Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von KaterTom
    Mitglied seit
    18.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    951

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Super Sache die neuen Benchmarks! Und sehr schön erklärt im Video!
    Asus Prime x 370 Pro | Ryzen 7 1700x@3,9 GHz bei 1,375V | 2x 8GB G.Skill F4-3600C16-8GTZKW@3200 MHz | ASUS ROG STRIX GTX 1080 Ti GAMING OC | Silverstone ST70F 700W | Asus Xonar Essence STX | Antec Twelve Hundred| Win 10x64 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Framinator
    Mitglied seit
    13.09.2013
    Beiträge
    1.660

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Sehr schön. Gute Arbeit, PCGH

  3. #23
    ludscha
    Gast

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    gefällt mir

  4. #24
    Avatar von Cuddleman
    Mitglied seit
    13.04.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    SLK
    Beiträge
    2.837

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Ein Stück wie es Computerbase seit einigen Jahren schon macht, ist erfreulicherweise jetzt auch mit eurer Variante möglich, doch ihr habt es wesentlich umfangreicher, gerade zu bestimmten Spezials und vor allem auch im Vergleich zu den schon deutlich betagteren z.B. CPU's, hinbekommen.

    Nun, sehr gut!

    Fehlt nur noch die wirklich User-passendere Website dazu!
    3800X BQ DRP4 Gainward RTX 2080 Gskill 2x8GB 3200Mhz Gigabyte X470 AG7 Wifi 90° gedreht im Chieftec Mesh LCX-01BL Bj,2004 o./u. je 3x120 BQ SW2 PWM, NT senkrecht h. Meshfront
    1800X BQ DRP3 Gigabyte HD 7970 Gskill 2x8GB 3200Mhz Gigabyte X470 AG7 Wifi 45° gedreht im selbstbau uni Testgehäuse passive Air Noise Killer v./h. je 4x 140 o./u. BQ SW3 PWM, NT senkrecht hinten


  5. #25
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.365

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Irgendwie bin ich zu blöd für die Umstellungen.

    Wenn bei den Diagrammen mehrere Reiter sind, also bei einem Grafikkartentest zb. 20 Spiele, ich schaue mir gerade Spiel Nr. 1 an, und ich blende die Grafikkarten oder Auflösungen die mich nicht interessieren alle aus (Edit: oder ein). Klicke ich jetzt auf Reiter/Spiel Nummer 2, ist die Darstellung wieder auf Default, meine Änderungen von Spiel Nummer 1 wurden nicht übernommen. Ich muß also für alle 20 Spiele immer wieder alles neu einstellen.


    Wie ändere ich das? Wie übernehme ich meine Einstellungen von Spiel (Reiter) Nummer 1 für ALLE Reiter/Spiele?
    Geändert von INU.ID (09.07.2019 um 11:06 Uhr)
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  6. #26
    Avatar von ZAM
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    2.635

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Hast du mal ein Beispiel?
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!"
    ASRock X99 Extreme4 | i7-5820K @ 4,2 OC 1.24v | Crucial 4x4 GB DDR4-2400 | 4xSSD,2x2TB HDD | ZOTAC GTX 980 Ti AMP! Edition | ASUS Xonar DGX PCIe | be quiet! Straight Power 10-CM Modular | Fractal R5 Define

  7. #27
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.365

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    Hast du mal ein Beispiel?
    Eigentlich jeder x-beliebige Benchmark.

    https://www.pcgameshardware.de/Ryzen...iew-1293361/2/

    Rise of the Tomb-Raider. Ich klicke jetzt einfach die letzten/unteren 5 CPUs weg, bleiben 12 von 17 übrig. Jetzt klicke ich oben bei den Reitern auf Far Cry, und schon werden wieder alle 17 CPUs angezeigt.

    Richtig nervig ist es zb. hier: https://www.pcgameshardware.de/Radeo...-64-1293229/3/

    Ich betrachte das erste Spiel, Assassin's Creed: Odyssey, blende dann zb. noch eine zweite Auflösung ein, und 5 Grafikkarten aus. Klicke ich jetzt auf Anno 1800, sind meine Einstellungen wieder weg. Wechsel ich aber zurück zum ersten Spiel, sind die Einstellungen dort noch vorhanden. Sie werden also immer nur separat für jeden Reiter einzeln gespeichert. Bei 20 Spielen ist das hart nervig.

    Und wenn man die Seite nur 1x neu lädt, sind die ganzen Einstellungen auch wieder weg.

    Und das "Problem" besteht zumindest bei mir schon von Anfang an, seit wir solche Benchmarks haben...
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  8. #28
    Avatar von ZAM
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    2.635

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Von der Benutzung her unpraktisch, ja. Vermutlich war das nie geplant, dass es sich die Einstellungen beim Spielewechsel merkt.
    Ich habe es aber mal als Support-Ticket angelegt.
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!"
    ASRock X99 Extreme4 | i7-5820K @ 4,2 OC 1.24v | Crucial 4x4 GB DDR4-2400 | 4xSSD,2x2TB HDD | ZOTAC GTX 980 Ti AMP! Edition | ASUS Xonar DGX PCIe | be quiet! Straight Power 10-CM Modular | Fractal R5 Define

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #29
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.365

    AW: Dynamische Benchmarks auf PCGH.de erklärt

    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    Von der Benutzung her unpraktisch, ja.
    Absolut/maximal unpraktisch möchte ich meinen.
    Vermutlich war das nie geplant, dass es sich die Einstellungen beim Spielewechsel merkt.
    Kann ich mir fast nicht vorstellen. Bei 20 Spielen ist man dann ja mit den Einstellungen u.U. länger beschäftigt, als mit dem lesen des kompletten Tests. Zumal man die Einstellungen bei dieser Art Test natürlich auch auf alle Reiter anwenden will.
    Ich habe es aber mal als Support-Ticket angelegt.
    thx


    Der wichtigste Punkt ist allerdings: Ich bin nicht blöd, ich habe keine Einstellung übersehen - es geht einfach nicht.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Differenzen alte und neue Benchmarks in PCGH Heft
    Von Pennyman im Forum PCGH Print
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 12:53
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 15:35
  3. Metro Last Light - Integrierter Benchmark vs. PCGH-Benchmark
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 20:18
  4. [PCGH Extreme] Der Benchmark-Thread zu HL2 (dt.) Episode 2
    Von PCGH_Carsten im Forum Benchmarks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 22:38
  5. PCGH-Benchmark: Anno 1701 Wirbelsturm Savegame
    Von Marbus16 im Forum Benchmarks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 20:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •