinen Kumpel dessen Budget damals eine 8800 GTX erlaubte. Jedoch er hat sie voll durchgebraten.. OC für jederman^^! Deshalb war mein Nächstes GPU Upgrade gleich auf 2x 260GTX um bei Lans den Dicken raushängen zu lassen...geklappt hats aber nicht.
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

  4. #25324
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.307

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    War definitiv das Mainboard. R.I.P. Aorus Master...
    C6H ist jetzt drin und System läuft wieder.
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro - Asus ROG Strix Helios

    Gigabyte X570 Aorus Master @ Bios F11 -
    G.Skill Trident Z NEO 2x 16 GB 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G - Asus ROG Thor 850W

  5. #25325

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.776

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    War definitiv das Mainboard. R.I.P. Aorus Master...
    C6H ist jetzt drin und System läuft wieder.
    Bitter. Zu starke Spannungen eingestellt gehabt wo oder einfach so?


    Ich war mit meinem Asus X370 Prime Pro eh auch sehr zufrieden - ich woltle diesmal nur 3 M.2 Slots haben und von allen, hatte da Gigabyte in meinen Augen das beste Angebot, was Erweiterungsmöglichkeiten betrifft bzw. bereits integriert war. Ist für mich aber auch das erste Mal eher High-End Hardware mit Mainboard 400€ und CPU 580€ (Dezember waren die Preise oben, genau 2 Wochen danach sanken sie wieder >.<)
    1. PC: AMD R9 3900X@H2O <> Gigabyte X570 Aorus Master <> Crucial Ballistix Sport LT 64 GB DDR4-3733 CL16 <> AMD RX Vega 56@H2O <> E11 750 Watt <> 2x360 + 1x420 Radiator
    2. PC: AMD R7 1700X@3.8@1.3V <> Asus Prime X370 Pro <> 32GB DDR4 G.Skill Trident Z 3000 MHz CL15 <> MSI 970 Gaming X <> E10 500 Watt

  6. #25326
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.307

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von SnaxeX Beitrag anzeigen
    Bitter. Zu starke Spannungen eingestellt gehabt wo oder einfach so?


    Ich war mit meinem Asus X370 Prime Pro eh auch sehr zufrieden - ich woltle diesmal nur 3 M.2 Slots haben und von allen, hatte da Gigabyte in meinen Augen das beste Angebot, was Erweiterungsmöglichkeiten betrifft bzw. bereits integriert war. Ist für mich aber auch das erste Mal eher High-End Hardware mit Mainboard 400€ und CPU 580€ (Dezember waren die Preise oben, genau 2 Wochen danach sanken sie wieder >.<)
    3x M.2 war für mich auch einer der Gründe für das Master.
    Ist einfach so gestorben, beim Runterfahren . Spannungen waren normal, nichts geändert, lief ja bis auf RAM alles stock.
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro - Asus ROG Strix Helios

    Gigabyte X570 Aorus Master @ Bios F11 -
    G.Skill Trident Z NEO 2x 16 GB 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G - Asus ROG Thor 850W

  7. #25327
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.629

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Autsch,MoBo futsch ist ätzend. Hoffe ich bleibe von sowas verschont, mein Ultra ist quasi Baugleich.

  8. #25328
    Avatar von DrDave
    Mitglied seit
    27.10.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    München
    Beiträge
    2.271

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Autsch,MoBo futsch ist ätzend. Hoffe ich bleibe von sowas verschont, mein Ultra ist quasi Baugleich.
    Das VRM Design ist schon was ganz anders.

  9. #25329
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.307

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Autsch,MoBo futsch ist ätzend. Hoffe ich bleibe von sowas verschont, mein Ultra ist quasi Baugleich.
    Mainboard-Tot ist für mich auch eine Premiere, abgesehen von einem Blitzschlag vor ca. 14 Jahren, der durch die Telefon-/Modem-Leitung alles gegrillt hatte.
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro - Asus ROG Strix Helios

    Gigabyte X570 Aorus Master @ Bios F11 -
    G.Skill Trident Z NEO 2x 16 GB 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G - Asus ROG Thor 850W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #25330
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    10.446

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von LastManStanding Beitrag anzeigen
    Wiso wird bei jedem Chipsatztreiber Update der "Minimale Leistungszustand des Prozessors" in Ryzen Balanced, wieder auf 99% gesetzt? Macht das einen Sinn?
    Ich stelle absolut keine Unterschied fest...ist das weil ich ihn nicht suche? -Den Unterschied?

    Tja ich habe zwar schon ein Paar Dämpfer bekommen. Aber Asus war bei mir immer am zuverlässigsten. Deshalb werde ich wohl auch von bei 600/700 Board von AMD auf Asus Setzen.
    Auch in meinen Intel Systemen immer. Nur starke Störgeräusche über den internen Soundchip und Kaltstart-Bugs werden wohl immer bleiben^^
    Nicht Fehlerfrei aber sehr Solide.

    Nur noch mein Elite Group Board mit dem Duron hält bisher länger, als Meine beiden Asus A8N SLI Premium mit den Ahtlon 3500+ und Ahtlon X2 4800+^^
    ASUS ist schon top, allerdings auch andere wie asrock und msi. Zum Thema Kaltstartprobleme diese hatte ich nur mit dem c6h/C7H und es war von bios zu Bios mal vorhanden mal nicht. Vllt lag es auch am ram. Mein jetziges b450-f kennt diese Probleme nicht, also nicht ASUS typisch.
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Ist wohl das Mainboard. Anderes Netzteil, gleiches Verhalten. 24-Pin raus und wieder rein hat es dann kurz Strom, Schalter drücken geht alles aus.
    Alte cpu/ram laufen auf dem c6h?

    übrigends hatte ich bei karhu nach dem 2.test mit Kaltstart bei 5000% einen error. Hab die Spannung auf 1.35v (vorher 1.325v) erhöht und 2 durchläufe mit Kaltstart waren mit je über 12000/17000% fehlerfrei.
    Crucial Tracer RGB 16GB @3800MHz Cl16 1.35v mit scharfen Timings.
    3600#B450-F#Tracer RGB 16GB#​2080 DUAL#M.2 960 Evo#Focus Gold 450W#LC-M34#O11 Air#G810/G Pro#Win10

Seite 2533 von 2576 ... 153320332433248325232529253025312532253325342535253625372543 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •