Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    03.01.2019
    Beiträge
    34

    Frage zu SSAA Kantenglätung?

    entspricht 1080p auflösung mit 4xssaa von der Kantenglätungs Qualität!!! Wie wen man 2160p auflösung hat ?

    Und was entspricht dan 2x ssaa von der Kantenglätungs Qualität?

    Habe verstanden das 1080p 1080p bleibt mir geht es um die Kantenglätungs Qualität!

    Und noch eine frage zu Resolutionscale ( Auflösungsskalierung) option

    Beispiel 1. man hat eine auflösung von 2160p
    Resolutionscale ist auf 100% oder faktor 1 ist das dan 2160p 4k also die native auflösung?

    Beispiel 2. Auflösung 2160p Resolutionscale ist auf 200% oder faktor 2 wird dan doppelt Hoch skaliert also 4320p 8k

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.146

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Zitat Zitat von Kevinderfrager23994 Beitrag anzeigen
    entspricht 1080p auflösung mit 4xssaa von der Kantenglätungs Qualität!!! Wie wen man 2160p auflösung hat ?

    Und was entspricht dan 2x ssaa von der Kantenglätungs Qualität?

    Habe verstanden das 1080p 1080p bleibt mir geht es um die Kantenglätungs Qualität!

    Und noch eine frage zu Resolutionscale ( Auflösungsskalierung) option

    Beispiel 1. man hat eine auflösung von 2160p
    Resolutionscale ist auf 100% oder faktor 1 ist das dan 2160p 4k also die native auflösung?

    Beispiel 2. Auflösung 2160p Resolutionscale ist auf 200% oder faktor 2 wird dan doppelt Hoch skaliert also 4320p 8k
    Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter, wenn man so etwas liest.
    Schon eine ziemliche Frechheit, der Beitrag.

  3. #3
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.161

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    200% entspricht der 4fachen Auflösung, aus 1080P wird 4K
    4xSSAA entspricht der 4fachen Auflösung, aus 4k wird 8K.

  4. #4

    Mitglied seit
    03.01.2019
    Beiträge
    34

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter, wenn man so etwas liest.
    Schon eine ziemliche Frechheit, der Beitrag.
    # wuswlsurfer


    Wiso stimmt was nicht?

  5. #5

    Mitglied seit
    03.01.2019
    Beiträge
    34

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    # Hisn

    Danke dir und 100% oder Faktor 1 entspricht dan logischerweise der nativen eingestellten Auflösung des Monitors zb 2160p 100% scale oder faktor 1 = 2160p oder ?
    Geändert von Kevinderfrager23994 (09.01.2019 um 23:43 Uhr)

  6. #6
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7.271

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Ja...
    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: AMD Ryzen 5 3600 | 16GB G.Skill FlareX@3600MHz | AsRock Fatal1ty B450 Gaming K4 | EVGA RTX 2080 XC Ultra Gaming@1965/8000MHz@0,962V@Acer Predator X34P

  7. #7
    Gimmick
    Gast

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    200% entspricht der 4fachen Auflösung, aus 1080P wird 4K
    4xSSAA entspricht der 4fachen Auflösung, aus 4k wird 8K.
    1080p mit 4xSSAA/200% Res. Scaling ergibt zwar intern die selbe Auflösung wie natives 4k, macht aber 1 anderen Eindruck vong Kantenglätungs Qualität her.

  8. #8
    0ssi
    Gast

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Zitat Zitat von Kevinderfrager23994 Beitrag anzeigen
    entspricht 1080p auflösung mit 4xssaa von der Kantenglätungs Qualität!!! Wie wen man 2160p auflösung hat ?
    Rein bei der Kantenglättung und somit Bildruhe bei Bewegung ist FHD mit 4x SSAA/DSR sogar besser als natives UHD weil das hat zwar viel mehr Pixel aber keine Kantenglättung.
    Man hat also immer noch leichtes Kantenflimmern und in der Entfernung Texturflackern. Problem bei UHD/4K kostet eine gute Kantenglättung zu viel Leistung also bleibt nur TAA.
    Dieses temporal Anti Aliasing arbeitet leider nur mit optischen Tricks wodurch das Bild zwar ruhiger wird aber auch an Schärfe verliert also UHD/4K mit TAA ist auch nicht optimal.

    PS: Wenn du eine Nvidia Grafikkarte hast und das Spiel kein SSAA oder Auflösungsskalierung hat dann: Nvidia Systemsteuerung, 3D Einstellungen, DSR Faktoren, 4.00x aktivieren,
    DSR Glättung 0%(wichtig) und dann im Spiel (nicht auf dem Desktop) die Auflösung 3840x2160 auswählen aber nicht vergessen es kostet genauso viel Leistung wie natives UHD/4K.
    Im Spiel muss dann AA aus sein und die Auflösungsskalierung auf 100% stehen. Andere DSR Faktoren skalieren leider unsauber und man muss die Glättung erhöhen also unschärfer.

    Hier und hier mehr Infos.

  9. #9
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.887

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Edit:

    Aus gegebenen Anlass ziehe ich meine Hilfestellung hiermit offiziell zurück.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.146

    AW: Frage zu SSAA Kantenglätung?

    Zitat Zitat von Kevinderfrager23994 Beitrag anzeigen
    # wuswlsurfer

    Wiso stimmt was nicht?
    Du kannst ja nicht mal meinen Avatarsnamen richtig abschreiben.

    Die Fehler im 1. Beitrag konnte ich gar nicht alle zählen.

    Der Beitrag ist eine Frechheit.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Dx10 Spiele Vergleichsbilder Frage
    Von hills im Forum Actionspiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 19:16
  2. Frage ob das machbar ist
    Von Schrotti im Forum Grafikkarten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 12:14
  3. [MB] Gigabyte Frage
    Von f.harmann im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 13:24
  4. Frage wegen einer CPU
    Von tj3011 im Forum Prozessoren
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 09:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •