1. #20741
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    16.948

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ihr könnt auch einen festen Takt + feste Spannung vergeben, verbraucht zwar minimal mehr im idle, aber naja...
    Hier zB 4.2GHz fest eingestellt mit 1.286V unter Last:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.2GHz 1.286V CB R20 (run 2).jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,12 MB 
ID:	1056494

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.2GHz Aida 3800C16.png 
Hits:	10 
Größe:	644,0 KB 
ID:	1056495

    Also macht euch keine Sorgen wegen der non stop erhöhten Spannung, denn wichtig sind ja die Ströme die fließen. (bitte incredible Alk sein aktuellen Blog lesen)
    Könnt ja die Leistungsaufnahme auch selber berechnen P (Leistung)= U*I
    Ihr seht ja zB oben im Bild bei HWInfo64 auf der linken Seite CPU Core Current (S...), welcher 5 Ampere beträgt dort und dies nun multipliziert mit der Spannung CPU Core Power auf der rechten Seite mit 1.312V ergibt die CPU Core Power auf der linken Seite von 6,56W.
    Minimal habe ich dort ja 3.937W im idle mit dem Setting.

    Wenn ich jetzt mein 3.4GHz Profil aktiviere mit eingestellten 0.925V kann man schön sehen, dass die CPU auch nur 0.925W verbraucht, da 0,925V * 1A = 0,925W^^
    Sprich mit diesem Profil spare ich 3-5W oder so ein im idle und ich bin fast 24/7 im idle, also why not und ganz ehrlich beim Zocken haut dieses Profil auch deutlich mehr raus als wie es sich bei meinem 60Hz Monitor lohnen würde (weit mehr als 100 FPS min)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.4GHz 0.925V.png 
Hits:	3 
Größe:	352,5 KB 
ID:	1056497


    Selbst @ 4.1GHz verbraucht die CPU selbst kaum was wenn man die optimiert, seht ja hier im Durchschnitt (AVG) rund 16.3W am Ende und oben drauf kommen noch der SoC Verbrauch von rund 11.8W (kann man auch drücken mit Reduzierung der SoC Voltage, nur der RAM kann dann instabil werden oder man bekommt knister Sound^^, also da sind einem auch Grenzen gesetzt), mit Zen 3 wird man ja auch beim IO Die ansetzen, welcher ja noch in 12nm verbaut wird. YouTube

    Könnt ja mal schauen wie bei euch der Verbrauch ist (meine jetzt die Stock User), vor allem wenn ihr zockt oder die CPU anderweitig belastet, weil beim Zocken holt ihr nur per CPU Takt kaum was raus: YouTube
    Jetzt mal im Ernst, sind 144Hz Monitore nun wirklich so weit verbreitet, für die macht es ja ggf Sinn so hoch zu takten (meine jetzt nur Gamer), ansonsten sehe ich da wenig anreiz für mich persönlich die CPU @ 4.2GHz laufen zu lassen oder auch @ stock,
    mit RAM Tuning holt ihr viel mehr raus und das kostet deutlich weniger " Verbrauch" als die Kerne ans Limit zu treiben.

    Hier mal @ stock, warum soll ich mehr Verbrauchen bei geringerer Leistung? Da stelle ich den Takt manuell selber ein mit deutlich weniger Spannung und auf den ggf höheren Turbotakt auf nem Kern pfeife ich, weil sonderlich viel bringt der nicht wirklich.
    PS: PBO und Auto OC waren hier nicht aktiv, da steigt der Verbrauch noch weiter an bei 3% mehr Leistung...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Asus optimized defaults CB R20.jpg 
Hits:	8 
Größe:	2,06 MB 
ID:	1056498



    SO und zu guter letzt das wichtigste: YouTube
    Geändert von Duvar (Gestern um 23:35 Uhr)
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz 0.89V + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #20742
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.832

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Nacer Beitrag anzeigen
    Habe den test auch gemacht.. Komme auf 4450/4475 MHz bei 202 Punkten.

    Ich habe jetzt wieder alles zurück gestellt "meine Einstellungen" jetzt sehe ich im Ryzen Master das der Gekoppelte Modus bei der Speichersteuerung ausgeschalten ist. Speichertakt habe ich 1867 und Fabric nur 1800MHz..
    Wo habe ich etwas versehentlich falsch gemacht?
    Einfach einstellen im Bios. FCLK auf halben RAM-Takt. Vielleicht macht das auch die "auto"-Einstellung im Bios, dass die nicht automatisch höher als 1800 geht. Stell es manuell ein und dann sollte es passen. Das geht auch im Ryzen Master, dann ist es aber nicht in deinem Bios-Profil drin, und damit beim nächsten Laden des Profils auch wieder asynchron.


    Zitat Zitat von Grendizer Beitrag anzeigen
    Das mit meiner AIO ist ja so eine Sache, da ich null Erfahrung damit habe und nicht mal weiß, wie viel Grad Wassertemperatur normal ist unter Last, wie schnell so eine Pumpe dreht usw. Hier mal ein Screenshot von HWinfo
    Anhang 1056491

    Habe ich tatsächlich schon probiert und CB score war auch noch ok. Habe es aber wieder auf AUTO eingestellt, als ich mit meinem Ram Tuning beschäftigt war. Danach wollte ich einfach mal die Finger von allem lassen, bis zur neuen Bios Version. Aber ich werde demnächst mal doch testen.
    Das sieht für mich so aus, als wenn die Pumpe bei mittlerer Drehzahl läuft, wenn das eine neuere Asetek ist. Die laufen max. bei ca. 2.900 rpm in der höchsten Stufe. CAM zum Auslesen und Einstellen nicht installiert?
    Die Temps sehen aber super aus. Meine Corsair 360er AiO hat eine Wassertemperatur von 32/42°C Idle/Dauer-Last, Pumpe bei knapp 2.200 rpm (mittlere Stufe) und Lüfter auf silent getrimmt.


    @Duvar: Sparpotential hätte es sicher genug, wenn man ausreichend optimiert, so wie du das machst.
    Mir würde es schon helfen, wenn Nvidia das endlich in den Griff bekommt, dass die GPU in den Idle geht, auch wenn zwei Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen angeschlossen sind. Das tut sie nämlich bei mir nie (UWQHD 1440p + UHD). Statt ca. 80 Watt aus der Dose im Idle habe ich 120-145W.
    Geändert von Obiwan (Heute um 00:02 Uhr)
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro
    Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 7401 -
    Patriot Viper RGB 4x 8 GB 4.133 CL19 @ 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G -
    Asus ROG Thor 850W

  3. #20743
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    479

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von MaW85 Beitrag anzeigen
    Dort ist momentan auch der AMD FX9590 im Angebot. Satte 8 Kerne mit 4,7 GHz Base und 5 GHz Boost Clock für günstige 182,90€ statt 227,90€.
    Ein Traum für alle Gamer die hoheTaktraten brauchen
    Hätte ich den nur gekauft
    Spoiler:
    Achtung dieser Beitrag enthält Ironie. An alle die sich noch wenig auskennen das ist keine aktuelle CPU und deutlich langsamer als jeder Ryzen schätze ich
    AMD Ryzen 9 3900X gebettet auf MSI Gaming Pro Carbon X370 unterstützt von 2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066 Grafik: MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G mit Sound Creative Sound Blaster Z Custom WaKü: CPU Kühler Eisblock XPX -->gekühlt von Radiator NexXxoS XT45 Full Copper 420 mm -->beatmet von 3x Eiswind Pure Edition 140--> ausgeglichen von Eisbecher 250 mm in Bewegung versetzt von Alphacool Eispumpe VPP755

  4. #20744
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    16.948

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    @Duvar: Sparpotential hätte es sicher genug, wenn man ausreichend optimiert, so wie du das machst.
    Mir würde es schon helfen, wenn Nvidia das endlich in den Griff bekommt, dass die GPU in den Idle geht, auch wenn zwei Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen angeschlossen sind. Das tut sie nämlich bei mir nie (UWQHD 1440p + UHD). Statt ca. 80 Watt aus der Dose im Idle habe ich 120-145W.
    Was 2 Monitore??? Ich glaub ich spinne, Verbrauch ohne Ende, gebe dir 24h damit du den einen Monitor entsorgst. Win Win Situation, GPU verbraucht weniger + 1x Monitor Verbrauch fällt weg
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz 0.89V + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  5. #20745
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    479

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Hyakutake Beitrag anzeigen

    Mit dem Writh Prism bin ich da aber über 98°C, ich dachte da kommt thermal throttle zum Einsatz??
    Jo meine cpu taktet ab knapp 92 Grad runter. Laut AMD gehen die bis 95 Grad.
    AMD Ryzen 9 3900X gebettet auf MSI Gaming Pro Carbon X370 unterstützt von 2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066 Grafik: MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G mit Sound Creative Sound Blaster Z Custom WaKü: CPU Kühler Eisblock XPX -->gekühlt von Radiator NexXxoS XT45 Full Copper 420 mm -->beatmet von 3x Eiswind Pure Edition 140--> ausgeglichen von Eisbecher 250 mm in Bewegung versetzt von Alphacool Eispumpe VPP755

  6. #20746
    Avatar von Grendizer
    Mitglied seit
    07.06.2011
    Beiträge
    475

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Was 2 Monitore??? Ich glaub ich spinne, Verbrauch ohne Ende, gebe dir 24h damit du den einen Monitor entsorgst. Win Win Situation, GPU verbraucht weniger + 1x Monitor Verbrauch fällt weg
    2 Monitore...ROOKIE NUMBERS. Ich hab 3 (davon einer noch in 4:3)
    AMD Ryzen 5 3600 @ stock / Asus C6H / G.skill Flare X 16Gb 3200MHZCL14 @ 3600Mhz@1.45V @ 14-15-15-30-48-1T (Bios 7304) / Samsung 840 Pro / Samsung Evo 960 M.2 NVME / RTX 2080 Gainward Phoenix GS / beQuiet 600 W


  7. #20747
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    479

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Mir würde es schon helfen, wenn Nvidia das endlich in den Griff bekommt, dass die GPU in den Idle geht, auch wenn zwei Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen angeschlossen sind. Das tut sie nämlich bei mir nie (UWQHD 1440p + UHD). Statt ca. 80 Watt aus der Dose im Idle habe ich 120-145W.
    Woran erkennst du das mit der GPU? Bei mir wäre das dann vielleicht auch so aber ist. Mir noch gar nicht aufgefallen.
    AMD Ryzen 9 3900X gebettet auf MSI Gaming Pro Carbon X370 unterstützt von 2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066 Grafik: MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G mit Sound Creative Sound Blaster Z Custom WaKü: CPU Kühler Eisblock XPX -->gekühlt von Radiator NexXxoS XT45 Full Copper 420 mm -->beatmet von 3x Eiswind Pure Edition 140--> ausgeglichen von Eisbecher 250 mm in Bewegung versetzt von Alphacool Eispumpe VPP755

  8. #20748
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.832

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    GPU-Z. Schau mal, wie die GPU im Idle taktet. Wenn die GPU irgendwo bei rund 300 MHz ist, ist sie im Idle.
    Meine "idlet" bei 1275 MHz, VRAM läuft full speed 7000 MHz...
    My sysProfile ! *** Obiwan *** Ryzen 3000 Troubleshooting-Guide
    AMD Ryzen 9 3900X - Corsair H150i Pro
    Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 7401 -
    Patriot Viper RGB 4x 8 GB 4.133 CL19 @ 3.600 CL16
    Asus ROG Strix RTX 2080 O8G -
    Asus ROG Thor 850W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #20749
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    3.827

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hattet ihr in den letzten Hunderten von Beiträgen nicht ein paar Tips, wie man den FCLK auf 1900 MHz bekommt? 1866 MHz laufen bei mir ganz gut, aber 1900 will einfach nicht.
    Ansonsten schau ich irgendwann mal, wie ich 3733C14 stabil bekomme. Kurz nach dem POST hängt es sich nämlich auf.

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    GPU-Z. Schau mal, wie die GPU im Idle taktet. Wenn die GPU irgendwo bei rund 300 MHz ist, ist sie im Idle.
    Bei Pascal sind es 139 MHz.

    Meine Grafikkarte frisst 5W mehr, wenn ich meine beiden WQHD mit 165/110 Hz statt mit 60 Hz laufen lasse. Interessanterweise würde sie ohne G-Sync bei hoher Bildfrequenz auch nicht runtertakten. Sobald ich aber G-Sync einschalte, gehts problemlos in den Leerlauf.
    Der Standard ≠ Die Standart
    R7 3700X | 2x 16 GiB | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

Seite 2075 von 2075 ... 1075157519752025206520712072207320742075

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •