Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Zeiss
    Mitglied seit
    30.09.2015
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beiträge
    339

    Welche IDE für Python

    Hallo zusammen,

    für mein aktuelles Projekt muss ich mich mit Python etwas auseinander setzen.

    Welche IDE taugt da was?

    Danke Euch.
    Workstation: CPU: E5-2690 Xeon 8x2,90GHz / MB: MSI X79A-GD65 (8D) / RAM: 32GB / NT: BeQuite 600W / GPU: EVGA GTX 970 SC / Sound: X-FI Titanium / Raid Controller: Adaptec 71605 + BBU / Raid0: 2x ST6000NM23 / Raid5: 4x ST6000NM23 / Win7 Ultimate @ Samsung SSD830 + Debian SID @ Toshiba TR200
    Laptop: Dell E6510: CPU: i7-820QM / RAM: 8GB / GPU: nVidia NVS3100m / Panel: 15,6 Zoll FullHD IPS / Win7 Ultimate + WinXP Pro @ Samsung SSD830

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von -aenema-
    Mitglied seit
    17.07.2019
    Beiträge
    7

    AW: Welche IDE für Python

    Nabend,

    ich nutze PyCharm (Community Edition). Gibts für Windows und Linux.

    Grüße

  3. #3
    Avatar von Kotor
    Mitglied seit
    06.06.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.221

    AW: Welche IDE für Python

    PyCharm
    AMD Ryzen 3700X - Noctua NH-U12A - Gigabbyte X570 Aorus Elite (F5a) - 32GB Crucial Ballistixs Sport LT 3200MHz - Gainward GTX 1080 Phoenix ~ SSD Samsung Evo + Pro - M.2 Crucial P1 SSD 1TB ~ Fractal Design Define C ~ be quiet Pure Power L8-CM 730W ~ Win10 ~ Nvidia Surround - 3 x AOC I2369VM - 5760x1080 ~ Asus Cerberus Keyboard ~ Razer DeathAdder Elite ~ TrackIR5 ~ Logitech G27 - Oculus Rift

  4. #4
    Avatar von Zeiss
    Mitglied seit
    30.09.2015
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beiträge
    339

    AW: Welche IDE für Python

    Hab es mir installiert, aber irgendwie werde ich mit dem nicht so recht "warm".
    Hab jetzt PyDev-Plugin für Eclipse drauf.
    Workstation: CPU: E5-2690 Xeon 8x2,90GHz / MB: MSI X79A-GD65 (8D) / RAM: 32GB / NT: BeQuite 600W / GPU: EVGA GTX 970 SC / Sound: X-FI Titanium / Raid Controller: Adaptec 71605 + BBU / Raid0: 2x ST6000NM23 / Raid5: 4x ST6000NM23 / Win7 Ultimate @ Samsung SSD830 + Debian SID @ Toshiba TR200
    Laptop: Dell E6510: CPU: i7-820QM / RAM: 8GB / GPU: nVidia NVS3100m / Panel: 15,6 Zoll FullHD IPS / Win7 Ultimate + WinXP Pro @ Samsung SSD830

  5. #5
    Avatar von Schkaff
    Mitglied seit
    23.04.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    628

    AW: Welche IDE für Python

    Ist lediglich geschmackssache,

    für kurze skripte genügt mir persönlich sogar der IDLE.

    Wenns was größeres wird, nutze ich pycharm. Sieht zwar hübsch aus, aber mir geht geschichte mit der Einrichtung der virtuellen Umgebung bei neuen Projekten auf den keks.
    Zudem kleckert es auch nicht gerade mit dem ressourcen.
    wer Rechtschreib- oder Syntaxfehler findet, darf sie behalten. * RIP smiley =( *

    3570K @4.4ghz | Asrock Z77 extreme4 |EVGA GTX1070 FTW2 | 16GB G.Skill Ares
    Prolimatech Megahalems black series | BeQuiet! E11 550W | Asus XONAR DG | CM 690 | Samsung SSD 128GB + 512GB


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von taks
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    Im Nirvana, bin um 12 zurück
    Beiträge
    4.668

    AW: Welche IDE für Python

    Ich benutz Anaconda/Jupyter und bin ganz zufrieden.

    Project Jupyter | Home
    Geändert von taks (Morgen um 12:57 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Von IDE auf AHCI umstellen (Vista), ohne Neuinstallation des OS
    Von gsus83 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 14:08
  2. Suche PCIe 2.0 x16 MB mit IDE Anschlüssen
    Von Tremendous im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 17:52
  3. [MB] Gesucht - gutes Sockel AM2 Board mit 2x IDE
    Von rob21 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 15:44
  4. [MB] IDE-Steckplatz vom P35 ds3 von Gigabyte
    Von Timo im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 20:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •