1. #23541
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    4.108

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Mein RAM-OC mit 3733MHz/CL16/IF-1867MHz mit schnellen Subtimings nach dem DRAM-Calculator sind mit 1.47V Memtest86-stable.
    Das sind B-Dies... die Spannung ist noch ok oder?
    Solange der RAM kühl läuft, kannst du dem auch 1,5V geben.
    Der Standard ≠ Die Standart
    3700X | 2x 16 GiB 3733C16 | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #23542
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.018

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hat zufällig jemand ein Gigabyte X470 Brett mit einem aktuellen Ryzen 3000 Prozessor und kann mal ne Rückmeldung zu dem aktuellen Bios mit AGESA 1.004 b geben, im Netz liest man ja allerhand schlechtes?
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  3. #23543
    Avatar von Fitschler
    Mitglied seit
    18.03.2019
    Ort
    Trier
    Beiträge
    80

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Guten Morgen.Habe heute Morgen mal ein kleines Experiment unternommen.Habe mal den Pc bei offenem Fenster und voller Lüfterdrehzahl 20 Minuten runter kühlen lassen.Start Temparaturen im Anhang.Beim CB15 SC hatte ich durch den gesamten Testlauf den vollen Boost von 4,4 GHz bei einer Kern Temparatur von 53°C.Im MC 4,2 GHz.CPU lief auf @Stock.(2201 Punkte).Bei normaler Raumtemparatur schwankt die Kerntemp zwischen 54°und 56°.Bereits hier schwankt der Boost um die 4385 bis runter 4350.Kalt konstant 4398.Also drosselt die CPU doch schon ab 55°?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot (8).png 
Hits:	24 
Größe:	285,5 KB 
ID:	1070145  
    Asus Crosshair 7 AMD Ryzen 3700X G.Skill Trident Z Neo 3600 CL16 19 19 Rog Strix RTX2080OCBQ BQ Dark Base 700BQ500wNT

  4. #23544
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    554

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Moin!
    Verwechsel bitte nicht die thermische Drosselung die die CPU vor dem absoluten Hitzetod bewahrt, das würde unter anderem bedeuten dass die CPU runter taktet unter den Basis-Takt.

    und

    Das Boost Verhalten der Zen2 CPUs, dieses ist sehr empfindlich. AMD gibt hier weiterhin, unglücklicherweise den max. Boost an, nicht einen garantierten. D.h. unter guten-optimalen Bedingungen erreicht die CPU diesen Takt. Unter perfekten Bedingungen und entsprechendenen BIOS Settings evtl auch mal mehr.

    Ist halt leider nicht mit Intel zu vergleichen. Ich versteh meine CPU auch noch nicht, auch wenn ich nix verstelle habe ich tageweise unterschiedliche CB15/20 Ergebnisse z.b.
    "Nein! Nein, macht Euch nicht lächerlich, Unsinn!"
    "Ist alles gut, Käpt´n. Wir wussten schon immer, dass Ihr ´ne Tunte seid."

    AMD Ryzen 5 3600X/Alpenföhn Ben Nevis Advanced/MSI X570-A Pro/2x 8Gb Crucial Ballistix Sport LT 3200-16-18-18-36[@3600-14-18-14-36]
    Sapphire Radeon RX580 Nitro+/be quiet! Dark Base 700 [+4x140mm Lüfter]/600 Watt be quiet! System Power 9

  5. #23545
    Avatar von Fitschler
    Mitglied seit
    18.03.2019
    Ort
    Trier
    Beiträge
    80

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hallo!Nein habe das auch nicht Verwechselt.wollte es halt einfach mal probiert haben und hatte nun mal dieses Ergebniss.Erstaunt war ich halt nur das der boost über den ganzen Zeitraum des Benchs gehalten wurde.Kein Wechsel der Cores und kein runtertakten wie unter normalen Verhältnissen.Wie gesagt da liegen dann ja nur 3° Differnz vor.
    Asus Crosshair 7 AMD Ryzen 3700X G.Skill Trident Z Neo 3600 CL16 19 19 Rog Strix RTX2080OCBQ BQ Dark Base 700BQ500wNT

  6. #23546
    Avatar von AlphaMale
    Mitglied seit
    02.06.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    368

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Fitschler Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.Habe heute Morgen mal ein kleines Experiment unternommen.Habe mal den Pc bei offenem Fenster und voller Lüfterdrehzahl 20 Minuten runter kühlen lassen.Start Temparaturen im Anhang.Beim CB15 SC hatte ich durch den gesamten Testlauf den vollen Boost von 4,4 GHz bei einer Kern Temparatur von 53°C.Im MC 4,2 GHz.CPU lief auf @Stock.(2201 Punkte).Bei normaler Raumtemparatur schwankt die Kerntemp zwischen 54°und 56°.Bereits hier schwankt der Boost um die 4385 bis runter 4350.Kalt konstant 4398.Also drosselt die CPU doch schon ab 55°?
    Es gab in den letzten Wochen irgendwo ein Artikel, wo darauf hingewiesen wurde, das es ab 52 ?/ 55? Grad (natürlich noch kein Thermal (Schutz-)Throttlen) die Cpu die in der Summe der einzelnen gemessenen Parameter schon die "Zügel fester in die Hand" nimmt. Von daher kann ich mir deine Beobachtung schon gut vorstellen. Das zeigt sich ja auch, wenn man sieht, wie manche Tester mit extremen Kühlmethoden (Kompressor/Dice etc)...(zb bei minus 40 Grad, aufeinmal das Taktbiest aufgewckt haben.
    Nur die Starken überleben!
    AMD Ryzen 5 3600 @ 4,2 - HR-02 Macho Rev. B - Gigabyte X570 Aorus Elite (Bios F11) -
    Crucial Ballistix Sport LT CL16 @ 3800 CL19 - Gigabyte GeForce GTX 1660 Ti (aktuell RMA)
    Asus Xonar Essence STX Soundkarte - Seasonic Focus Plus 550 Watt

  7. #23547

    Mitglied seit
    09.02.2018
    Beiträge
    281

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Wie sieht es eigentlich aus wenn man den FCLK immer weiter anhebt? Wird der vorher instabil oder verweigert er von anfang an den Boot? Sitz grade am Ram tuning und möchte Fehlerquellen ausschließen

  8. #23548
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.276

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Sirthegoat Beitrag anzeigen
    Hat zufällig jemand ein Gigabyte X470 Brett mit einem aktuellen Ryzen 3000 Prozessor und kann mal ne Rückmeldung zu dem aktuellen Bios mit AGESA 1.004 b geben, im Netz liest man ja allerhand schlechtes?
    @deady1000 hat ein Gigabyte X470 mit aktuellem AGESA und Ryzen 3000-CPU. Schau mal ein bis zwei Seiten zurück.

    Zitat Zitat von Bl4ckR4v3n Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich aus wenn man den FCLK immer weiter anhebt? Wird der vorher instabil oder verweigert er von anfang an den Boot? Sitz grade am Ram tuning und möchte Fehlerquellen ausschließen
    1.800 MHz FCLK schaffen alle, 1.866 MHz die meisten und 1.900 ca. 20% der CPUs. Meist bekommst du schon keinen Boot, wenn du das Limit deiner CPU triffst.
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro - Asus ROG Strix Helios

    Gigabyte X570 Aorus Master @ Bios F11 -
    G.Skill Trident Z NEO 2x 16 GB 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G - Asus ROG Thor 850W

  9. #23549
    Avatar von Fitschler
    Mitglied seit
    18.03.2019
    Ort
    Trier
    Beiträge
    80

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Jetzt mal folgende Überlegung...Wenn der Boost doch ab 55°C runtertaktet,Was wäre wenn seitens AMD diese Grenze via AGESA um 5° nach oben verschoben werden würde ?Dann hätte sich doch die Diskusion um einen nicht ereichten Boost erledigt.Ich weiss hat es sich auch so schon.aber dieser Gedanke beschäftigt mich.Liese sich das überhaupt via Software machen?
    Asus Crosshair 7 AMD Ryzen 3700X G.Skill Trident Z Neo 3600 CL16 19 19 Rog Strix RTX2080OCBQ BQ Dark Base 700BQ500wNT

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #23550
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    10.388

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Bei mir laufen mit DR b-Dies genau die Einstellungen aus dem Calc, allerdings durch "auto"-Settings des Mainboards:

    ProcODT 53,3
    RTT 0/3/1
    CADs 24/24/24/24, wobei auch 24/20/20/24 laufen.

    Sonst kannst du auch versuchen, die ProcODT niedriger einzustellen, wenn es bootet. Je weniger, desto weniger RAM-Spannung könnte dabei funktionieren (muss aber nicht).
    Habs getestet, board ladet irgendwann die standardkofig. Mehr Spannung hilft auch nicht. Geschwindigkeit auf 3600 reduziert bringt auch keine Verbesserung. Mehr Spannung resultiert in Fehlercode IF!
    hatte auch laschere Timings versucht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	66FAFBD6-87DA-45FA-9F2F-93E93DDB66F3.jpg 
Hits:	19 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1070152
    3500X#B450-F#Tracer RGB 16GB#​5700 Strix#M.2 960 Evo#Focus Gold 450W#AG272FCX#O11 Air#G810/G Pro#Win10

Seite 2355 von 2556 ... 13551855225523052345235123522353235423552356235723582359236524052455 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •