Hallo alle zusammen,

ich würde gerne ein "HID-Konformes Gerät" per kleinem Tool deaktvieren und wieder aktivieren können, leider habe ich nicht wirklich Ahnung wie man sowas macht und brauche da ein bisschen hilfe.

Das Problem ist, dass ich das Spiel "Tera" spiele und wenn ich es starte, dann wird mein 3D Connexion Space Explorer als Controller erkannt, im Spiel selber lässt sich das ganze leider nicht abschalten und die
Empfinlichkeit zu erhöhen bringt nichts... Und solange der Space Explorer aktiv ist, dreht sich mein Charater nur.

Und da ich keine Lust habe jedesmal unter den Schreibtisch zu krabbeln, um das Teil auszustecken und auch nicht jedesmal in den Gerätemanager gehen will um den Port zu aktivieren/deaktivieren, dachte ich mir, dass sich dafür doch bestimmt ein kleines Tool schreiben lässt.

Es muss ja quasi nur folgendes abfragen:

IF HID-Konformes Gerät "ON"
Take it "OFF"
ELSE
tak it "ON"
END IF

Nur weiß ich weder, wie man das schreibt, noch womit... ich muss dem Tool ja sagen, wo es die INFO findet ob das HID-Konformes Gerät an oder aus ist...
Am schönsten wäre natürlich, wenn dass kleine Tool Tera mit starten würde, dann ne Schleife bis es aus ist und dann das HID-Konformes Gerät wieder aktiviert.

also so:

RUN Tera.exe
IF HID-Konformes Gerät "ON"
Take it "OFF"
END IF
*Layer
IF Tera.exe is running
JUMP to Layer
ELSE
TAKE HID-Konformes Gerät "ON"
END IF

Ich weiß die Befehle werden so nicht stimmen, weiß auch nicht ob das so funktionieren würde, ging mir nur drum, das man versteht was ich meine
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schonmal im Voraus.