Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    21.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    114

    AW: Simples CMS für Bekannte gesucht!

    Ohne alles zu lesen: Wordpress. Einfach aus dem Grund dass die Community riesig ist und man heute alles damit machen kann- vorausgesetzt man möchte es. Ebenso ist es eines der wenigen Systeme welches Einsteiger-Gerecht ist - ich selbst z.B. habe meine Karriere mit WP begonnen. WordPess ist eine Blog-Software/CMS, allerdings gibt es dafür sehr viele Plugins, die meisten FOSS, die das Ding zu einem Echten Page-Builder ausbauen und auch so weitere Funktionen liefern die man eher von Enterprise-CMS kennt.
    Ich persönlich mag WordPress NICHT. Es ist, mMn, eine schlechte Codebase/Codestyle und einfach von Haus aus zu langsam. Ohne starke Caching-Plugins, welche nicht Teil von WordPress sind, kommt man da nicht weit. Ich persönlich verwende WordPress lediglich als CMS, den Frontend meiner Seiten mache ich lieber von Hand in Lumen. Da schreibe ich lieber (exakt) 5 Zeilen code und habe dafür 100% Kontrolle über die Daten, die Verarbeitung und das Caching.

    tl;dr: Für Leute ohne Plan von HTML, PHP/Node, JS, Webservern, Datenbanken usw würde ich WordPress nehmen, für Leute die wissen was sie tun eher nicht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.01.2013
    Beiträge
    38

    AW: Simples CMS für Bekannte gesucht!

    Joomla war Mambo... wieder was gelernt
    Joomla ist einfach nur super. Man sollte aber die Security Plugins usw. nicht vergessen zu aktivieren bzw. installieren,
    da es doch viel verwendet wird und somit ein gutes Ziel für Hobby hacker abgibt.

  3. #13
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.281

    AW: Simples CMS für Bekannte gesucht!

    Es gibt noch eine gute Möglichkeit.

    Woltlab gehört zwar zu den Hersteller einer Forensoftware, stellt aber kostenlos auch die "WoltLab Suite Core" zur Verfügung. WoltLab Suite Core ist eine „Open Source“ Software.
    WoltLab Suite Core herunterladen - WoltLab(R)

    Es basiert auf ein komplettes CMS System mit dem viele eigene Seiten erstellt werden können.
    Das ganze wird daher sehr Professionell und es gibt auch einige kostenlose oder auch kostenpflichtige Erweiterungen und Syles dazu. Plugin-Store - WoltLab(R)
    Es können aber nicht alle Erweiterungen genutzt werden, da manche den Teil der Forensoftware voraussetzen. Styles sollten aber sich im allgemeinem installieren lassen.

    Habe damit auch schon eigene Webseiten erstellt und kann es jeden der es mal versuchen will sehr empfehlen.
    Die Forensoftware muss hierzu nicht bezogen werden.

    Man bekommt hiermit einen komfortablen Administrationsbereich womit sehr vieles erstellt werden kann. Eine Datenbank ist hierzu aber Voraussetzung und das memory_limit sollte mindestens 128MB auf einem Webspace betragen. Sonst wird es mit der Installation Probleme geben.
    Geändert von IICARUS (31.12.2019 um 08:21 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Webentwicklung: Coder für CMS gesucht
    Von TheRealBecks im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 10:15
  2. Sound kratzt unter Windows 7 x64 - Problem bekannt, Lösung gesucht
    Von shAGGie im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 14:11
  3. Simple Backupsoftware gesucht, freeware
    Von Herbboy im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:13
  4. CMS Programm gesucht!!!!
    Von battle_fee im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 11:17
  5. Simple TV-Karte für analogen Kabelempfang gesucht
    Von nfsgame im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 08:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •