1. #23491
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    519

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Jungs, ich muss da noch mal was wissen... Vorweg: Ja, ich habe den Ryzen 3000 Tuning Guide gelesen.

    Allerdings habe ich bei meinem System festgestellt, wobei es meist eh nur um ganz geringe Unterschiede geht, dass ich, wenn ich meiner CPU komplett freien Lauf lasse die höchsten Boosts und Scores z.b. in CB sehe.
    Also stelle ich z.b. wie so oft gesagt, einen offset ein, fällt sofort die Leistung.
    Und bei PPT/TDC/EDC kann ich im Prinzip auch einstellen was ich will, die Leistung verändert sich quasi gar nicht.
    Selbes gilt fast auch für sämtliche PBO Settings, wie den Scalar, den "auto oc" Wert und sonstiges...
    Ich glaube ich verstehe die CPU bisher noch nicht, oder liegt es tatsächlich an meinem "billig" Board?
    Wobei ich z.b. mit meinem aktuellen Settings im Geekbench 5 ziemlich weit vorne liege
    Hab nun aber auch tatäschlich alle Settings auf Anschlag, Scalar, LLC, kein Offset etc...
    Meine Settings laufen also im Prinzip auf "gönn dir" hinaus was Stromstärke, Spannung und ähnliches angeht hinaus
    Blicke da aber halt nicht so richtig durch, gibt viele Settings die mir nix sagen und wo ich auch keine befriedigende Antwort googlen konnte...

    Kennt wer einen Zen2 BIOS Guide? Gern sehr detailliert, von mir aus auch auf Englisch...
    Muss mich da einfach mal vernünftig einlesen, damit ich auch tatsächlich weiß, was mein Board/CPU machen und ich nicht raten muss
    Beim alten Intel System, wusste ich z.b. ganz genau was ich tue, und konnte auch meinen alten Core i5 non-K auf über 4Ghz treiben

    Will jetzt gar keine Geschwindigkeitsrekorde brechen, aber einfach fürs Gefühl das "Optimum" einstellen was ich derzeit brauche. Moderaten Stromverbrauch, Temps und eben auch das "Optimum" an Leistung was meine CPU schafft ohne, dass ich ihm komplett die Sporen geben muss,.

    Hoffe ihr versteht was ich meine

    PS: Für den maximalen Kontrolleffekt, habe im im BIOS wieder alles auf "auto" gestellt, bis auf "PBO -> Advanced" und dann +200Mhz
    Was soll ich sagen: Alle Scores sind damit am höchsten

    Ich verstehe meine CPU tatsächlich nicht
    Geändert von chill_eule (21.11.2019 um 14:58 Uhr)
    "Nein! Nein, macht Euch nicht lächerlich, Unsinn!"
    "Ist alles gut, Käpt´n. Wir wussten schon immer, dass Ihr ´ne Tunte seid."

    AMD Ryzen 5 3600X/Alpenföhn Ben Nevis Advanced/MSI X570-A Pro/2x 8Gb Crucial Ballistix Sport LT 3200-16-18-18-36[@3600-14-18-14-36]
    Sapphire Radeon RX580 Nitro+/be quiet! Dark Base 700 [+4x140mm Lüfter]/600 Watt be quiet! System Power 9

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #23492
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.157

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Kleine Frage am Rande
    Hat jemand nen Zen2 auf X370 laufen?
    Funktioniert das problemlos?
    Und was heißt das:
    "Update AMD ComboPI1.0.0.4 Patch B (SMU v46.54)"
    Aktuelles Agesa or what?
    | Ryzen 5 1600 | RX 5700 XT | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi X370 XPower Gaming Titanium |
    | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W | Phanteks Enthoo Primo |

    | Acer Nitro 5 | Ryzen 5 2500U | RX560X | 16GB G.Skill Ripjaws | 128GB M.2 Samsung | 500GB Crucial MX500 |
    -​Punkrock schlägt jede Tradition-

  3. #23493

    Mitglied seit
    09.01.2015
    Beiträge
    98

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von WhoRainZone Beitrag anzeigen
    Kleine Frage am Rande
    Hat jemand nen Zen2 auf X370 laufen?
    Funktioniert das problemlos?
    Und was heißt das:
    "Update AMD ComboPI1.0.0.4 Patch B (SMU v46.54)"
    Aktuelles Agesa or what?
    Ja das bedeutet das das aktuelle AGESA in dem Update installiert wird.
    Case: TT Core X5 CPU: Ryzen 9 3900X MB: X570 Phantom Gaming X RAM: Crucial Ballistix Sport LT OC@3733Cl16 Mhz GPU: 1080 AMP! Extreme SysSSD: 2x Patriot Hellfire 480GB @RD1 GameSSD: 2x Crucial MX300 500GB @RD0 HDD (Datengrab): X300 5TB Custom WaKü: CPU Kühler: HEATKILLER® IV PRO GPU Kühler: Bitspower Acrylic AGB: HEATKILLER® Tube 100 DDC Pumpe: AC Laing DDC310 Radis: 2x AC Nxs ST30 360 1x AC Nxs ST30 240 1x EK PE 360 Coolant: Nanoxia Acid Green UV

  4. #23494
    Avatar von McZonk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Quasi-Bayer zurück aus dem Exil (HN, BaWü)
    Beiträge
    8.894

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von WhoRainZone Beitrag anzeigen
    Kleine Frage am Rande
    Hat jemand nen Zen2 auf X370 laufen?
    Jau, nutze einen 3600er auf einem Crosshair VI Hero. Bisher bin ich sehr zufrieden und verspüre da keine Notwendigkeit das Board zu tausschen. Einzigst neue AGESAs bekommt man manchmal später als ein X570-Nutzer, aber das C6H ist ja nachwievor ein sehr beliebtes Board - Pflege wird also hoffentlich auch erstmal so weitergehen. Frage am Rande: Ob das Ding wohl auch gut mit einem 3950X läuft? Das sollte man mal testen.

  5. #23495
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    10.362

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von WhoRainZone Beitrag anzeigen
    Kleine Frage am Rande
    Hat jemand nen Zen2 auf X370 laufen?
    Funktioniert das problemlos?
    Und was heißt das:
    "Update AMD ComboPI1.0.0.4 Patch B (SMU v46.54)"
    Aktuelles Agesa or what?
    Aktuell läuft ein 3600x auf einem c6h wifi. Vorher hatte ich aber auch ein paar 3600er auf c6h am laufen. Auch auf C7H und x570-f gabs keine Unterschiede zur Performance, absolute identisch.

    edit
    wechsel aber wieder auf das C7H da das c6h wifi große Abweichungen der Spannungen aufweist und es mit hohem ramtakt kleinere soundprobleme im Game gibt. Die spannungsversorgung des Nachfolgers ist um Welten besser.
    Geändert von drstoecker (21.11.2019 um 19:10 Uhr)
    3500X#B450-F#Sport LT CL16 32GB#​5700 Strix#M.2 960 Evo#Focus Gold 450W#AG272FCX#O11 Air#G810/G Pro#Win10

  6. #23496
    Avatar von Darkearth27
    Mitglied seit
    15.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.425

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von chill_eule Beitrag anzeigen
    Jungs, ich muss da noch mal was wissen... Vorweg: Ja, ich habe den Ryzen 3000 Tuning Guide gelesen....

    PS: Für den maximalen Kontrolleffekt, habe im im BIOS wieder alles auf "auto" gestellt, bis auf "PBO -> Advanced" und dann +200Mhz
    Was soll ich sagen: Alle Scores sind damit am höchsten
    Also zunächst mal danke, dass du ihn gelesen hast.

    Zu deinem Entschluss, alles auf Auto zu stellen bist du genau richtig gekommen..

    Sieh es so:

    Ryzen 3000 = Konsole von gestern, einstecken ->läuft optimal

    Alles andere ist Feintuning.
    Im Guide geht es darum, anstelle von "Auto" die Werte zu fixeren (CPPC aktiv etc) damit es nicht durch ein Bug
    (wie man ihn bei AGESA ABBA hatte -> da wurde das Global C State ab einem Speichertakt von mehr als 3600 ggf deaktiviert)
    verstellt und um minimale Verbrauchseinsparungen.

    Also alles richtig gemacht mit "gönn dir" denn die CPU entscheidet wieviel sie braucht und sie weiß es am besten.

  7. #23497
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.951

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Könnte sich jemand mit 1, 2 Sätzen meiner Frage annehmen?
    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage zum 3700X: Was muss man machen um den auf 3800X Niveau zu heben? Kann man einfach die max TDP anheben, so wie bei Intel?
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||3800X@1900IF||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3800||X570 Steel Legend||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  8. #23498

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.684

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Könnte sich jemand mit 1, 2 Sätzen meiner Frage annehmen?
    Ausgehend von dem Verhalten meines 3600 scheint das nicht zu funktionieren. Zumindest kann ich einstellen was ich will, der Takt ist immer quasi festgenagelt auf die settings vom 3600.

    Würd daher sagen das das entweder nicht geht, oder das bios vom gpc 450 immer noch komplett buggy ist :p

  9. #23499
    Avatar von JunglistMovement
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    352

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ich nochmal mit ner Tölpelfrage...

    To Do Liste abgehakt:

    -Bios 1.0.0.4.B - check
    -Chipsatztreiber und Ryzen Master - check
    -Bioseinstellungen & 1usmus Energiesparplan 1.1 - check

    kann ich noch irgendwas optimieren?

    CPU läuft im Idle so um die 35-50 Grad... is das normal oder muss ich ne neue Spritze Wärmeleitpaste aufmachen? Unter Last war das Maximum bisher 75 Grad mit Luft.
    Gesendet von meinem Dawson's Creek Trapper Keeper Ultra Keeper Futura S 2000 mit Tapatalk

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #23500
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.569

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Freakwood Beitrag anzeigen
    Ich werde es zuhause noch ein mal versuchen aber Ich finde die Menüs bei MSI richtig unübersichtlich, da ist ASUS meiner Meinung nach um Welten besser. Die haben aber leider, so hab Ich zumindest gelesen, keine guten B450 Mainboards. Eine Alternative wäre Gigabyte gewesen aber das Carbon Pro hat alle Features die Ich brauche also wurde es das. Sonst passt mir daran auch alles. Ich melde mich noch ein mal. Zumal heute der Noctua DS15S Kühler kommt.
    Das Problem bei Asus ist aber (jedenfalls beim Crosshair 6 X370); Das ab 70 Grad 100% Drezahl das Minimum Darstellt in der Lüfter Kurve für einen Leisen oder sogar Silent PC unmöglich mit einem Ryzen 3000. Deshalb bin ich von der Mainboardsteuerung auf eine Seperate(Aquaero 6 LT) gewechselt, und nehme für die Gehäuselüfter !nicht! die CPU als Referenzwert sondern die GPU und die Backplatte (mit Seperaten Sensor) weil diese sich konstanter erwärmen, und nicht Sprunghaft errechnet werden.
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Taschenrechner: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

Seite 2350 von 2538 ... 13501850225023002340234623472348234923502351235223532354236024002450 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •